neue homepage

neue homepage

also das ist mal ein Vorschlag für unsere neue homepage. das Layout ist noch änderbar. in wordpress (dem Programm in dem das ganze geschrieben ist) gibt es eine Unzahl an verschiedenen „Themen“ die auch noch anpassbar sind. dieses ist relativ scheusslich aber schön übersichtlich.

hier können dann auch noch unzählige Möglichkeiten mit umfragen oder terminvereinbarung gemacht werden. ihr könnt auch die Seite als rss feed abonnieren, dann bekommt ihr ein mail, wenn hier wer was schreibt. das ist auch so einstellbar, dass ihr z.b. dann eines in der Woche bekommt.

der Bereich „verein“ sollte noch nur für mitglieder zugänglich sein. dafür habe ich noch kein passendes plugin gefunden. wird noch kommen. vielleicht kennt von euch wer was passendes.

jeder kann Artikel, Kategorien, usw. hinzufügen. falls ihr änderungsideen habt, schreibt sie doch einfach hier als Kommentar. die linkliste wartete auf eure links die einfach auf der Seite eingetragen werden können.

ich habe mal jeden den benutzerprofil „Redakteure“ zugewiesen. so könnte ihr herumwerken wie ihr wollt ohne sorge zu haben, dass sich die ganze Seite verabschiedet. wer auch am Layout usw was machen will, möge doch hier einfach ein Kommentar hinterlassen, ich ändere dann die Einstellungen.

für viele smartphones gibt es übrigens eine app mit der man direkt auf der Seite schreiben kann.

vg

 

frank

 

4 Gedanken zu „neue homepage

  1. habe wie im 113 plenum angesprochen das plugin NextGEN Gallery hinzugefügt. ihr könnt nun alle über das dashboard darauf zugreifen und schicke Bildergalerien erstellen. Wolfgang dich habe ich wie gewünscht als Administrator geändert, du kannst jetzt also auf der Seite nach belieben schalten und walten. wer das auch möchte möge kurz schreiben, ich ändere das sofort. ich wollte nur vermeiden, dass sich einige beim einsteigen durch die für den einstieg etwas umfangreichen Möglichkeiten vom schreiben eines Artikels o.ä. abschrecken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: