Metallbohrmaschine /fräse

Hallo,

ihr habts am freitag eh schon drüber gesprochen, nur nochmal zum sichergehen, da es ja doch ein bissle eine teurere investition ist.

Die wahl ist derzeit auf folgende maschine von bernardo gefallen:

Bernardo Bf 40 eco

Die Auswahlgründe:

  • Lange säule, dadurch können auch große Stücke gebohrt werden, im extrem bis zu 1,2m. Bei normalen fräsmaschinen die eher den fokus auf die fräsarbeit haben sind hier oft nur 40cm abstand gegeben, die dann schnell sehr wenig werden wenn man bohrfutter, bohrer und schraubstock wegaddiert.
  • Drehstrommotor, kräftiger, und anscheinend gibt es mit 240v motoren bei fräsen oft probleme
  • Im preis ist schon viel zubehör inkludiert (bei den hans schreiner maschinen die auf den ersten blick um ein paar euro günstiger sind nicht)
  • weiter drehzahlbereich in 6 stufen mittels getriebe umschaltbar

Als zubehör fehlt eigentlich nur noch ein schraubstock, da unsere  derzeitigen ja nichtmehr so gut in schuss sind.

Da würde ich den hier vorschlagen

Schraubstock

Das ist der günstigste der links und rechts in führungen läuft und sich nicht so leicht verziehen kann dadurch.

3 Comments

  • 2. Februar 2015 - 12:32 | Permalink

    mir ist gerade eingefallen, dass wir auch mal um Förderung anfragen können.
    würde zwar etwas dauern, aber ich schau mich mal um.
    bis jetzt bin ich aber immer gescheitert bei sowas…

  • Hubert Timmel
    2. Februar 2015 - 21:12 | Permalink

    Servus,

    ein guter Maschinenschraubstock ist bei so einer tollen Maschine wichtig, weil
    die ganze Präzision nix nutzt wenn das Werkstück nicht fest ist.
    Auch zur Sicherheit wenn sich da was verselbstständigt dann möchte ich nicht daneben stehen. Die Firma empfiehlt einen 2D Schraubstock PTS 100
    Dieser 2D Schraubstock der sich kippen und drehen lässt hat 17kg und wirkt rechtrobust.
    Gewicht ist Alles das weiß ich vom Schmieden, der Amboss muss auch mindestens 20x (besser über 100kg) die Masse des Hammers besitzen.

  • Markus
    3. Februar 2015 - 20:49 | Permalink

    Welche Firma empfielht den? Ich bin mir nicht sicher ob was in 2 achsen schwenkbares als grundausstattungsschraubstock soviel sinn macht. Alles was man schwenken kann hat sehr viel potential schief zu sein find ich. Und man kann eh schon den fräskopf schwenken wenn mans wirklich mal braucht.
    Aber für größere Teile könnten wir mal ein Spannpratzenset besorgen, dann is das werkstück fix mit dem kreuztisch verbunden.
    http://www.bernardo.at/shop/de/metall/zubehor-metall/spannwerkzeuge/mechanische-spannelemente/spannwerkzeug-sortiment-58-tlg-14-mm-m-12.html

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: