124. Plenum

124. Plenum

Freitag 7. Dezember 19 Uhr

der Plan:

  • 2 interessentinnen haben sich angemeldet.
  • Türe-stiegen planen
  • die grosse vertikale Bandlschleifmaschine so umpolen, dass sie nach unten läuft und nicht nach oben. da fliegen einem die funken ins Gesicht, was etwas “blöde” ist.
  • Räder von der metallbandsäge ausstauschen, da eines defekt ist. neue räder liegen bei der Maschine
  • überprüfen/planen wie man den argonverbrauch abrechnen könnte, da sich die flasche erstaunlich schnell leert.

6 Gedanken zu „124. Plenum

  1. Abrichte/Dickenhobel:
    Habe seit langem mal wieder die Hobelmaschine benutzt.
    Die Klingen sind leider beschädigt. Fällt nicht gleich auf, da die “Cuts” (nehme an jemand hat über einen nagel gehobelt) ganz am Rand sind. Der Verursacher möge die Messer zum Schleifen bringen.

  2. @wolfgang: die scharten dürften schön seit zumindest einem Monat sein, da ich auf den sesselbrettern auch eine strich davon drinnen habe. so wie die ecke aussieht, dürfte mal wer über einen nagel gerauscht sein.
    der frästisch ist mir auch mal nicht gelungen zum einschalten. da muss man mit einer klammer den schalter fixieren. alerdings ist mir das einschalten gar nicht gelungen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: