Author Archives: Markus

Formatkreissägen

Tischkreissägen Upgrade

Hallo,

Wir haben ja letztens besprochen, dass alle die Tischkreissäge oft benutzen und zufrieden sind, bis auf die nervigen Anschläge. Sowohl Schiebeschlitten als auch Parallelanschlag.

Ich hab mich mal ungeschaut was es da als Nachrüstvarianten gibt und bin auf eine sehr interessante Firma gestossen.

http://www.incra.com/

feinewerkzeuge.de vertreibt deren Produkte im deutschen Raum (auch mit metrischen Skalen).

Und es gibt sowohl Querschlitten als auch Paralellanschläge zum nachrüsten die sehr sehr interessant ausschauen, und zufällig auch noch auf unsere Maschine passen. (was wegen Amerikanischer Fertigung anscheinend bei den meisten europäischen Maschinen nicht so ist)

 

Die Querschlitten laufen nicht auf einer Schiene sondern in der T Nut am Tisch, siehe Bild:

Und dann gibts eine gravierte Winkelskala in die man einrastet.

Die Kritiken die man online findet sind hervorragend, und es wirkt auch alles sehr durchdacht. Der Längenanschlag ist zb auch nicht einfach nur zum verschieben, sondern hat eine Zahnstange in die der Anschlag einrastet um immer wieder genau die selben Abstände zu garantieren.

Und der große Vorteil sind die Einrastungen. Wenn die Schiene einmal richtig eingestellt ist, kann man zwischen 90 grad und was auch immer wechseln und muss nicht jedes mal 100 Testschnitte machen bis es wieder eingestellt ist, weil eben ein präziser Anschlag fehlt.

Bei feinewerkzeuge.de kann man sich die Produktpalette anschauen, die interessanten Artikel kosten so um die 200€. (ich tendiere derzeit zum Miter 1000Se, weil der nicht so viele Winkeleinstellgrade hat und leichter zu bedienen ist)

https://www.feinewerkzeuge.de/miter-gauges.html

 

Und einen Parallelanschlag der anscheinend auch wirklich parallel bleibt gibt es auch. Der ist zwar ein bisschen teurer (600€), aber schaut wirklich interessant aus.

https://www.feinewerkzeuge.de/tablesawfence.html

 

Ich bin hiermit sehr stark dafür den Queranschlag auszuprobieren und schauen ob das was bringt und dann eventuell sogar den Parallelanschlag nachzurüsten. Denn an sich ist die Kreissäge nicht schlecht, nur das arbeiten ist manchmal mühsam wenn man einfach keine Rechtwinkligen oder parallelen Schnitte zusammenbekommt ohne eine viertel Stunde lang einzumessen. Und selbst die Anschläge auf größeren/teureren Maschinen schauen nicht viel besser aus. Und die Nachrüstanschläge sind auch auf anderen Maschinen einsetzbar. Leider müssen die Nuten 19mm breit sein. Aber man kann 19mm Nutenschienen auch einzeln kaufen und zb für die Bandsäge einen MDF Auflagetisch mit Nutenschiene bauen und dann den Winkelanschlag auch dort verwenden.

Schaut euch das mal an auf jeden Fall, es gibt auch Youtube-videos..

10 Jahresfest Organisation

Haben wir die Organisation schonmal besprochen wo ich nicht da war? Oder einfach noch nix ausgemacht?

 

Wer bringt was mit?

Ich kann Getränke holen am Samstag Vormittag und einkühlen.

Bier, Wein, Saft, Prosecco?:)

Absaugung und Anschaffungen

Beim letzten Plenum (und Hauptversammlung) im September wurde ja besprochen, dass wir eigentlich keine größeren Anschaffungen nötig haben zur Zeit.

Einzig auf die stärkere Absaugung haben wir uns geeinigt:

https://online-kaufen.cc/Spaeneabsaugung-FM300-Hans-Schreiner-2-PS-230V–5809.html

unsere jetzige hat eine Absaugleistung von 850m3/h die neue 2500, also drei mal soviel, bei nur gering mehr Größe.

Bei der Gelegenheit würde ich auch noch Klettscheiben für den Schleifteller mitbestellen:

https://online-kaufen.cc/Klettbelag-fuer-Tellerschleife-D-%3D-300mm–5531.html

 

Sonst gäbe es da nur noch die Festool Tauchkreissäge als Wunsch um Platten endlich gut schneiden zu können.

Wie bitte gibts sowas???

Hallo,

ich war die letzten Tage mal wieder öfter in der Werkstatt um ein paar rumliegende Sachen fertigzustellen.

Dabei ist mir leider wieder einmal aufgefallen wie viel Werkzeug ständig verschwindet (oder zumindest falsch abgelegt wird).  Das ist extrem nervig wenn man ohnehin nur ein paar Stunden dort sein kann und die Hälfte der Zeit mit suchen verbringt statt arbeiten zu können!!!

Zum Beispiel: Bei der Bandsäge fehlt die Fixierung des Anschlages! Der Anschlag war in der Kiste wo er hingehört, aber ohne Fixierung. Wie kanns denn das geben? Wer baut denn sowas aus? Das braucht man doch sonst nirgends! Ich hab eine viertel Stunde gesucht ob er nicht in der Kiste liegt, am Boden gefallen ist etc. aber nichts. Nichtmal Teile davon.

Bandsaegeanschlag

Nächster Fall Kreissäge. Der Niederdrücker am Schlitten war abmontiert und lag am Werkzeugwagen. Gut, da vermutet man ihn auch, denn  den Anschlag legt man ja auch dort kurz ab. Aber die Befestigungsschraube fehlte! Eine normale Schraube passt natürlich nicht, weil sie zuweit raussteht und der Schlitten nicht mehr fahren kann. Also halbe Stunde lang blöde Schraube gesucht, und schlussendlich unterm Kompressor gefunden.

Und dann fehlen etliche Messwerkzeuge. Es gibt EIN vernudeltes Bandmass. Da waren mal 5. Die Schmiege fehlt. Winkel auch. Geodreiecke auch.

Da kann ich mir immerhin noch vorstellen, dass das Werkzeug wo anders abgelegt wurde, oder kurz ausgeliehen wurde. Aber bei Maschinenteile wie oben versteh ichs einfach gar nicht.

 

Sorry musste kurz Frust ablassen, aber vielleicht hat ja jemand sachdienliche Hinweise.

Mansour Enayat von der Diakonie

Hallo,

letztes Plenum wurde von Johanna von der Diakonie eine Anfrage gestellt ob einer Ihrer Klienten, ein Flüchtling, gelernter Tischler, irgendwie die Möglichkeiten der Werkstatt nutzen kann. Da er nicht arbeiten darf sucht er eine sinnvolle Beschäftigung, und handwerkliches Arbeiten geht ihm sehr ab.

Wie am letzten Plenum beschlossen, wollen wir gerne helfen, doch ist die Situation nicht ganz einfach. Solange es sich nur um eine Person handelt könnte man über Gast/Sonder- Mitgliedschaften nachdenken. Vermutlich gibt es aber mehr Interessenten. Da würden sich dann eine projektweise Öffnung der Werkstatt mehr anbieten. Und die ungeklärte Versicherungsfrage steht auch noch im Raum.

Wie auch immer, ich habe Mansour gestern Abend kurz getroffen um mit ihm zu besprechen, was er sich denn genau vorgestellt hat, und ob er das in der Werkstatt überhaupt verwirklichen kann. Dabei ist nicht wirklich viel detailiertes herausgekommen, ich glaube er hat noch nicht wirklich „Projekte“ die er angehen will. Fahrrad und Möbel reparieren eventuell.

Ich habe ihm jetzt angeboten, dass ich ihm Bescheid gebe, wenn ich das nächste mal in der Werkstatt bin, dann kann er vorbeikommen und arbeiten. Dann kann man dank ich besser feststellen, ob das ganze überhaupt Sinn macht, und wie wir ähnliche Initiativen in Zukunft gestalten wollen.

Wenn ihm noch jemand Bescheid geben möchte, das ist seine Nummer:

0660 794 62 00

Einfach ein SMS schreiben von wann bis wann man ca. in der Werkstatt sein wird.

 

Lg Markus

Diverses

Hallo,

sorry dass ich nicht am Plenum war, da hätte man das super besprechen können.

Ich war in den letzten tagen ein paarmal in der Werkstatt und folgendes ist mir aufgefallen:

  • Die Handkreissäge ist kaputt.
    • Ich hab mich ein bisschen mit Ihr beschäftigt und geschaut ob es wo einen Wackler gibt, aber habe nichts gefunden. Aber da sie sowieso nur von MisterTool ist, und ich zb auch das Blatt gar nicht mehr lösen konnte denke ich zahlt es sich nicht aus das Ding zu reparieren. Sollen wir sie ersetzen? Ich muss zugeben dass ich eigentlich selten eine Handkreissäge gebraucht hab bis jetzt, aber zum auftrennen langer Bretter wäre es schon gut. Habs dann gestern mit der Stichsäge gesägt (die unglaublich stark ist), aber da verläuft das Blatt immer aus der vertikalen.
  • Die Argonflasche ist fast leer.
    • Frank kannst du eine Neue bestellen? Und alle IMMER beide Absperrhähne (an der Flasche und nach dem Druckminderer) zudrehen. Derzeit gehe ich davon aus dass das gas irgendwo bei den anschlüssen am oder im schweissgerät entweicht. Aber ich besorg noch einen Lecksuchspray.
  • Das Silbergleit von der Hobelmaschine ist leer.
    • Würde ich ein neues bestellen. kostet 20€ für ein Liter.
  • Bandsäge
    • Zuerst die gute Nachricht. Ich musste in 20cm hohes Birnenbrett aufsägen, und das hat auf einer Länge von 2 Metern ohne wirklichen Drift hervorragend funktioniert (maximal 1mm abweichung von der mittellinie). Dazu musste ich aber erste eine improvisierte Blattführung für unter dem Tisch bauen, ohne die ist es wirklich stark verlaufen.
      Und die schlechte Nachricht, man kann dadurch derzeit den Tisch nicht schwenken da ich ich die Führung an den Tisch und nicht an die säge montiert habe. Das änder ich noch, dauert aber sicher ein bisschen. Und die Säge braucht noch viel Liebe bis sie wirklich einsatzbereit ist. Die oberen Führungen sind nämlich auch defekt, die Kugellager blockieren. Aber die ganze Führung ist ohnehin konstruktiv komisch gebaut. Alle Kugellager werden so belastet, dass sie mehr schleifen als drehen. Ich habe mir jetzt andere Führungen angeschaut, und da sind im Normalfall alle Kugellager um genau 90 Grad verdreht eingebaut:) Deshalb würde ich auch die obige Führung umbauen. Da die untere Führung aus so einem weißen Kunststoff (Pom-C) eigentlich extrem gut geklappt haben, würde ich zuerst die Kugellager einfach gegen Blöcke aus diesem material ersetzen. Das ist selbstschmierend, hält bis 130 grad aus und wird auch in professionellen Sägen zum Führen eingesetzt.
      Und die Spanneinrichtung muss man noch seitlich führen, sonst verbiegt man beim spannen immer die gewindestange.

157. Plenum 1.10

Hallo,

 

es tut mir leid, ich hab genau am Donnerstag wieder mal einen Drehtag und werde leider nicht zum Plenum kommen können.

Als Punkte zu besprechen würde ich aber abwesenderweise gerne einbringen:

  • Akkuschrauber akkus erneuern
  • Ich glaub die Argonflasche ist schon wieder mal leer. Meine Vermutung ist, dass die undichte stelle oben beim regulierventil wo ist. Ich schau mir das mal mit einem lecksuchspray an, vielleicht sollten wir das Ventil oder die anschlüsse ans ventil tauschen.

Lg markus

Anschläge an der Fräsmaschine

Hallo,

 

ich bin gerade dabei die Digitalanzeige an der Fräsmaschine zu montieren. Die X- Achse hab ich schon. Durch den Ablauf für das Kühlmittel verliert man bei der Montage leider ein bisschen Platz. Links und rechts etwa 1,5cm vom maximal möglichen Bereich.

Deshalb habe ich die Stopper auf der Vorderseite so eingestellt dass man nicht weiterkurbeln kann, sonst würde man den lesekopf abreissen.

Also Bitte die STOPPER NICHT WEITER NACH AUSSEN SCHIEBEN!

Wenn man aus irgendeinem Grund diese 1,5cm mehr Bearbeitungsweg braucht kann man den Lesekopf auch in ca. 3 Minuten aushängen, aber das zeig ich mal bei einem plenum, is blöd zu beschreiben.

 

Die anderen achsen werden von dem Problem nicht betroffen sein.

tisch bandsäge

Hallo,

 

ich habe gerade erfahren, dass der Tisch zur Bandsäge nun plötzlich am Dachboden des Lichtverleihs von dem die Bandsäge ist, aufgetaucht ist! ich werde ihn alsbald als möglich abholen.

 

Lg markus

Werkstattfremde Person bringt etwas in die Werkstatt

Hallo,

 

ich habe folgendes vor und weiß, dass das eigentlich nicht erlaubt ist, darum frage ich hier um eine „Ausnahmegenehmigung“ an.

Mein Mitbewohner würde morgen Abend gegen 17:30 meinen Werkstattschlüssel bekommen und 6 Holzlatten und etwas Papier in die Werkstatt bringen. Danach wieder gut zusperren. Ich komm dann später am Abend, gegen 19:00 selbst vorbei und verräum die Sachen.

 

Ich hoffe das wäre in Ordnung, ich kann leider um 17:30 selbst nicht dortsein, sonst würde ich nicht zu so einer drastischen Maßnahme greifen.

 

Lg Markus

Spiral bestellung

Hallo,

 

was wird denn beim spiral bestellt?

 

Was wir für die Tischfräse bräuchten wäre ein 41mm Gabelschlüssel um die Kontermutter aufzubekommen. Einen haben wir, aber wir brauchen einen zweiten.

Lg Markus

Metallbohrmaschine /fräse

Hallo,

ihr habts am freitag eh schon drüber gesprochen, nur nochmal zum sichergehen, da es ja doch ein bissle eine teurere investition ist.

Die wahl ist derzeit auf folgende maschine von bernardo gefallen:

Bernardo Bf 40 eco

Die Auswahlgründe:

  • Lange säule, dadurch können auch große Stücke gebohrt werden, im extrem bis zu 1,2m. Bei normalen fräsmaschinen die eher den fokus auf die fräsarbeit haben sind hier oft nur 40cm abstand gegeben, die dann schnell sehr wenig werden wenn man bohrfutter, bohrer und schraubstock wegaddiert.
  • Drehstrommotor, kräftiger, und anscheinend gibt es mit 240v motoren bei fräsen oft probleme
  • Im preis ist schon viel zubehör inkludiert (bei den hans schreiner maschinen die auf den ersten blick um ein paar euro günstiger sind nicht)
  • weiter drehzahlbereich in 6 stufen mittels getriebe umschaltbar

Als zubehör fehlt eigentlich nur noch ein schraubstock, da unsere  derzeitigen ja nichtmehr so gut in schuss sind.

Da würde ich den hier vorschlagen

Schraubstock

Das ist der günstigste der links und rechts in führungen läuft und sich nicht so leicht verziehen kann dadurch.

Fräser für Tischfräse

Hallo,

 

ich hab am Freitag leider nimmer nachkommen können, hab aber gehört dass bestimmt wurde einen allgemeinheitsfräskopf zu kaufen, und alles weitere liegt dann im ermessen jedes einzelnen.

Finde ich gut, und ich würde vorschlagen einen Universalfräser zu kaufen mit geraden messern und jede/r kann sich dann selbst die profile besorgen die sie/er benötigt. Ein satz profilmesser (40mm, 2 stück messer/2 abweiser) kostet etwa 20 euro, also etwas weniger als ein fräser für die oberfräse.

zb den hier:

http://holzprofi.com/maschinen/fraeswerkzeuge/universalfraser/FW02K-A/Universal%20Profilfr%26auml%3Bser%2040-50mm%2C%20ALU%2C%20Nr.2K

da passen 40 und 50mm messer rein, ein satz falzmesser(gerade) sind dabei, und es gibt ca 200 verschiedene profile zum dazukaufen.

http://holzprofi.com/maschinen/profilmesser

und man kann mit den profilmessern auch verleimfräser oder nut/federfräser/schlitzfräser etc darausmachen, ohne gleich einen speziellen fräser dafür zu benötigen, ich denke das reicht für den anfang wahrscheinlich. Die richtigen Fasenfräser haben zwar noch vorschneider um das einreissen der holzfasern zu verhindern, aber wenn das wirklich ein thema sein sollte können wir das ja später mal angehen.

Und einen Anlaufring würde ich auch dazunehmen. Das macht das selbe wie die kleinen Kugellagerringe bei den Oberfräsern. Nur weiss ich da nicht welchen Durchmesser man benötigt, das müsste man bei der bestellung anfragen.

 

 

Bandsägentisch

Ich find den Tisch in diesem Video eigentlich ganz gut, und dürfte auch nicht schwer zu machen sein.

Sonst auch ein ganz cooles video was mit der bandsäge alles so geht.

 

Fräsmaschine, und zweitens

Hallo,

 

es gibt gerade auf willhaben ein wirklich gutes angebot einer gebrauchten fräsmaschine die in unserem budgetrahmen liegt.

www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/maho-fraese-horizontal-und-vertikal-107682361?adId=107682361

Es handelt sich um eine maho fräse, das is eine deutsche werkzeugmaschinenfirma die es jetzt zwar nichtmehr gibt, aber in der absoluten topliga war.

Die maschine kommt komplett mit spannzangen, schraubstock, bohrfutter und hat einen vorschub auf der x achse. Und steilkegelaufnahme sk30, was besser ist als morsekegel. und sk30 ist quasi das standardmass wo man leicht einsätze dafür findet. Sie hat einen 16A Drehstrommotor mit Getriebe, das heisst kein Keilriemenwechseln mehr.

Wiegen tut das ganze ca 500 kg, man kann aber mehrere teile abmontieren (tisch, fräskopf, spänewanne) um das ganze auf ein gewicht zu bekommen das wir die stufen runtertragen können.

Ich favorisiere so ein gerät vor neueren geräten aus china. Erstens käme ein Neugerät mit ähnlichen Funktionen ca auf 3000 euro und zweitens zählt bei einer fräsmaschine leider vor allem das gewicht um das ganze schwingungsfrei und stabil zu machen, und da sind die geräte aus guss nachwievor besser.

Ich würde von einem lichtverleih einen LKW oder Transporter ausborgen und das Gerät holen. Nur beim einladen in die werkstatt müssten dann ein paar leute da sein:)

 

ich hab schon mit dem herrn telefoniert und er kann es uns ein bisschen reservieren.

 

Was sagt ihr?

Tischfräse?

Weil wir vor längerem irgendwann mal über eine Tischfräse sprachen, dann wieder davon abkamen…

 

Ich hab gerade eine gute, günstige in Gross enzersdorf entdeckt.

 

http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/tischfraese-104479194?adId=104479194

 

Die gehen normalerweise eher fürs doppelte weg.

Hat auch die Normale aufnahme für 30mm fräser.

Die frage ist eher, brauchen wir eine:)?

Drehstähle

Hallo,

 

ich habe mich jetzt ein bisschen mit der Drehbank gespielt und nach anfänglicher Frustration bin ich jetzt langsam eigentlich überrascht wie präzise man mit ihr doch arbeiten kann. Hauptfaktor dabei ist die Verwendung von brauchbaren Drehstählen.

Mit Abstand am besten gehts meiner bisherigen Erfahrung nach mit Wendeschneidplatten. Die sind fix fertig geschliffen, auf den jeweiligen Werkstoff abgestimmt und werden einfach auf einen Stahlhalter geschraubt. Wenn sie stumpf werden, kann man sie ein bis mehrere male wenden – deshalb der name.

Leider gibt es für die kleinen Maschinen wenige solche Halter.

Wir benötigen 8x8mm (Schaftgröße)

In 8×8 hab ich Stahlhalter nur hier gefunden:

http://www.paulimot.de/epages/paulimot.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/paulimot/Categories/%22Drehst%C3%A4hle%20%28einzeln%29%22

 

 

Ich hab mir dieses Modell gekauft (DCGT)

http://www.paulimot.de/epages/paulimot.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/paulimot/Products/2060

Je spitzer der winkel vorne ist, umsoweniger schneidleistung muss die maschine aushalten, d.h sie vibriert weniger und die oberflächen werden schöner. Aber die platte schneidet langsamer und wird schneller stumpf.

es gibt noch spitzere wendeplatten (VCGT), das wusste ich beim kauf aber noch nicht, zb hier:

http://www.ebay.de/itm/SDJCR0810E07-SDJCR1010E07-SDJCR1212F07-Wendeplattenhalter-Drehmeissel-Drehstahl-/380644388541

 

Die Wendeplatten würde ich aber nicht über die Paulimot Seite kaufen sondern über ebay.  Auf der Paulimot seite kostet eine platte 13 euro, auf ebay die selbe im 10er set 39 euro.

Mit den wendeschneidplatten muss man auch nicht kühlen, was viel sauerei erspart!

Ich würde mich auch an einem halben päckchen beteiligen zb.

Lg Markus

 

Wig Schweissgerät

Hallo,

erstmal danke an alle fleissigen Kellerabteil- entrümpler und verputzer!

Ich hab gestern mit dem wig schweissgerät gearbeitet und da ist mir aufgefallen dass es im 4Takt modus die voreingestellte amperezahl anscheinend nicht annimmt sondern immer mit 100% schweisst. im 2takt modus klappts.

Ist das sonst schon wem aufgefallen? hat vielleicht sogar jemand eine lösung oder erklärung? Ich hab mich ein bisschen gespielt aber nix sinnvolles herausgefunden.

 

Lg Markus

Wartelistenplätze

Wie sieht denn das jetzt mit der Warteliste aus?

Soweit ich mich zurückerinnern kann haben wir im Oktober? beschlossen die maximale Mitgliederanzahlauf 17 festzulegen. Bei voller Mitgliederzahl wird bei Neuanfragen eine Warteliste angelegt die in der Reihenfolge nach dem Erscheinen beim Plenum gereiht ist.

Wenn jemand an der Reihe wäre aber denn Platz nicht annehmen kann rutscht er wieder ans Ende der Liste.

Stimmt das so?

Und gibt es diese Liste schon?

Und sind wir derzeit zu 17.?

 

Lg Markus

Argon nicht abgedreht?

Hallo,

 

ich war gestern in der Werkstatt und wollte Wig schweissen. Aber leider war das Argon leer. kanns sein dass jemand vergessen hat den haupthan zuzudrehen?

ich glaub wir sollten in ordentliche Schläche und verbinder investieren, irgendwo muss das undicht sein das System.

 

Lg markus

Neue Mitglieder?

Mir wurde ein Interesse an einer Mitgliedschaft kundgetan. Gibts derzeit Plätze oder grad nicht?

Stichsäge defekt?

Hallo,

 

ich hab gestern kurz eine Stichsäge gebraucht und da hatte ich das gefühl dass eine der stichsägen mit dem laser vorne nicht mehr geht. Ich habs nicht gross untersucht weil ich weg musste, aber weiss da jemand was drüber?

 

Lg Markus

Tischfräse

Ich starte hier mal eine sammlung an möglichen geräten.

http:/www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/tischfraese-wie-neu-spindelfraese-schwenkspindelfraese-holzfraese-tischlerfraese-tischfraesmaschine-52724965?adId=52724965

 

Emco Multimaschinen verkaufen?

Weil ja im gestrigen Plenum über die Emco Maschinen geredt wurde und der Nutzen der selben im Vergleich zum Platz den sie brauchen, hab ich jetzt mal gesehen dass die gebraucht gar nicht so wenig kosten.

Ich hab 2 modelle auf willhaben gefunden, eines für 850eur, mit wenig zubehör und eines für 2400 quasi neu und mit zubehör.

Wäre es eine option die zwei, oder zumindest eien der maschinen zu verkaufen? Ich wär dafür.

Die Langlochbohrmaschine find ich ganz gut, aber sonst verwend ich sie echt nie.

Sessel ausborgen am 21.

Hallo,

 

ich würde mir gerne für unser wg weihnachtsessen ein paar sesseln aus der werkstatt ausborgen am 21.12. wenn das für niemanden ein problem darstellt. am 22. bring ich sie wieder zurück.

WordPress problem

Ich kann mich anmelden und artikel lesen und schreiben, aber ich seh überhaupt keine Kommentare.

Da wird nur angezeigt, bitte anmelden um kommentare zu lesen.

Wenn ich auf kommentar editieren klicke seh ichs dann aber doch.

Hat noch jemand das problem?

Argon bei WIG

Hallo,

 

ich war vor ein paar tagen in der Werkstatt und wollt ein bissl schweissen ausprobieren mitd em Wig Gerät.

 

Entweder ich check den druckregler gar nicht (glaub ich aber nicht) oder die Flasche is leer. kann das sein? Sie wurde ja gerade neu befüllt geliefert oder?

Als ich schweissen wollte war der haupthan der Falsche offen. Es könnte sein, das das System nicht ganz dicht ist(die Schlauchverbindungen sind nicht ganz astrein).

Bzw. Frank, ich glaub du ahst mal gesagt es gibt jetzt 2 Flaschen, wo wre denn die zweite?

 

Mfg

Markus

Schweissgerät

Hallo,

 

das Gerät der Akademie ist leider bereits weg. Nach einigem recherchieren voll schade muss ich sagen, wär ein Spitzen gerät gewesen:(

 

Ich hab jetzt mal weiterrecherchiert.

Nachdem Aluschweissen so der gemeinsame Nenner war beim letzten plenum haben wir da eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

 

Mig/Mag Schweissgerät:Metall Inert/aktiv Gas

Den Unterschied ob es ein Mig oder Mag gerät ist macht eigentlich nur das zugeführte schutzgas. Mit inertem gas (argon) kann man aluschweissen, mit aktivem gas (co2) stahl.

Fürs aluschweissen braucht man auch noch eine 4rollenführung anscheinend, weil der weiche draht sonst nicht gut geführt ist.

Wig Schweissen:

Da wird eine nicht schmelzende wolframspitze verwendet um den lichtbogen zu mache. Das ganze ist auch schutzgasgeschützt. Nur muss man hier material händisch extra zuführen. Wenn mans kann anscheinend zum aluschwiessen besser geeignet, aber anscheinend schwieriger.

 

Ich wär für ein mig/Mag gerät weils anscheinend – vor allem für stahl – deppeneinfach zu bedienen ist.

Unter 200Ampere sind die geräte mehr fürs dünnblechschweissen ausgelegt, darüber für stärkere sachen. (290A ca 1,2cm bei stahl in einem schweissgang) Die Ampereangabe ist auch immer nur der maximalstrom, der meist nur für kurze zeit aufgebrachtwerden kann. Die stromstärke mit der die ganze zeit geschweisstw erden kann liegt meist bei etwa der hälfte.

Auf willhaben hab ich folgende geräte gefunden:

Lorch 290A Mig Mag

http:/www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/lorch-m-2090-schweissgeraet-30-290-a-schweissstrom-gebraucht-sehr-guter-zustand-39114612?adId=39114612

Cemont Mig 31,2 (310A)

http:/www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/schutzgas-schweissgeraet-neuwertig-mit-schlauchpakett-wegen-betriebsaufloesung-mit-horizontaler-drathrolle-38399013?adId=38399013

 

 

Mig Mag Schweissgeräte

Halo ich hab gerade erfahren,d ass die Akademie der Bildenenden Künste ihre alten Mig Mag Schweis geräte verkauft.

 

Und zwar folgendes:

1x mig/mag schweissgerät, esab lkb 265, kaum benutzt, mit zusätzlichem neuem schlauchpaket und ersatzdüsen etc.
auch für aluschweissen geeignet (gleichstrom und wechselstrom)
800,-

1x mig/mag esab lka 240, auch wenig benützt, 5 m schlauchpaket
550,-

1x „wassergekühlte“ metallkaltsäge, mit fast neuem anschlagsystem (schachermayer 1 200,-), ersatzsägeblätter
zusammen 1500,-

 

 

 

 

 

 

Ich wär echt für das Aluschweissfähige mig mag gerät zu begeistern. Sonst noch interessenten?

Neue Mitglieder Februar

So, beim letzten plenum am 3.2. waren ja mehr Interessenten als Mitglieder. Und zwar waren da (ich hoff ich hab alle Namen richtig):

Thomas: kommt von einem Bauernhof und will Tischlersachen machen

Nelson: Beleuchterkollege von mir (Markus) und will Radlbastln und Möbelbauen

Anna: Studienkollegin von mir (Markus) und will ein Vorzimmerregalbauen und mit Sprühkleber sprühen.

 

Ich find alle nett und bin für die Aufnahme.

Lg Markus

markus harthum