Holzlager – kanthölzer – thomas

im Holzlager hatte ich ein paar 15cm Kanthölzer die ca 1 meter lang waren gelagert, das war alles mit holzplatten und einem zettel mit meinem namen drauf dort gelagert. Mit den Kanthölzern will ich nun was machen, doch die sind nicht mehr da.

die holzplatten hab ich alle gefunden, die kanthölzer auch nach zwei mal überall suchen nicht.

meine frage:

ist nun das holzlager nicht mehr dazu da um sein holz dort zu lagern? wenn ein zettel bei zusammengestellten holzteilen ist, dann zählt das auch nicht?

nur damit ich weiß wo ich holz nun lagern darf und kann, bitte um aufklärung.

thomas

 

One comment

  • 15. Oktober 2015 - 16:06 | Permalink

    Hallo Thomas!

    Wie du sicher weißt, wurde am Wochenende aufgeräumt.

    Ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, dass irgendwann das Holzlager im hintern Bereich dazu freigegeben wurde, dass einige dort ihr Privatzeug lagern, auch wenn sich dies schlicht von einigen eingebürgert wurde. Vielleicht können sich ja andere daran erinnern. Zum lagern dient die Box und die hinteren Räume. Ich kann mich jedoch sehr gut erinnern, dass Kanthölzer im engsten Bereich der Werkstatt, dem Durchgang zum Lager seit mehr als einem Jahr standen. Es wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass diese schlicht im Weg stehen. Es ist daher gut möglich, dass diese entfernt, zerschnitten oder umgelagert wurden.

    So ist das halt beim Aufräumen. Termin und Umstand an sich wurde ja monatelang angekündigt.

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: