Durchsuchen nach
Category: verein

251. PLENUM, Donnerstag, 02.05.2024, ab 19 Uhr

251. PLENUM, Donnerstag, 02.05.2024, ab 19 Uhr

Plenaleitung:

  • Wird vor dem Plenum unter den Anwesenden ausgemacht.

Themen:

Ausblick:

  • Plenum, Donnerstag, 6.6., 19 Uhr
  • WERKCAFÉ, Sonntag, 16.06.2024, 13:00 bis 19:00 Uhr

Sonstiges:

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

250. PLENUM, Donnerstag, 04.04.2024, ab 19 Uhr

250. PLENUM, Donnerstag, 04.04.2024, ab 19 Uhr

Plenaleitung:

  • Wird vor dem Plenum unter den Anwesenden ausgemacht.

Themen:

  • Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.

Ausblick:

  • 251. PLENUM, Donnerstag, 02.05.2024, ab 19 Uhr
  • PUTZEN, Samstag & Sonntag, 20. + 21.04.2024, ganztägig
  • WERKCAFÉ, Sonntag, 21.04.2024, 13:00 bis 19:00 Uhr

Sonstiges:

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

249. Plenum, Do 7.3.2024, um 19 Uhr

249. Plenum, Do 7.3.2024, um 19 Uhr

Donnerstag, 7. März, 2024, 19 Uhr

Wir gehen endlich Kegeln.
https://www.zurstadtkrems.com/kegelbahn/


Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.


Ausblick
Werkcafe: Sonntag, 17.3.2024, 13-19 Uhr, betreut von ?????
Plenum: Donnerstag, 21.4.2024, 19 Uhr.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

248. Plenum, Do 1.2.2024, um 19 Uhr

248. Plenum, Do 1.2.2024, um 19 Uhr

Donnerstag, 1. Februar, 2024, 19 Uhr

Leider musste ich feststellen, dass unsere Reservierung für die Kegelbahn zum zweiten Mal fehlerhaft bearbeitet wurde. Wir hätten die Bahn lediglich von 20 bis 21 Uhr nutzen können, mit der Option, vorher an einem externen Tisch zu essen. Aufgrund dieser Umstände habe ich den von mir, Frank G., eingetragenen Termin eigenständig auf das Plenum im März verlegt.

  • Weiterhin steht die Planung der Betreuungstermine für das Werkcafé in den kommenden Monaten an. Bitte tragt euch in die Liste für die ‘Werkcafé Termine’ ein.
  • Auch sollten wir die Umsetzung der Ideen für die Grätzeloase besprechen.
    Details hierzu findet ihr in unserer Whats-App-Gruppe.
    Ein Treffen am selben Tag um 18 Uhr wird von einigen genutzt um alle durchzudenken.
  • Des Weiteren steht ein Beschluss zum Termin des Schweißkurses bzw. zum Bau der Grätzeloase an.
  • Terminvereinbahrung Aufbau Grätzeloase.
  • Ebenso müssen wir über den Ankauf einer neuen Kappsäge entscheiden.
  • Möglicherweise wird Thomas Feichtner vorbeikommen, der für ein Projekt kurzfristig unsere Werkstatt nutzen möchte. Nähere Details hierzu findet ihr in unserer Whats-App-Gruppe oder dann direkt vor Ort.

Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.


Ausblick
Werkcafe: Sonntag, 18.2.2024, 13-19 Uhr, betreut von Johanna und Frank G.
Plenum: Donnerstag, 7.3.2024, 19 Uhr. Wir gehen in die Stadt Krems in der Zieglergasse Kegeln.
Werkcafe: Sonntag, 17.3.2024, 13-19 Uhr, betreut von ?????
Plenum: Donnerstag, 21.4.2024, 19 Uhr.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

247. Plenum, Do 4.1.2024, um 19 Uhr

247. Plenum, Do 4.1.2024, um 19 Uhr

Donnerstag, 4. änner 2024, 19 Uhr

  • Planung der Betreuungstermine für das Werkcafe in den nächsten Monaten.
    Liste zum Eintragen: Werkcafe Termine
  • Planung und Ideen für die Grätzeloase
  • Es stellen sich ein Interessenten vor: Hannes (Bekannter von Bernhard Köhl)
  • Vorschläge zum Ankauf einer neuen Kappsäge

Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.


Ausblick
Werkcafe: Sonntag, 21.1.2024, 13-19 Uhr, betreut von Frank G.
Plenum: Donnerstag, 1.2.2024, 19 Uhr. Wir gehen in der Stadt Krems in der Zieglergasse Kegeln.
Werkcafe: Sonntag, 18.2.2024, 13-19 Uhr
Plenum: Donnerstag, 7.3.2024, 19 Uhr.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

246. Plenum, Do 7.12.2023, um 19 Uhr

246. Plenum, Do 7.12.2023, um 19 Uhr

Donnerstag, 7. Dezember 2023, 19 Uhr

  • Planung der Betreuungstermine für das Werkcafe in den nächsten Monaten.
    Liste zum Eintragen: Werkcafe Termine
  • Planung und Ideen für die Grätzeloase, Informationen zu kommenden Förderung etc. dazu folgen noch
  • Es stellen sich zwei Interessenten vor: Hans-Peter und Hannes (Bekannter von Bernhard Köhl)

Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.


Hinweis: Am Samstag 9.12. wird ab 12 Uhr von mehreren Mitglieder der Werkstatt wieder Wild zerlegt. Die Werkstatt ist daher an diesem Tag nur sehr eingeschränkt nutzbar.

Ausblick
Werkcafe: Sonntag, 17.12.2023, 13-19 Uhr, betreut von Tobias
Plenum: Donnerstag, 4.1.2024, 19 Uhr
Werkcafe: Sonntag, 21.1.2024, 13-19 Uhr
Plenum: Donnerstag, 1.2.2024, 19 Uhr. Wir gehen in der Stadt Krems in der Zieglergasse Kegeln.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Samstag 30.9. Abbau Grätzeloase – Lieferung Brennholz

Samstag 30.9. Abbau Grätzeloase – Lieferung Brennholz

Am 30.9. wir die Grätzeloase abgebaut. Ich (Frank G.) bin ab 9:00 da.

Soweit ich verstanden habe, wird das Brennholz auch an diesem Tag gebracht. Wann und von wem? Beim Ausladen kann ich mithelfen. Wer noch?

Im Anschluss wird mit dem selben Fahrzeug der Boden der Grätzeloase auf die Müllhalde gebracht. Wann und von wem? Geht das auch, dass am Samstag Müll entsorgt wird in einer grösseren Menge als “Haushaltsmengen”? Ich hatte da mehrfach Probleme.

Wo kommt das Brennholz hin? Wo kommt das Holz hin, dass jetzt dort liegt?

vorläufige Buchhaltung 2023

vorläufige Buchhaltung 2023

Hier die vorläufige Buchhaltung für das Jahr 2023 bis zum 1.9.2023

Es gibt in unseren Verein gem. den Statuten keinen Rechnungsprüfer. Wir alle sind für die Richtigkeit verantwortlich, sowie wie wir für alle anderen Tätigkeiten auch gemeinschaftlich verantwortlich sind.

Bitte beachten: Das Konto für die Kautionen wurde 2021 von der Bank aufgelöst, ich habe aber ein “Buchhaltungskonto” dafür eingerichtet.

Hier alle Buchungen als CSV Datei.

Hier in Folge mehrere PDFs von diversen Konto-Berichten.

244. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 7.9.2022, um 19 Uhr

244. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 7.9.2022, um 19 Uhr

Generalversammlung.
Donnerstag, 7. September 2023, 19 Uhr.

1. Begrüßung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

3. Überprüfung der Funktionsfähigkeit unseres Lagerungsplanes.

4. Umsetzung der Beschlüsse von Plenum 197

Achtung: Wie beschlossen und in den Statuten festgehalten endet jede Mitgliedschaft automatisch im September. Wer nicht per Email, Kommentar oder durch Anwesenheit sein/ihr Interesse an einer weiteren Mitgliedschaft zum Ausdruck bringt, ist automatisch mit Ende September abgemeldet. Weiters mögen vor allem jene Mitglieder, die nicht die geforderten 6 Plena anwesend waren und/oder keine Mitwirkung beim Werkstatterhalt geleistet haben begründen, warum sie anderen Interessent*innen die Möglichkeit versperren in der Werkstatt etwas zu tun.

5. Planung des Reinigungswochenendes am Samstag, 14.10. 2023 bis Sonntag, 15.10.2023.

Brauchen wir eine Mulde zum Entrümpeln?

Bei der Reinigung der Werkstatt mitzuhelfen ist Pflicht der Mitglieder vorbehaltlos ihrer Werkstattnutzung Der Termin wurde bereits vor einem Jahr mitgeteilt. Wer nicht kommen kann, meint etwa sich nach 1 Stunde wieder verzwicken zu können oder etwa schlicht lediglich seinen eigenen Kram reinigt, möge bitte gute Gründe dafür haben.
Hier die Arbeitsliste: https://flask.io/NF3n0QlE3Y41

6. Planung des Jahresfestes am Samstag, 21.10.2023

7. Planungen für 2024

  • Investitionen
  • Termine
  • Grätzeloase wie weiter? Die derzeitigen Bodenplatten müssen in den Müll. Was, wie nächstes Jahr?
  • Planungen für die nächste Zeit

8. Bericht des Rechnungsprüfers (das sind wir alle)

Bericht über den aktuellen Stand der Finanzlage des Vereins

Die Buchhaltung für 2022 ist hier abrufbar. Buchhaltung 2022

Es ist jede und jeder eingeladen, da mal reinzuschauen. Statutengemäß sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

9. Abstimmung zur Entlastung des bisherigen Vorstandes.

10. Wahl eines neuen Vorstandes

11. Allfälliges


Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.

Ausblick

Abbau Grätzeloase: Samstag, 30.9., ab 10 Uhr.
Werkstattputzen: Samstag, 14.10. 2023 bis Sonntag, 15.10.2023.
Jahresfestes: Samstag, 21.10.2023 ab 19 Uhr.
Plenum: 2.11.2023, 19 Uhr.
Plenum: 7.12.2023, 19 Uhr.


Das Plenum wird vom Vorstand geleitet.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

243. PLENUM, Donnerstag, 03.08.2023, ab 19 Uhr

243. PLENUM, Donnerstag, 03.08.2023, ab 19 Uhr

Plenaleitung:

Wird vor dem Plenum unter den Anwesenden ausgemacht.

Themen:

  • ???: Gibt es eine Zusammenfassung vom 242. Plenum?

___Bitte weitere Themen als Kommentar auf diesen Beitrag oder per Whatsapp.___

Ausblick:

  • 244. PLENUM, Donnerstag, 07.09.2023, ab 19 Uhr
  • WERKCAFÉ, Sonntag, 20.08.2023, 13:00 bis 19:00 Uhr

Sonstiges:

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

242. PLENUM, Donnerstag, 06.07.2023, ab 19 Uhr

242. PLENUM, Donnerstag, 06.07.2023, ab 19 Uhr

Plenaleitung:

Wird vor dem Plenum unter den Anwesenden ausgemacht.

Themen:

  • Werkcafe: Resümee des Werkcafes am 18.06.;
    Weiters; soll das Projekt weitergeführt werden? Die Bereitschaft scheint im Allgemeinen ja eher nicht vorhanden zu sein. Die angelegte BetreuerInnen-Liste spiegelt das recht brutal wider. URL der Liste;
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1fXyboNfiOUHh_I-PMPye-NsYrQ9lO4M8/edit#gid=1903795395 (Tobias)


  • Workshop am 31.8. & 1.9. beim Nachhaltigkeits-Festival des Nachbarschaftszentrum 7;
    Mitmachen? (Frank / Tobias)

  • Liste zum Verbrauchsmaterial;
    wird laufend während jedem Plenum weiter befüllt. Damit können wir evtl. sicherstellen, dass immer genug Verbrauchsmaterial vorhanden ist und jeder kann etwas besorgen. URL der Liste;
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1BKjXhg2iHZVn4R9X6EDPbyoBMMF0TGZHl9Mz1_jtJaA/edit?usp=sharing (Philipp)


  • Anschlag Tischkreissäge;
    Wie rum? Der Dauerbrenner schlechthin! Lösung gesucht… (Johanna)

  • ad 241. Plenum – Punkt 2; “Wissensdatenbank”;
    Ideen? Überlegungen? Konzepte? (Allgemein)

  • ad 241. Plenum – Punkt 1; “Abwicklungsmodus”;
    Ideen? Überlegungen? Konzepte? (Allgemein)

    Idee: sollte es zu einer überraschenden Auflösung kommen, könnten die Kautionen (~ € 4000,-) einbehalten werden, um damit anfallende Kosten bei der Räumung, etc. zu begleichen. Sollte davon etwas überbleiben, kann diese Summe aliquot an die MitgliederInnen ausgezahlt werden. Oder man spendet den Betrag…? (Tobias)

___Bitte weitere Themen als Kommentar auf diesen Beitrag oder per Whatsapp.___

Ausblick:

  • 243. PLENUM, Donnerstag, 03.08.2023, ab 19 Uhr
  • WERKCAFÉ, Sonntag, 16.07.2023, 13:00 bis 19:00 Uhr

Sonstiges:

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

241. PLENUM, DONNERSTAG, 01.06.2023, AB 19 UHR

241. PLENUM, DONNERSTAG, 01.06.2023, AB 19 UHR

Plenaleitung:

wird vor dem Plenum ausgemacht – Tobias würde sich anbieten

Themen:

  • Antrag zur Auflösung des Vereins (Frank G.)
  • Arbeitsverteilung innerhalb des Vereins (Markus)
  • Stimmung im Verein (Markus)
  • Kaffeemaschine (Alex H.)
  • Arbeitsgruppe für Werkcafe / Fortbestand Werkcafe (Tobias)
  • Säcke für Absaugung – wer machts? (Tobias)
  • Vereinsstatuten auf Werkimpuls-Homepage (Tobias)
  • Ausgleich auf Vereinskonto notwendig? Einmalzahlung? (Tobias)
  • Umgang mit Eigenmaterial (Tobias)
  • Anleitungen für 3D-Drucker & Fräse (Tobias)
  • Tobias hat dem Verein LED-Beleuchtung für Feste gesponsert (Tobias)
  • Nachbesprechung: Was wurde aus den offenen Themen des 240. Plenums?
    • Bestellungen Wallner
    • Inventarliste
    • Verbrauchsmaterial
    • Werkcafe – siehe Plenapunkt oben
  • Bitte weitere Themen als Kommentar auf diesen Beitrag oder per Whatsapp.

Ausblick:

242. PLENUM – DONNERSTAG, 06.07.2023 – AB 19 UHR

Sonstiges:

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag oder melde dich per Whatsapp – Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

240. Plenum, Donnerstag, 4.5.2023, ab 19 Uhr

240. Plenum, Donnerstag, 4.5.2023, ab 19 Uhr

Plenaleitung: ??

Themen:

  • Liste

Ausblick:

  • Plenum Donnerstag, 1.6.2023, ab 19 Uhr

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Aufbau Grätzeloase

Aufbau Grätzeloase

Am 1.5. bauen wir die Grätzeloase ab 9:00 auf. Danach feiert Michael Wildmann seinen Geburtstag und es gibt damit jedenfalls etwas zum Essen und Trinken.

Falls Du zum Aufbau kommst, melde Dich bitte kurz bei mir.

Frank

239. Plenum, Donnerstag, 6.4.2023, ab 19 Uhr

239. Plenum, Donnerstag, 6.4.2023, ab 19 Uhr

Plenaleitung: ??

Themen:

  • Grätzeloase. Frank G. hat einen Förderantrag gestellt und bei der MA46 Genehmigung gemacht, ist im 7ten aber erst ab 1.5. möglich lt. Auskunft der MA46.
    Wir müssen kurz schauen, ob wir was neues brauchen (Bank, Tisch?)
    Das Ding wird mit € 600.- gefördert. € 100.- kostet der Antrag.
    € 80.- bekommen wir, wenn wir am Parking day am 15.9. mitmachen.
    Zwei weitere Veranstaltungen müssen wir auch machen.
    Vorschlag: Eröffnung 1. Mai und 17. Juni (CSD) bei beiden ist bereits ohnehin etwas geplant.
  • Werkstattputzen Samstag, 22.4. und Sonntag, 23.4. 2023:
    https://flask.io/PqAz8NhVPeXX?embed=true
    Besprechen wer macht was und sinnvoller in welcher Reihenfolge?
  • Tür ist soweit fertig. Es braucht aber noch eine Absturzsicherung odgl. Sollten wir gemeinsam besprechen. Es gibt div. Vorschläge.
  • Werkcafe: Wie machen wir weiter? Das Interesse ist bescheiden. Mehr Werbung oder bleiben lassen?

Ausblick:

  • Samstag, 22.4. bis Sonntag, 23.4. 2023 Werkstatt putzen
  • Aufbau Grätzeloase 1.5., ab 9 Uhr
  • Plenum Donnerstag, 4.5.2023, ab 19 Uhr

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

EINBAU Türe

EINBAU Türe

Donnerstag, 23.3. ab 9 Uhr. Arnold und ich fangen an. Wer kann noch vorbei kommen? Es wäre sinnvoll, wenn immer noch 1-2 Personen da sind, mehr haben eh nicht Platz. Ich hoffe, denke, bitte, dass wir für das Rollladen rausreissen 2 Stunden und für das einbauen auch wieder 2 Stunden benötigen. Bohrmaschine und Klebzeug ist vorhanden. Verputzen usw. können wir dann in den folgenden Tagen. Wer kann das Zeug entsorgen? Bitte kurz melden, wer, wann Zeit hat. Dankeschön.

238. Plenum, Donnerstag, 2.03.2023, ab 19 Uhr

238. Plenum, Donnerstag, 2.03.2023, ab 19 Uhr

Plenaleitung: ??

Themen:

  • Grätzeloase. Frank G. hat einen Förderantrag gestellt und bei der MA46 Genehmigung gemacht, ist im 7ten aber erst ab 1.5. möglich lt. Auskunft der MA46. Dies sei gleich wie die Gastgärten. Die Nachfrage warum jetzt aber schon irre viele Gastgärten rumstehen, blieb unbeantwortet. Habe bei der BV nachgefragt wie denn das jetzt so ist mit dem Kommerz im öffentlichen Raum…
  • Bandschleiferbetrachtungungen
  • Lichtbetrachtungen
  • Strombetrachtungen
  • Schweisstisch wir am Freitag geliefert
  • Besprechung Bau Schweisstisch
  • Lara Zijlstra kommt vorbei, sie schreibt eine Bätschla-arbeit zum Thema “Werkstätten im Kontext der Gemeinschaft”. Also bitte in Anzug und Krawatte kommen.

Ausblick:

  • Werkcafe am Sonntag, 19. März 2023
  • Einbau Türe
  • Plenum am Donnerstag, Do 6.4.2023
  • Samstag, 22.4. bis Sonntag, 23.4. 2023 Werkstatt putzen
  • Aufbau Grätzeloase

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

237. Plenum, Donnerstag, 9.02.2023, ab 19 Uhr

237. Plenum, Donnerstag, 9.02.2023, ab 19 Uhr

Plenaleitung: ??

Themen:

  • Grätzeloase. Frank G. hat einen Förderantrag und die MA46 Genehmigung gemacht.
  • Markus und Alex haben das Licht im Metallbereich verbessert.
  • Termin für den Einbau der Türe.
  • Entscheidung zum Thema Bandschleifer. Wer bringt Vorschläge?
  • Entscheidung zum Thema Schweisstisch. Markus hat bereits etwas zusammengestellt.

Ausblick:

  • Werkcafe am Sonntag, 19. Februar 2023
  • Einbau Türe
  • Plenum am Donnerstag, 2.3.2023
  • Plenum am Donnerstag, Do 6.4.2023
  • Samstag, 22.4. bis Sonntag, 23.4. 2023 Werkstatt putzen
  • Aufbau Grätzeloase

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Stromabschaltung, am 11.1.

Stromabschaltung, am 11.1.

Ich habe bereits auf Whatsapp geschrieben, dass der Stromzähler am Mittwoch, dem 11. Januar, zwischen 7 und 9 Uhr ausgetauscht werden wird. Daher wird es kurzfristig zu einem vollständigen Stromausfall kommen. Ich werde während dieser Zeit anwesend sein. (ChatGPT)

236. Plenum, Donnerstag, 12.01.2023, ab 19 Uhr

236. Plenum, Donnerstag, 12.01.2023, ab 19 Uhr

Themen:

Plenaleitung: Frank G.

  • Der Metallbereich wurde umgebaut. Wir schauen alle alles an und freuen uns.
  • Dazu wurde bereits vor 2-3 Monaten beschlossen, eine nötige Metallbandschleifer zu besorgen.
    Raphael hat diesen vorgeschlagen: https://www.bhm-maschinen.de/de/Bernardo-Bandschleifmaschine–BS-100-x-1220-S—230-V.html
    Allerdings gibt’s den nur mit Fuss. Wer andere vorschlägt, kann dies gern tun.
    Das Gerät ist nötig, da es auf Dauer keine Lösung ist am vorderen Bandschleifer gemeinsam mit Holz auch Metall zu schleifen.
    Platz ist auf dem neuen Tisch auf der rechten Hälfte.
  • Es gibt die Überlegung, einen Schweißtisch zu kaufen. So etwas würde etwa so aussehen und bietet die Möglichkeit rasch etwas exakt zu fixieren etc.
    Aussehen würde so etwas zum Beispiel so: https://www.schweisstisch24.com/p/schweisstisch-1200-x-800-x-150-mm-plattenstaerke-10mm-lochsystem-16mm/
    Soweit ich mitbekommen habe, gibt es dazu aber aufgrund der unterschiedlichen Bedürfnisse noch Diskussionsbedarf.
    Markus wird einige Beispiele vorstellen.
  • Wir müssen einen Platz für die vorhandenen Schleifgeräte finden.
  • In den hinteren Räumen liegt nach wie vor oder immer noch einiges an Dinge, die im September besprochen wurden, dass sie entfernt werden.
  • Die nächste größere Arbeit ist der Einbau der hinteren neuen Türe. Die Türe ist bereits fertig zum Einbauen. Das Entfernen des vorhanden Rollbalken und der Einbau der Tür muss an einem Tag erfolgen. Frank G. schreibt aber jedenfalls rechtzeitig wegen eines Termines.
  • Grätzeloase: Bauen wir die vorhanden wieder hin. Ja? Nein? Wie? Was?

Einige Arbeiten, die wir in nächster Zeit bzw. im April beim Aufräumen erledigen sollten:

  • Metallstangenlager aufräumen
  • Eine Halterung für die Absaugung bauen. Die Vorhandene ist sehr wackelig und das Tauschen des Sackes ist eine Fummelei. Zudem kann auch der Reinigungsmechanismus nur schwer bedient werden. Die Saugkraft lässt daher beständig nach. Der Motor könnte auch direkt an die Wand montiert werden odgl.
  • Halterungen für die Laden in der Küche, oder irgendeine Lösung, damit die Kisten leichter zum entnehmen sind.

Weitere Themen bitte als Kommentar.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Buchhaltung 2022

Buchhaltung 2022

Hier die Buchhaltung für das Jahr 2022.

Es gibt in unseren Verein gem. den Statuten keinen Rechnungsprüfer. Wir alle sind für die Richtigkeit verantwortlich, sowie wie wir für alle anderen Tätigkeiten auch gemeinschaftlich verantwortlich sind.

Bitte beachten: Das Konto für die Kautionen wurde im Vorjahr von der Bank aufgelöst, ich habe aber ein “Buchhaltungskonto” dafür eingerichtet.

Hier die Buchhaltung als CSV-Datei. Diese kann etwa in Excel geöffnet werden und beinhaltet die “Rohdaten” der Buchhaltung.

Hier alle Rechnungen, jeweils nach Datum sortiert. Das Datum bezieht sich jeweils auf den Buchungstag auf unserem Konto und nicht auf den Rechnungstag.
Rechnungen 2022

Hier in Folge mehrere PDFs von diversen Konto-Berichten.

Erinnerung Mitgliedsbeitrag

Erinnerung Mitgliedsbeitrag

Wie im November beschlossen, ändert sich ab Jänner der Mitgliedsbeitrag auf € 70.-/mtl.

Bitte jetzt den Dauerauftrag ändern!

Whatsapp

Whatsapp

Da mich gestern Alexander angesprochen hat, dass der WhatsApp nicht nutzt, aber ein Großteil der Kommunikation darüber läuft: Wer nutzt noch aller WhatsApp nicht? Bitte hier kurz als Kommentar hinterlassen, damit wir nötigenfalls eine passende Lösung finden.

235. Plenum, Donnerstag, 01.12.2022, ab 19 Uhr

235. Plenum, Donnerstag, 01.12.2022, ab 19 Uhr

Themen:

  • 1 Interessierte für die freien Plätze kommen vorbei (Julia)
  • Markus Piringer von Repanet kommt vorbei. Repanet unterstützt das Werkcafe mit einer kostenlosen Versicherung und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Frank G. möchte eine kleinen Änderung der Funktionsdauer des Vorstandes besprechen. Die jetzige Regelung führt regelmässig zu Verwirrungen bei Bank und Ämtern.

Weitere Themen bitte als Kommentar.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Silvester 2023

Silvester 2023

Wer hat Lust Silvester 2023 in der Werkstatt zu begehen?

Jede*r bringt Gäste, Essen und Getränke nach Lust und Laune mit, kümmert sich aber auch darum.

Bitte kurz als Kommentar odgl. schreiben, wer Interesse hat, damit das in sinnvolle Bahnen gelenkt werden kann und evtl. gemeinsame Einkäufe oder Planungen getätigt werden können.

234. Plenum, Donnerstag, 03.11.2022, ab 19 Uhr

234. Plenum, Donnerstag, 03.11.2022, ab 19 Uhr

Themen:

  • 2 Interessierte für die freien Plätze kommen vorbei (Alex, Julia)
  • Raphael hat den Ankauf einer Metallbandschleifer vorgeschlagen.
  • Frank G. schlägt den Umbau des Metallbereiches vor. (durchgehender Tisch, Platten sind schon da.)
  • Frank G. und Philipp sprechen über den Stand der Dinge des Werkcafes.

Weitere Themen bitte als Kommentar.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Werkcafe Stand der Dinge

Werkcafe Stand der Dinge

Wie im Plenum am 1.9.2022 besprochen, habe ich mich um die Umsetzung des werkcafes gekümmert. Hier findest du die Homepage dazu, auf der Besucher landen: www.werkcafe.werkimpuls.at

Hier der Flyer für das Werkcafe. Die Flyer liegen bereits in der Werkstatt.

Die E-Mailadresse werkcafe@werkimpuls.at habe ich eingerichtet. Wer sich darum kümmern möchte, möge sich bei mir melden, damit ich die Zugangsdaten schicken kann.

Bzgl. einer möglichen Förderung habe ich mich gekümmert. Ich erhalte dazu aber noch Nachricht in den nächsten Tagen.

Hier der Terminplan. Hier kann man sich für die Betreuung eintragen. Ich hänge den Zettel auch sichtbar in die Werkstatt.

Hier die Anmeldung für Tagesmitgliedschaft für die Teilnehmer*innen.

Mitgliedsbeitraghöhe

Mitgliedsbeitraghöhe

In der Generalversammung im September 2022 wurde beschlossen den Mitgliedsbeitrag unverändert zu lassen.

Hier einige Infos:

Letzte Erhöhung war 2017 von € 60.- auf € 65.-.

Verbraucherpreisindex hat sich in dieser Zeit von 95,2 auf 112,6 (Stand August 2022) geändert.

Der Mitgliedsbeitrag müsst daher aktuell VPI-angepasst

(€ 65 / 95,2) * 112,6 = € 76,8802521008403

also gerundet € 77,- betragen.

Durch die Nichtanpassung werden im Jahr 2022 daher

(( 77-65)*22)*12 = € 3158.- weniger eingezahlt.

Wir haben ein jährliches Ausgabenbudget von rund € 5000.-.

Dieses reduziert sicher daher rechnerisch auf mittlerweile lediglich knapp € 2000,-, wenn wir nicht langfristig in die roten Zahlen rutschen möchten.

(Friendly) Reminder

(Friendly) Reminder

Bitte die Vorgaben zur Lagerung beachten! Nahezu alles, was hier zu sehen ist, liegt zumindest 1 Jahr.
Bitte entsorgen.
Zur erinnerung: Lagerung

Werkcafé@werkimpuls

Werkcafé@werkimpuls

Idee

Der Gründungsidee des Vereins war es, einen offenen Ort für handwerkliches Gestalten zu schaffen. In den letzten Jahren ist dieser Gedanke leider nahezu völlig abhandengekommen. Es wenden sich regelmäßig Personen an den Verein, die eine Kleinigkeit machen möchten. Diesen muss regelmäßig abgesagt werden.

Philipp und Frank G. haben sich zusammengesetzt und folgendes ausgedacht:

Plan

Wir machen ab Oktober ein Werkcafé.

Jeden dritten Sonntag im Monat, von 13 Uhr bis 19 Uhr.
Das wäre am:
16.10.22
20.11.22
18.12.22
15.1.23
19.2.23
19.3.23
16.4.23
21.5.23
18.6.23
16.7.23
20.8.23
17.9.23

Rahmen

  • Allgemeine Info zum Thema: Beitrag Repaircafes
  • Dabei können Menschen die Werkstatt nutzen, die nicht Mitglieder sind.
  • Maximal 5 Personen gleichzeitig. Hängt auch von der Tätigkeit ab.
  • Sie zahlen € 5.- Materialbeitrag.
  • Sie erwerben eine Tagesmitgliedschaft.
  • Wesentliches Material nehmen die Menschen selber mit.
  • Kleinteile können so vorhanden von uns verwendet werden.
  • Keine Lagerung des Werkstückes bis zum nächsten Monat oder überhaupt.
  • Nutzung auf eigene Gefahr.
  • Keine Anleitung bei völliger Ahnungslosigkeit,  aber Unterstützung von uns.
  • Zu jedem Termin sind zwei Personen von uns anwesend.
  • Die Versicherung der Mitglieder würde auch die Tagesmitglieder abdecken.
  • Die Interessierten schreiben uns vorher, dass sie kommen möchten und was sie etwa vorhaben.
  • Finanziert wird das über eine zu beantragende Förderung des Bezirkes, angedacht sind hier € 2400,-

Was zu bedenken ist

  • Ist Sonntag sinnvoll? An Wochentagen könnte noch etwas besorgt werden.
  • In welcher Form schreiben uns die Leute, die kommen möchten? Fancy Termintool auf der Hp oder einfach per E-Mail/Kontakformualar auf der HP?
  • In welcher Form tragen wir uns für die Betreuung ein? Einfache Liste auf der HP oder fancy Termintool? Doodle kostet mittlerweile ca € 90.-.
  • Wie ist das mit dem Geld, dass eingenommen wird? Kommt das einfach dem Verein zu gute? Wie ist das mit den Mitgliedern, die sich nicht beteiligen?
  • Ist eine eigene E-Mail-Adresse dazu nötig? (werkcafe@werkimpuls.at, kein Aufwand zum Einrichten, aber zum Abrufen)

Was zu tun ist

  • Allgemeiner Beschluss der Mitglieder zum Thema
  • Statutenänderung? §4: Arten der Mitgliedschaft. Ist eine Tagesmitgliedschaft eine „außerordentliche“ lt. Statut? Ansonsten ist die Einführung einer „Tagesmitgliedschaft” nötig.
  • Passende Texte schreiben für Öffentlichkeit
  • Öffentlichkeitsarbeit: Aussendung (E-Mail-Verteiler erneuern, der alte ist nahezu ohne Antwort gewesen und bei einem Programmumzug zerschossen worden), Flyer, Facebook, Div. passende Vereine etc. anschreiben (Umweltberatung, Repair Netzwerk)
  • Flyer gestalten und Drucken lassen
  • Förderung beantragen (evtl. erst ab Jänner, da für 2022 sicher zu knapp)
  • Formular Tagesmitgliedschaft erstellen
  • Kontaktformular auf der HP (Name, Was hast du vor?, Du benötigst Unterstützung ja/nein, Email, will Newsletter bekommen ja/nein)
  • Liste-Orga für Betreuung
  • Liste-Orga für Besucher
233. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 1.9.2022, um 19 Uhr

233. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 1.9.2022, um 19 Uhr

Generalversammlung.

Donnerstag, 1. September 2022, 19 Uhr.

1. Begrüßung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

3. Überprüfung der Funktionsfähigkeit unseres Lagerungsplanes.

4. Umsetzung der Beschlüsse von Plenum 197

Achtung: Wie beschlossen und in den Statuten festgehalten endet jede Mitgliedschaft automatisch im Septeber. Wer nicht per Email, Kommentar oder durch Anwesenheit sein/ihr Interesse an einer weiteren Mitgliedschaft zum Ausdruck bringt, ist automatisch mit Ende September abgemeldet. Weiters mögen vor allem jene Mitglieder, die nicht die geforderten 6 Plena anwesend waren und/oder keine Mitwirkung beim Werkstatterhalt geleistet haben begründen, warum sie anderen Interessent*innen die Möglichkeit versperren in der Werkstatt etwas zu tun.

5. Planung des Reinigungswochenendes am Samstag, 28.10. 2022 bis Sonntag, 9.10.2022.

Brauchen wir eine Mulde zum Entrümpeln?

Bei der Reinigung der Werkstatt mitzuhelfen ist Pflicht der Mitglieder und der Termin wurde bereits vor einem Jahr mitgeteilt. Wer nicht kommen kann, oder meint etwa sich nach 1 Stunde wieder verzwicken zu können, möge bitte gute Gründe dafür haben.

6. Planung des Jahresfestes am Samstag, 15.10.2022

7. Planungen für 2023

Investitionen
Termine

8. offenen Werkstatttage – Werkcafé

Phillip und Frank G. habe dazu etwas vorbereitet. Beitrag Werkcafé
Siehe dazu auch den Beitrag zu Repair-cafes.

9. Bericht des Rechnungsprüfers

Bericht über den aktuellen Stand der Finanzlage des Vereins

Die Buchhaltung für 2021 ist hier abrufbar. Buchhaltung 2021

Es ist jede und jeder eingeladen, da mal reinzuschauen. Statutengemäß sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

10. Abstimmung zur Entlastung des bisherigen Vorstandes.

11. Wahl eines neuen Vorstandes

12. Allfälliges

Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.


Das Plenum wird vom Vorstand geleitet.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

232. Plenum, Donnerstag, 04.08.2022, ab 19 Uhr

232. Plenum, Donnerstag, 04.08.2022, ab 19 Uhr

Themen:

  • Nada

Ausblick:
Am Donnerstag, 1. September, findet die Generalversammlung statt.
Bei dieser ist die Verlängerung der Mitgliedschaft nötig.
Am Donnerstag, 6. Oktober, findet ein Plenum statt.
Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober, wird die Werkstatt von uns geputzt.
Am Samstag, 15. Oktober, feiern wir wieder mal.



Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

231. Plenum, Donnerstag, 07.07.2022, ab 19 Uhr

231. Plenum, Donnerstag, 07.07.2022, ab 19 Uhr

Themen:

  • Planung Türe
  • Besprechung der Vorschläge für eine Drehbank
  • Ankauf Brennholz?
  • Einladung Werkstattfest
  • allfälliges

Ausblick:
Das nächste Plenum ist am Donnerstag, 4. August.
Am Donnerstag, 1. September, findet die Generalversammlung statt.
Bei dieser ist die Verlängerung der Mitgliedschaft nötig.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

230. Plenum 02.06.2023

230. Plenum 02.06.2023

Anwesende:

Alex, Arnold, Frank G., Hubert, Raphael

Inhalt:

  • Hubert kauft eine neue Schleifmaschine von Scheppach (~400€)
  • Anschaffung neuer Drehbank: Bis zum nächsten Plenum können alle Mitglieder vernünftige Vorschläge bzgl. der Anschaffung einer neuen Drehbank einbringen. (~3000€)
  • Bis zum nächsten Plenum überprüft Alex, ob die Endanschläge der Kreissäge so eingestellt sind, dass der Schlitten unter deren Verwendung exakt 90° zum Sägeblatt steht.
229. Plenum, Do, 5.5.2021, um 19 Uhr

229. Plenum, Do, 5.5.2021, um 19 Uhr

Themen:

evtl. Restarbeiten Werkstatt reinigen

Planung Tür

Grätzeloase einweihen


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.

Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

 

Grätzeloase – Aufbau 2022

Grätzeloase – Aufbau 2022

Die Grätzeloase wurde vom 1.5. bis 30.9. genehmigt.

Der Aufbau erfolgt am 1.5.2022 im Zuge der Begehungen und Feierlichkeiten des Geburtstages von Michael Wildmann – dem Maikfest – sowie der Änderung des Sozialversicherungsstatuses – vom Zahler zum Empfänger – von Arnold Onderka.

Die Grätzeloase wird am 1.5. von den anwesenden Gästen aufgebaut und im Anschluss begossen.

Es wird ersucht, in der Woche zwischen der Werkstattreinigung am 23./24.4. und dem 1.5. auf verschmutzenden Arbeiten in der Werkstatt zu verzichten. Vielen Dank!

Repair-Cafes etc.

Repair-Cafes etc.

228. Plenum, Do, 3.3.2021, um 19 Uhr

228. Plenum, Do, 3.3.2021, um 19 Uhr

Themen:

Frank G.: Planungen Grätzeloase.
Grätzeloase wird vom Verein beantragt, Förderung nicht mehr möglich.
Grätzeloase wird etwas kürzer (um 2-3 Element), Mehr Pflanzen und nach Möglichkeit so eingerichtet, dass diese 2-3 Jahre steht und dann schlicht entsorgt wird.
Frank würde sich mit 400.- an den Kosten beteiligen. Beteiligt sich der Verein?

Phillip: Planungen Holzlager
Stand der Dinge

Alle: Planungen Reinigungswochenende
Am Wochenende 23./24. April wird geputzt, bzw. Holzlager gebaut (?)
Was ist zu tun etc.?
Das reguläre Plenum im April entfällt daher wie geplant.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.

Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

 

Buchhaltung 2021

Buchhaltung 2021

Bitte beachten: Das Konto für die Kautionen wurde von der Bank aufgelöst. Der Zahlungseingang im letzten Quartal ist daher dieser Betrag.

227. Plenum, Do, 10.2.2021, um 19 Uhr

227. Plenum, Do, 10.2.2021, um 19 Uhr

Themen:

Interessenten für die freien Plätze stellen sich vor:

Silvio Heinze
Yannick  Treichel
Florian Macher (War bereits zum Plenum im Jänner eingeladen, war aber in Corontäne)

Planungen Holzlager

Planungen Grätzeloase?

Die Buchhaltung wurde fertiggestellt: https://www.werkimpuls.at/buchhaltung-2021/
Diese kann nun von allen kontrolliert werden und in einem der nächsten Plena besprochen werden.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.

Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

226. Plenum, Do 13.1.2021, um 19 Uhr

226. Plenum, Do 13.1.2021, um 19 Uhr

Themen:

  • Interessenten für die freien Plätze stellen sich vor.
    eingeladen:

    Fabian V
    Alexander G
    Florian M
    Max W

     


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.

Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

225. Plenum, Do 2.12.2019, um 19 Uhr

225. Plenum, Do 2.12.2019, um 19 Uhr

Themen:

  • Interessenten für die freien Plätze stellen sich vor.
    eingeladen:

    Fabian V
    Arne N
    Florian M
    Max W


———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.

Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

224. Plenum, Do 4.11.2019, um 19 Uhr

224. Plenum, Do 4.11.2019, um 19 Uhr

Themen:

  • Wir wurden angeschrieben, da es Interesse von MoHub zu einer Kooperation (oder was auch immer) gibt.
    Weitere Infos hier: https://mohub.project.tuwien.ac.a
  • ab 19:45: Interessenten für die freien Plätze stellen sich vor.
    zugesagt:

    Bernhard K
    Birgit R

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.

Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll der Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

223. Plenum, Do 7.10.2019, um 19 Uhr

223. Plenum, Do 7.10.2019, um 19 Uhr

Themen:

  • Planung Reinigungswochenenden
  • Planung Jahresfest
  • Abstimmung Gestaltung Holzlager etc.
  • Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar oder vor Ort.

———————————

Das Plenum wird vom Vorstand geleitet.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

Hochhubwagen/ Hubtisch

Hochhubwagen/ Hubtisch

Hallo, jetzt wo die Stiegen so schön entfernt sind, würde ich gerne die 2 Möglichkeiten Vorstellen, die ich gefunden habe um schweres Material bei der hinteren Türe hinaus/hineinzubekommen.

Hochhubwagen

Die erste Möglichkeit wäre eine Ameise die man aber auf 2m Höhe heben kann. Nutzlast 1t, Kosten ca. 1000€.

zb:

/https://www.hubtechnik24.de/transport/hochhubwagen-2000-mm-tragkraft-1-0t-2-0t-mit-freihub

Vorteile:

  • Günstig
  • Auch für andere Hebe/ Transportarbeiten zu gebrauchen
  • keine Montage
  • Leicht wieder zu verkaufen

Nachteile

  • Muss wo untergebracht werden
  • Die unteren Schienen stehen etwa 1m weit nach vorne, und müssen “unter” den Gehsteig um Paletten von dort heben zu können.
  • Hub mit Last ist sehr langsam (bis 300kg Schnellhub per Fuss, darüber nur 2cm pro Deichselhub)
  • Wenn die Last auf den Gehsteig gehoben wurde, haben wir keine Möglichkeit sie von dort weiterzubewegen, wenn nicht zufällig ein Transporteur mit Ameise involviert ist (zb. Brennholz)-> eventuell Anschaffung von Ameise( ca 250€)

Hubtisch

Hier wäre ein Hydraulischer Tisch in den Boden eingelassen, der dann auf die Höhe des Gehsteiges hochfahren kann.

Nutzlast 4t, Kosten ca 3500€

zb:

https://hubtische-shop.kraus-austria.com/de/scherenhubtisch-htcd-4000.html

Vorteile:

  • kein Platzbedarf wenn eingefahren
  • Schnelles, leichtes heben
  • Man kann inkl. der Ameise (wäre auch noch anzuschaffen) auf den Gehsteig fahren, und dort weiter

Nachteile

  • Kosten
  • Höherer Montageaufwand
  • Über 500kg schwer -> Lieferung aufwendig-> Später schwer zu entfernen

Ich denke, dass für unsere sporadischen Anforderungen der Hubwagen absolut ausreichend ist, aber ich wollte alle Informationen teilen, das wir beim kommenden Plenum abstimmen können.

Jahresfest

Jahresfest

Das Jahresfest findet am 23.10. 2021 statt.
Planungsbeiträge (wer bringt, macht was?) als Kommentar posten.

Küchenbau

Küchenbau

Am Sonntag, 1.8. wird um 10 Uhr mit dem Bau der neuen Küche begonnen. Jede helfende Hand und jedes Hirn ist willkommen. Gesamt werden wir wohl 12 Stunden brauchen. Es wird also noch einen zweiten Termin geben.

Bei der Wasserinstallation der Verteilung muss auch noch etwas überarbeitet werden, da diese derzeit etwas murxig ist.

221. PLENUM, DO, 5.8.2021, UM 19 UHR

221. PLENUM, DO, 5.8.2021, UM 19 UHR

Wer da ist, kann kommen.

Wir könnten z.B. an der Küche weiter arbeiten oder in der Grätzeloase die Abendsonne genießen.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

220./A PLENUM, DO, 8.7.2021, UM 19 UHR

220./A PLENUM, DO, 8.7.2021, UM 19 UHR

Wiederholung des Plenums. Es wird gegrillt.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

220. PLENUM, DO, 1.7.2021, UM 19 UHR

220. PLENUM, DO, 1.7.2021, UM 19 UHR

Es war geplant zu Grillen.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Protokoll Plenum 3.6.21

Protokoll Plenum 3.6.21

Anwesend:

  • Hubert
  • Frank G.
  • Georg
  • Michi
  • Raphael
  • Veronika
  • Irina
  • Markus

Folgende Punkte wurden besprochen

Umbau Küche

Die alte Küche wird abgerissen, eine neue nach Plänen von Frank S. gebaut. Die Betonplatten dafür werden kommende Woche geliefert, genauer Termin wird bekanntgegeben, es werden Leute zum Transport benötigt.

Der Aufbau der Küche wird in den nächsten Wochen stattfinden, Frank G. meldet sich diesbezüglich noch kurzfristig.

Umbau Plattenlager

Das derzeitige Plattenlager für Holz wird um 90 grad gedreht. Dann ist es nicht mehr so tief und die Platten können leichter entnommen werden. Dazu muss die Stiege beim hinteren Eingang weg. Anstelle der Stiege kommt eine Hubplattform, die es ermöglicht schwere Lieferungen per Ameise vom Gehsteig in die Werkstatt zu transportieren. (Maschinen, Brennholz etc).

Der Abriss der Stiege wird mit dem Abbau der Grätzeloase zusammengelegt, da so kein Halteverbot für die Mulde nötig ist.
23.9. Anlieferung Mulde
24.9. Abriss Stiege
25.9. Umbau Plattenlager und einbau Hubbühne

Fest und Putztermine

Das Fest findet am 23.10. statt, wenn es die Corona Situation dann zulässt.
Geputzt wird am Wochenende vorher, 16. und 17.10.

Tisch für drechselbank

Unklar ob der Holztisch stabil genug ist und den Vibrationen standhält, deshalb lieber ein Schweissgestell. Dafür hat sich gemeldet: niemand.

Anschaffungen

Folgende Anschaffungen wurden beschlossen:

  • Zentrierständer Fahrrad – Veronika macht Vorschlag
  • Holznagler Druckluft – Michi bringt vorführmodell, dann wird entschieden ob das spannend ist
  • HSS Bohrerset – gleiches wie derzeit 63,88€ bei Contorion.at – Markus
  • Kegelsenkerset – Ruko, 43€ bei Contorion – Markus
  • Messschieber mit Uhr – KS Tools,46€ bei Contorion – Markus
  • Metall Streichmass 200m – Holex , 31€ – Markus
  • 15mm Ringschlüssel da der im Werkstattwagen defekt ist: 14€ bei beta tools – Markus

(Ich hab schon alles bestellt, kommt in 2-3 Wochen)

Sonstiges

Der WIG Schweissbrenner ist defekt, ich bin am Ersatzteil dran.

Wir haben eine Gasflasche zuviel, die muss ich retournieren.

220. PLENUM, DO, 3.6.2021, UM 19 UHR

220. PLENUM, DO, 3.6.2021, UM 19 UHR

Hallo,

kommendes Plenum wird wegen Feiertages wohl eher weniger stark besucht werden. Das ist zwar schade, eröffnet aber dafür die Möglichkeit wieder mal ein “echtes” Plenum in der Werkstatt zu machen. Das Wetter schaut ganz gut aus, vermutlich gehts sogar in der Grätzeloase.

Tagesordnungspunkte:

  • Umbau Küche
    Termin festlegen
  • Abbau Grätzeloase/ Abriss Stiegen, hinterer Eingang
    Den Umbau des Holzlagers und den Abriss der hinteren Stiege würden wir mit dem Abbau der Grätzeloase zusammenlegen. Dazu Terminfindung.
  • Allfälliges

Lg Markus

219. PLENUM, DO, 6.5.2021, UM 19 UHR

219. PLENUM, DO, 6.5.2021, UM 19 UHR

Frank S, Georg, Hubert, Irina, Jakob, Johanna

  • Grätzeloase
    • Aufbau
      • Ab wann ist der Aufbau möglich?
      • Aufbau geht schnell, da Module fertig sind und nur zusammen zu setzen sind
      • Aufbautermin vereinbaren –> Vorschlag 13. bis 16. Mai?
    • Parkverbotsschilder abholen bei Grätzeloase (3 Tage Vorlaufzeit) à erledigt Jakob
  • Putzen Nachbesprechung
    • Badewanne: Abfluss mit Beton(?) zur Hälfte verlegt
    • Für das nächste Mal: Ablauf besser planen (zB Fensterputzen erst nach dem Abstauben)
  • Umbau
    • Hobelbank verstellen Frank S. und Johanna
    • Küche
      • Frank S. bestellt Platten beim Frischeis
      • Spülbecken wird noch benötigt
      • Frank S. verfeinert Plan
    • Holzlager
      • Abbau Stiege: dafür ist eine Mulde erforderlich à Umbau erst im Herbst, vor dem nächsten Putzen?
  • Situation Werkzeuge, Powertools
    • Vorfall Hobelmaschine ist sehr ärgerlich, v.a. dass sich Verursacher nicht gemeldet hat
      • Schneide-Plättchen weiterdrehen –> wer?
      • Neuen Satz Schneide-Plättchen bestellen –> wer?
    • Erwartung: Grundeinstellung bei Maschinen nach Benutzung wieder herstellen
    • Wie können wir Kultur eines Miteinanders entwickeln? Schäden bitte verlässlich melden, Kosten übernimmt der Verein, KollegInnen bieten gerne Knowhow bei der Instandsetzung/Reparatur an: aber, die Maschinen müssen einsatzfähig sein und bleiben.
    • Maschinenanleitungen nutzen bzw. bei Bedarf auch (extern) Kurse anbieten
An- und Abmelden

An- und Abmelden

Wie vor mittlerweile bald einem Jahr beschlossen hat sich jeder und jede in der Werkstatt an- und abzumelden um zu vermeiden, dass mehrere oder zu viele Personen in der Werkstatt sind. Es sei jedem und jeder unbenommen, das als unnötig oder überflüssig zu sehen. In Anbetracht des Umstandes, dass es bereits innerhalb der Werkstatt Covid-19 Übertragungen und Verdachtsfälle gab, ist sich jedoch schlicht daran zu halten. Personen, die nicht die Whatssapp-Gruppe nutzen, können jederzeit hier auf der Homepage einen Beitrag erstellen. Dies erhalten dann alle Mitglieder als E-Mail.

218. Plenum, Do, 4.3.2020, um 19 Uhr

218. Plenum, Do, 4.3.2020, um 19 Uhr

Das Plenum findet per Zoom statt.

Zoom-Meeting beitreten
https://us04web.zoom.us/j/79583640297?pwd=WjFmYlNnczZDMGxuS3hmZ1R2aThBdz09

Meeting-ID: 795 8364 0297
Kenncode: wr9RzY

Themen:

Derzeit geplant:

  • Neue Mitglieder: Irina und Verena ab März dabei.
  • Interessentin für den aktuell derzeit letzten freien Platz.
  • Ankäufe Maschinen
  • Planung Aufräumen im April

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmäßig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

217. Plenum, Do, 4.2.2020, um 19 Uhr

217. Plenum, Do, 4.2.2020, um 19 Uhr

Das Plenum findet per Zoom statt.

Hier eine Umfrage zu geplanten Projekten 2021.


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

Buchhaltung 2020

Buchhaltung 2020

Hier die Buchhaltung 2020.

212. Plenum, Generalversammlung, Do, 3.9.2020, um 19 Uhr

212. Plenum, Generalversammlung, Do, 3.9.2020, um 19 Uhr

Generalversammlung.

Programm:

1. Begrüssung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

3. Überprüfung der Funktionsfähigkeit unseres Lagerungsplanes.

4. Umsetzung der Beschlüsse von Plenum 197.

5. Planung des Jahresfest am Samstag, 19.10.2019

6. Bericht des Rechnungsprüfers
Die Buchhaltung für 2016 ist hier abrufbar. Buchhaltung 2018
Es ist jede und jeder eingeladen da mal reinzuschauen. Statutengemäss sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

7. Abstimmung zur Entlastung des bisherigen Vorstandes.

8. Wahl eines neuen Vorstandes

9. Allfälliges


Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

211. Plenum, Do, 6.8.2020, um 19 Uhr

211. Plenum, Do, 6.8.2020, um 19 Uhr

Thema:

  • Evtl. kommen Menschen die sich für die Werkstatt interessieren.

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

210. Plenum, Do, 2.7.2020, um 19 Uhr

210. Plenum, Do, 2.7.2020, um 19 Uhr

Thema:

  • Einteilung Programm Grätzeloase, es kommen evtl. Menschen die einen Workshop machen wollen.
  • Planung Aufräumen Werkstatt

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

209. Plenum, Do, 4.6.2020, um 19 Uhr

209. Plenum, Do, 4.6.2020, um 19 Uhr

Thema:

  • zwei Interessentin stellt sich vor
  • Stand der Dinge Grätzeloase

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

208. Plenum, Do, 7.5.2020, um 19 Uhr

208. Plenum, Do, 7.5.2020, um 19 Uhr

Thema:

  • Interessentin stellt sich vor
  • Stand der Dinge Grätzeloase

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

207. Plenum, Do, 2.4.2020, um 19 Uhr VIDEOKONFERENZ

207. Plenum, Do, 2.4.2020, um 19 Uhr VIDEOKONFERENZ

WERKIMPULS lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: 207. Plenum

Zoom-Meeting beitreten
https://us04web.zoom.us/j/4089538542

Meeting-ID: 408 953 8542


Thema:

  • Planung Aufräumen im Mai
  • Stand der Dinge Grätzeloase

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

206. Plenum, Do, 5.3.2020, um 19 Uhr

206. Plenum, Do, 5.3.2020, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand


folgendes steht auf dem Plan:

  • Was steht an?
  • Planung Putzen im April
  • Planung Bau und Umsetzung Grätzeloase

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.
Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.
Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.
Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.
Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

205. Plenum, Do, 13.2.2020, um 19 Uhr

205. Plenum, Do, 13.2.2020, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand

folgendes steht auf dem Plan:

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

204. Plenum, Do, 9.1.2020, um 19 Uhr

204. Plenum, Do, 9.1.2020, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand

folgendes steht auf dem Plan:

  • Besprechnung Planung Grätzeloase
  • Nutzung der Werkstatt von Vereinsfremden Personen
  •  allgemeines Ärgern über verschwindende Werkzeuge, Gerätestaubsäcke und anderes.
  • usw.

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest sechs Plena kommen.

202. Plenum, Do, 7.11.2019, um 19 Uhr

202. Plenum, Do, 7.11.2019, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand

folgendes steht auf dem Plan:

  • 4 Interessenten kommen vorbei

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

201. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 5.9.2019, um 19 Uhr

201. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 5.9.2019, um 19 Uhr

Generalversammlung.

Donnerstag, 5. September, 19 Uhr.

1. Begrüssung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

5. Überprüfung der Funktionsfähigkeit unseres Lagerungsplanes.

6. Umsetzung der Beschlüsse von Plenum 197.
Dazu ist evtl. eine Statutenänderung sinnvoll und nötig.

7. Planung des Reinigungswochenendes am Samstag 12.10.2019 bis So 13.10.2019

Brauchen wir eine Mulde zum Entrümpeln?

Bei der Reinigung der Werkstatt mitzuhelfen ist Pflicht der Mitglieder. Wer nicht kommen kann oder meint etwa sich nach 1 Stunde wieder verzwicken zu können, möge bitte gute Gründe dafür haben.

8. Planung des Jahresfest am Samstag, 19.10.2019

9. Planungen für 2018

10. Bericht des Rechnungsprüfers

Die Buchhaltung für 2016 ist hier abrufbar. Buchhaltung 2018

Es ist jede und jeder eingeladen da mal reinzuschauen. Statutengemäss sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

11. Abstimmung zur Entlastung des bisherigen Vorstandes.

12. Wahl eines neuen Vorstandes

13. Allfälliges

Beiträge zur Tagesordnung ausnahmslos als Kommentar.

———————————

Das Plenum wird vom Vorstand geleitet.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

200.(!) Plenum, Do, 1.8.2019, um 19 Uhr

200.(!) Plenum, Do, 1.8.2019, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand

folgendes steht auf dem Plan:

  • Planung Holzlager Umbau (noch aktuell)
  • Müllentsorgung?

Falls niemand da ist, wird’s abgesagt.

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

199. Plenum, Do, 4.7.2019, um 19 Uhr

199. Plenum, Do, 4.7.2019, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

Hubert

folgendes steht auf dem Plan:

  • Planung Holzlager aufräumen
  • Bandsäge- und Hobelmaschinenbestellung besprechen
  • Müllentsorgung?

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

198. Plenum, Do, 6.6.2019, um 19 Uhr

198. Plenum, Do, 6.6.2019, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

?

folgendes steht auf dem Plan:

  • Annahme des Protokolls des 197. Plenums
  • eine Interessentin kommt vorbei
  • Holzlager aufräumen
  • Bandsäge- und Hobelmaschinenbestellung besprechen

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

197. Plenum, Do, 2.5.2019, um 19 Uhr

197. Plenum, Do, 2.5.2019, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

Frank G.

folgendes steht auf dem Plan:

  • Unsere Vereinsübereinkunft sieht vor, dass sich jeder am Werkstatterhalt zu beteiligen hat. Wer also beim Reinigen oder beim Holz einschlichten wiederholt nicht anwesend ist oder wie ausdrücklich festgelegt 8 Mal im Jahr zum Plenum kommt, hat einen Teil seiner Mitgliederpflichten nicht erfüllt. Selbstverständlich verstehe ich, wenn dies manchmal nicht in diesem Umfang möglich ist. Die Plena verstehen sich nicht als lustiges Zusammensein, sondern als Termin zur Erledigung von Arbeiten Besprechung von Nötigen.Unser Vereinsordnung sieht bei Nichterfüllung kein automatisches Ausscheiden aus dem Verein vor. Über kurz oder lang wird dies dazu führen, dass der Verein nur noch aus Menschen besteht die die Werkstatt nicht oder lediglich als Lager nutzen. Für den Mitgliedsbeitrag von € 65.- kann ebenso ein Lagerraum gemietet werden. Die Nichtbeteiligung am Werkstatterhalt ist daher gleichbedeutend mit dem kostenlosen Nutzen der Werkstatt im eigentlichen Sinne. Ich sehe dies als eine recht schamlose Bereicherung am Allgemeingut.Es gibt aktuell eine Liste mit ca. 30 Interessenten die auf einen Platz warten und sich einbringen möchten. Dies ist nicht möglich, da einzelne die Mitgliedschaft trotz offensichtlicher Nichtnutzung nicht aufgeben.

    Ich stelle daher die Mitgliedschaft von Mitgliedern zur Diskussion, die offensichtlich die Werkstatt nicht nutzen und sich auch nicht zumindest in den letzten  1 1/2 Jahren für mich erkennbar beteiligt haben. Dies soll nicht als “gegen” jemanden verstanden sein, sondern “für” jene die dadurch die Möglichkeiten haben, die Werkstatt zu nutzen. Konkret denke ich an:
    Georg Bahlon
    Wolfgang Frühwirt
    Siegfried Herzog
    Jascha Novak

  • Um derartige Schritte in Zukunft zu vermeiden, stelle ich folgende Möglichkeiten zur Diskussion:
    • Mitgliedschaften enden grundsätzlich im September. Eine Verlängerung erfolgt auf Antrag. Stimmrecht könnten sich evtl. aus Beteiligung am Werkstatterhalt ergeben.
    • Wir erhöhen den Mitgliedsbeitrag auf einen sehr hohen Betrag, etwa 500.-/mtl. und rechnen diesen mit schlichter Anwesenheit bei den Plena und Reinigungstermine gegen und kommen dann wieder auf 65.-/mtl. Wer dann nicht kommt und sich beteiligt, zahlt dann zumindest ordentlich.Jedes Plenum ist eine Mitgliederversammlung im Sinne des Vereinsgesetzes. Wir können also bei jedem Plenum auch die Stauten ändern. Ein gesonderte Einladung ist dazu nicht nötig, bzw. erfolgte bereits.
  • Leider ist die Hobelmaschine defekt. Ich möchte auf diesen Beitrag von Stefan hinweisen: Motor_Hobelmaschine
    Offensichtlich hat der intensive Gebrauch etwa für die Sessel in Linz der Maschine geschadet. @Frank Schwenk: Es wäre super, wenn Du zur Behebung des Schadens einen entsprechenden – wie immer gestaltenden – Beitrag leisten könntest. Selbstverständlich sehe ich da alle anderen die das Gerät intensivst über Stunden verwendet habe ebenso in der Pflicht.
  • Es fehlt Handwerkzeug im Rollwagen. Wer bestellt dies verlässlich nach? Es wurde bereits vor Monaten besprochen.
  • Ein Drucklufttacker ist verschwunden. Ich bin nicht bereit kommentarlos einen neuen auf Vereinskosten anzuschaffen. Wer “zufällig” das Gerät zu Hause liegen hat, möge es rasch zurücklegen.
  • Beim Reinigen wurde das Holzlager übersehen. Dort sind zig Sachen gelagert, die offensichtlich schlicht Brennholz sind. Wer räumt das Mal auf und zerschneidet das? Ich würde mich beteiligen.
  • Im hinteren Kellerbereich sind einige Dinge seit Jahren gelagert. Ich erinnere an die Bedingungen zur Lagerung. Es möge doch jeder mal nachschauen, ob was von ihm dort steht und evtl. ausmisten.
  • Das Frühlingsfest war sehr schwach besucht. Bereits die letzten beiden Feste waren leer. Ich stelle daher zur Diskussion das Frühlingsfest wieder bleiben zu lassen und das kommende Herbstfest ausfallen zu lassen. Die beiden jährlichen Reinigungstermine würde ich beibehalten. Das nächste Fest wäre also im Oktober 2020 und ab dann wieder jährlich.

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte melde auch Du Dich regelmässig – etwa alle 2 Jahre einmal – zur Leitung.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

191. Plenum, Do 2.8.2018, um 19 Uhr

191. Plenum, Do 2.8.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand

folgendes steht auf dem Plan:

  • Achtung: Brennholz wird um 14 Uhr geliefert. Kommen zum Einschlichten!
  • Bestellung Schleifmaschine
  • Evtl. Arbeiten am Licht
  • Planung Termin Reinigen Oktober
  • Datenschutzverordnung. Geht uns das was an?! Weiss das wer.
  • Versicherungen

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

190. Plenum, Do 5.7.2018, um 19 Uhr

190. Plenum, Do 5.7.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

noch niemand

folgendes steht auf dem Plan:

  • Beleuchtung (gibt’s da schon Vorschläge?)
  • Lautsprecher (hört man schon was?)
  • Holz (wieviel? wann soll’s kommen?)
  • herausfinden wem das herumliegende zeug gehört.
  • Elektronisches zugangsschloss

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

189. Plenum, Do 7.6.2018, um 19 Uhr

189. Plenum, Do 7.6.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

folgendes steht auf dem Plan:

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

188. Plenum, Do 3.5.2018, um 19 Uhr

188. Plenum, Do 3.5.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

folgendes steht auf dem Plan:

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

187. Plenum, Sa 7.4.2018 und So 8.4.2018

187. Plenum, Sa 7.4.2018 und So 8.4.2018

Achtung nicht am Donnerstag!

folgendes steht auf dem Plan:

Werkstattputzen!

Am Samstag, 14.4. ist Fest. Bitte auch eintragen wann wer zum vorbereiten kommt.

Bitte hier im Putzen und Fest vorbereiten April 2018 Doodlekalender eintragen wann wer kommt.

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

186. Plenum, Do 1.3.2018, um 19 Uhr

186. Plenum, Do 1.3.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

folgendes steht auf dem Plan:

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

185. Plenum, Do 1.2.2018, um 19 Uhr

185. Plenum, Do 1.2.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

folgendes steht auf dem Plan:

Kegeln in der Stadt Krems

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

184. Plenum, Do 4.1.2018, um 19 Uhr

184. Plenum, Do 4.1.2018, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

183. Plenum, Do 7.12.2017, um 19 Uhr

183. Plenum, Do 7.12.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

182. Plenum, Do 9.11.2017, um 19 Uhr

182. Plenum, Do 9.11.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

Formatkreissägen

Formatkreissägen

Hallo,

Frank S. und ich waren in den letzten Wochen mit der Suche nach einer geeigneten neuen Kreissäge beschäftigt. Wir waren dazu bei Tischlern auf Besuch die für uns interessante Maschinen besitzen , haben Erfahrungsberichte von Tischlern eingeholt, im Internet recherchiert und uns ein paar Maschinen bei Händlern angeschaut.

Die Kriterien waren wie im Plenum besprochen:

  • Kompakte Masse
  • Massive Anschläge die paralelle und rechtwinkelige Schnitte ohne Einstellarbeiten ermöglichen
  • Schneller Sägeblattwechsel
  • Gute Verarbeitung und lange Haltbarkeit
  • Preis unter 7000€
  • kein Vorritzer

Die Maschinen

Die meisten Maschinen die unsere Qualitätsvorstellungen erfüllen, sind leider viel zu gross. Aber wir haben folgende Maschinen gefunden die bei kompakter Grösse trotzdem die gewünschte Qualität besitzen. Die Werte in den Datenblättern sind bei allen Maschinen fast gleich, die Unterschiede merkt man erst wenn man die Maschine live sieht. Bei den teureren Maschinen sind viele Details einfach durchdachter, alles gleitet sanfter und ist besser einzustellen. Grundsätzlich muss man sagen, dass jede dieser Maschinen ein massives Upgrade zu unserer derzeitigen Kreissäge darstellt und für unsere Zwecke absolut ausreichend ist. Alle Maschinen benötigen Kreissägeblätter mit zusätzlichen Bohrungen für die Motorbremse. D.h. wir müssten diese Bohrungen an den derzeitigen Blättern selbst anfertigen um sie weiterverwenden zu können.

 
Modell Hans Schreiner (derzeit) Felder K500 Professional Hammer K3 Winner Comfort
Bild

(klicken für Link zu Hersteller)

K 500 Professional
Aufstellskizze wie Felder
Preis inkl. MWST und Lieferung 1590€  6352,80€  5234,40€
inkl. Montage vor Ort   ja ja
Motorleistung 2,2kw 4kw 4kw
Schnitttiefe 70mm 102mm 103mm
Verstellnutsägeblatt nein ja ja
Länge Schiebschlitten 130cm 200cm 200cm
Gradrasterindex alle 5° am Schiebeschlitten nein ja, mit Rastbolzen ja, mit Rastbolzen
Feineinstellung Paralellanschlag grob über Zahnstange fein fein
Fazit   Die bestmögliche Qualität bei kompaktester Größe. Empfehlung von Tischlern die die Maschine tagtäglich im Einsatz haben. Alle Anschläge massivst, Skalen gut ablesbar. Support, Zubehör und Ersatzteile sehr leicht zu besorgen. Der Formattisch gleitet leise und sanft.  Der kleine Bruder der Felder Maschine. Der Motor ist der selbe wie bei der K500, aber die eingesetzten Materialien und die Verarbeitung ist etwas günstiger. Hauptsächlich merkt man das an der Laufruhe des Schiebeschlittens und den Anschlägen. 
 
Modell Minimax Sc2C Minimax SC3C Holzprofi S315
Bild

(klicken für Link zu Hersteller)

Bildergebnis für sc2c minimax  
Aufstellskizze keine Daten verfügbar
Preis inkl. MWST und Lieferung 3470€ 4520,81€  4990,00€
inkl. Montage vor Ort nein nein nein
Motorleistung 4kw 5kw  4kw
Schnitttiefe 100mm 100mm  102mm
Verstellnutsägeblatt nein nein  nein
Länge Schiebschlitten 160cm 225cm 230cm 
Gradrasterindex alle 5° am Schiebeschlitten  nein, aber 90 und 45 Grad fixiert nein  Ja, mit Bolzen
Feineinstellung Paralellanschlag grob über Zahnstange grob über Zahnstange  fein
Fazit Qualitativ sehr gut verarbeitet für den Preis, sogar besser als die Hammer würde ich sagen. Alles sehr massiv. Am Schiebetisch sogar Anschläge für 45°, dafür kein Lochraster.

Hauptproblem Support.

Der Hersteller SCM stammt aus Italien und produziert hochwertigste Maschinen. Die Linie Minimax sind die Kompaktmaschinen. Mit SCM direkt Kontakt aufzunehmen hat nicht geklappt, die haben sich nie zurückgemeldet, da sie nur über das Händlernetzwerk arbeiten. Das ist aber leider sehr schlecht. Die Maschinen werden von Schachermayer und Aircraft in Österreich vertrieben. Beide sind aber eher nur Verkäufer, und niemand wusste genaues zur Maschine. Zwei Tischler die wir besucht haben, hatten diese (oder andere SCM) Maschinen in der Vergangenheit und sind mittlerweile zu Felder gewechselt.

Ausserdem nur 160cm Schiebeschlitten, das ist besäumen von Massivholz eventuell gerade ums ärgerliche Stückerl zu kurz. Bei den anderen Maschinen kann man etwas mehr als 200cm in einem Schnitt besäumen, das reicht auch für Kästen/Betten.

Die nächstgrößere Maschine (SC4 Elite) die sehr interessante Features hat wie Nullpunkschwenkung des Sägeblatts, längeren Schlitten und extrem genaue Neigungsanzeige, ist leider zu breit.

Siehe SC2C, mit dem Unterschied, dass sie einen längeren Schlitten hat. China Import Maschine die auch in gleicher Ausstattung unter den Namen Bernardo, Winter, Holzmann etc. vertrieben wird. Wie immer bei diesen Maschinen sind die Werte im Katalog die selben wie bei den teureren Maschinen, aber wenn man dann die Details sieht versteht man wodurch der Preisunterschied zustande kommt.

Die Skalen, sowohl am Schiebeschlitten als auch an der Sägeblattneigung waren ein Witz. Die Neigungsskala hatte so dicke Striche, dass man leicht 1-2 Grad pro Strich daneben liegen konnte. Die Ablänganschläge hatten einen Centimeter Abstand zur Skala, so dass es zu starken Ablesefehlern kommt.

Handräder aus billigem Kunststoff.

Und das waren nur die Probleme die man beim hinsehen – ohne damit gearbeitet zu haben-  bemerkt hat. 

 

Bitte schaut euch die Maschinen an, macht euch Gedanken was euch am ehesten zusagt und stimmt dann für euren Favoriten ab:

 

Doodle Umfrage

 

Vielen Dank fürs durchlesen und Zeit nehmen.

Lg

Markus

 

181. Plenum, Sa 14.10.2017, um 19 Uhr

181. Plenum, Sa 14.10.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

Wir Putzen und Planen das Fest am 21.10.2017

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

180. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 7.9.2017, um 19 Uhr

180. Plenum GENERALVERSAMMLUNG, Do 7.9.2017, um 19 Uhr

Generalversammlung: ENTWURF ÜBERARBEITEN

Donnerstag, 7. September, 19 Uhr.

1. Begrüssung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

5. Überprüfung der Funktionsfähigkeit unseres Lagerungsplanes.

6. Planung des Reinigungswochenendes am Samstag 14.10.2017 bis So 15.10.2017

Brauchen wir eine Mulde zum Entrümpeln?

Bei der Reinigung der Werkstatt mitzuhelfen ist Pflicht der Mitglieder. Wer nicht kommen kann oder meint etwa sich nach 1 Stunde wieder verzwicken zu können, möge bitte gute Gründe dafür haben.

7. Planung des Jahresfest am Samstag, 21.10.2017

8. Planungen für 2018

9. Bericht des Rechnungsprüfers.

Die Buchhaltung für 2016 ist hier abrufbar: NOCH EINFÜGEN

Es ist jede und jeder eingeladen da mal reinzuschauen. Statutengemäss sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

10. Abstimmung zur Entlastung des bisherigen Vorstandes.

11. Wahl eines neuen Vorstandes

12. Allfälliges

Beiträge zur Tagesordnung bitte als Kommentar.

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

179. Plenum, Do 3.8.2017, um 19 Uhr

179. Plenum, Do 3.8.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

AUFRÄUMEN

AUFRÄUMEN

Wiedermal und der Einfachheit halber hier einfach den wahtsappchat:

 

12.07.17, 20:37:47: Hubert Timmel:
12.07.17, 20:37:48: Hubert Timmel:  
12.07.17, 20:37:51: Hubert Timmel: Habe Müll entsorgt bitte das nächste Mal den vollen Sack nicht versuchen voller zu machen !!!!
Siehe Fotos ich habe zwei transportable daraus machen müssen
12.07.17, 20:51:46: Markus Harthum: Danke Hubert!

 

 

19.07.17, 09:37:39: Frank Gassner: In Anbetracht des Saustalls in der Werkstatt schlage ich vor, dass wir ein elektronisches Zugangssystem installieren. Kostet nicht viel, wird aber wohl schlagartig das Problem lösen.
19.07.17, 09:38:50: Frank Gassner: Nach 11 Jahren kann der offene Zugang schlicht als gescheitert betrachtet werden. Es ist ein Unverschämtheit wie einige glauben mit dem Allgemeingut und Allgemeinplatz umgehen.
 

 


19.07.17, 10:21:15: Frank Gassner: es gibt eine elendlange warteliste. wer länger nicht in der werkstatt war, möge doch bitte austreten und platz für aktive menschen machen.
19.07.17, 10:23:42: Frank Gassner: Zur Erinnerung: am 14ten und 15ten Oktober wird ausgemistet. Da hat jeder einen Beitrag zu leisten. Wer nicht kommt, möge mir persönlich erklären, war er/sie nicht kann. mir persönlich, weil ich, wie jeder andere anwesende auch, daher mehr zeit und arbeit aufwenden muss.
19.07.17, 10:24:52: Frank Gassner: https://www.reichelt.at/?ARTICLE=124819&PROVID=2788&wt_gata=10123444674_56448953634&PROVID=2788&gclid=Cj0KCQjwhrzLBRC3ARIsAPmhsnW5EOtdnYVQHspPEPCZlsVY519ZxsVdCP0ABJy88ZpURrYuAUX_AicaAo-qEALw_wcB
19.07.17, 10:25:05: Frank Gassner: sowas kostet alles in allem rund 500.-
19.07.17, 10:25:51: Frank Gassner: Wir brauchen uns gar nicht überlegen neue/bessere geräte zu kaufen, wenn mit dem vorhanden derart beschissen umgegangen wird.
19.07.17, 10:26:21: Frank Gassner: und ich bin mir sicher, dass sich wiedermal niemand verantwortlich fühlen wird. es ist schlicht zum kotzen.

178. Plenum, Do 6.7.2017, um 19 Uhr

178. Plenum, Do 6.7.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 
niemand, bitte noch melden. Auch für die folgenden Plena ist noch jemand gesucht

folgendes steht auf dem Plan:

Werkstatt aufräumen, es ist mal wieder ein Saustall.
Lagerzeug überprüfen
evtl. nötige Einkäufe überlegen, es ist noch Geld da.

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

177. Plenum, Do 1.6.2017, um 19 Uhr

177. Plenum, Do 1.6.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

176. Plenum, Do 4.5.2017, um 19 Uhr

176. Plenum, Do 4.5.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

175. Plenum, Do 6.4.2017, um 19 Uhr

175. Plenum, Do 6.4.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Frank Gassner

folgendes steht auf dem Plan:

Besprechung Lastenradkauf
Fa. Binder löst sich auf. Brauchen wir was?
Lagerbestandsüberprüfung

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

174. Plenum, Do 2.3.2017, um 19 Uhr

174. Plenum, Do 2.3.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Rudi Kiener

folgendes steht auf dem Plan:

Lastenrad?
Lagerzeug
sonstige Beschaffungen 2017

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

l>