Generalversammlung, 11.09.2014, 19 Uhr

  1. Begrüssung
  2. Bericht des Rechnungsprüfers
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Wahl des neuen Vorstandes
  5. Planung der Jahresfeier.

Weitere Themen bitte als Kommentar.

 

Protokoll

  1. Guten Tag
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Verlesung des Bericht des Rechnungsprüfer Michael Wildmann (abwesend)
  4. Entlastung des Vorstandes für 2013
  5. neuer Vorstand: Hanna und Frank (keine Wahl, da es keine anderen Kandidaten gab)
  6. Hinweis auf die bevorstehende Reinigung der Werkstatt am 17./18. Oktober und die bereits beschlossenen Bestimmungen zur Lagerung von Material etc. innerhalb der Werkstatt.
  7. Ankauf von neuer Maschine: Drehbank von erba inkl. div. Zubehör.
  8. Ende Aus

4 Comments

  • Thomas
    5. September 2014 - 11:20 | Permalink

    hallo,
    ich bin seit geraumer zeit nicht in wien, da sommer und bauernhof und urlaub, ich bin daher auch bei der gerneralversammlung nicht in wien.
    ich bitte darum die dinge die von mir rumstehen (zwei schüsseln, holz im holzlager welches aber beschriftet sein sollte) noch unbestraft zu lassen, ich bin ab 22. september wieder in wien und werde dann alles in mein neues fach im vorderen raum räumen.

    vielen dank

    lg
    thomas

  • Waltraud
    10. September 2014 - 16:46 | Permalink

    hallo,
    leider fängt bei mir genau morgen um 19:00 uhr eine fortbildung an, deswegen kann ich nicht zur generalversammlung kommen. sorry! ich hab mir aber den termin fürs werkstattputzen schon eingetragen.
    lg, waltraud

  • 11. September 2014 - 12:54 | Permalink

    Hallo ich kann heute leider auch nicht kommen
    Als Stellvertretender Kassier mein Bericht zur Buchhaltung 2013:

    Ich habe die Buchhaltung kontrolliert. Sie ist sehr übersichtlich. Die Stichprobenartige Kontrolle der einzelnen Positionen ergab keine Auffälligkeiten und sämtliche Buchungen stimmen mit den jeweiligen Kontoständen überein.
    Bei Einnahmen von 12.802,68 Euro und Ausgaben von 11.458,68 Euro konnte ein Überschuss von 1.344,00 Euro erwirtschaftet werden. zusammen mit den Überschuss aus den vergangen Jahren ergibt das Kontostand von 4.640,11 Euro mit Stichtag 31.12.2013

    Ich empfehle daher der Generalversammlung per Abstimmung den Vorstand zu entlasten.

    lg Michael

  • Stefan
    11. September 2014 - 16:18 | Permalink

    Hallo zusammen!
    Leider wird es aufgrund eines Abgabetermines morgen Früh für mich schwierig werden rechtzeitig zur Generalversammlung kommen zu können. Ich versuchs, dass ich noch rechtzeitig auftauchen kann befürchte aber, dass es sich nicht ausgeht.
    Habts einen schönen Abend.
    Stefan

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: