Verwendung von privaten Werkzeug

Da von Norbert die Festoschiene demoliert wurde, zu Erinnerung an alle:

Der Inhalt der Privatboxen ist privat. Geräte die dort gelagert sind, stehen NICHT anderen zu Verfügung.
Ungefragt Geräte ausborgen geht also gar nicht.
Ungefragt Geräte ausborgen, demolieren und kommentarlos retourleger geht daher also überhaupt gar nicht.

Wer auch immer die Schiene von Norbert demoliert hat, möge diese umgehend ersetzen und retourlegen.

Es geht hier nicht nur um den materiellen Schaden.

Wer mit den Freiheiten der Werkstattnutzung nicht umgehen kann. Wer Öffnungszeiten, Kameras und Besuchspläne benötigt um solche Blödheiten bleiben zu lassen, der ist bei WERKIMPULS definitiv falsch.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: