Category Archives: intern

intern

Neue Räume FERTIG (fast)

Heute fertig, Boden geebnet, Betonsteine (aus Indien !!!!!!) verlegt, Lampen umgehängt und angeschlossen, Pizza gegessen, Bier getrunken, unterhalten, schön war’s.

Fotos: Stefan

intern

Renovieren 2. Tag

Samstag 26.4., ab 10 Uhr

folgendes ist zu tun:

Elektrik ändern, Lampen montieren (Lampen vorhanden)

das Wichtigste:
Fussboden ebnen, verlegen, überlegen wie  was wann wo. Jetzt ist es etwas beschissen.
Ein neuer Betonestrich für alle neuen Räume kostet rund 2000.-
Aber auch dabei müssen wir Schalungen etc. selbst machen.

Neue Betonsteine verlegen odgl. wäre auch mit einigen Aufwand verbunden.

Das billigste wäre wohl den jetzigen Boden zu begradigen. Also Steine raus und wieder rein.

Wem eine andere einfache billige Lösung einfällt bitte als Kommentar schreiben

Jedenfalls werden wir teilweise noch Material besorgen müssen.
Es wäre also sinnvoll, wenn einige wirklich um 10 da sind, damit wir Zeit dafür haben.

Ich bin auf alle Fälle um 10 da.

Bitte als Kommentar (und nicht an mich per mail oder sms) wer wann wie kommt.

 

intern

Wig Schweissgerät

Hallo,

erstmal danke an alle fleissigen Kellerabteil- entrümpler und verputzer!

Ich hab gestern mit dem wig schweissgerät gearbeitet und da ist mir aufgefallen dass es im 4Takt modus die voreingestellte amperezahl anscheinend nicht annimmt sondern immer mit 100% schweisst. im 2takt modus klappts.

Ist das sonst schon wem aufgefallen? hat vielleicht sogar jemand eine lösung oder erklärung? Ich hab mich ein bisschen gespielt aber nix sinnvolles herausgefunden.

 

Lg Markus

intern

Schweisstisch

endlich. heute geliefert. Kudi, Bernie, Arnold und Frank haben sie reingeschupft. gleichzeitig hat Arnold den Bauschutt von den neuen Räumen mitgenommen.

90 x 300 cm 12mm dick

der erste der reinflext zahlt eine runde. ,-)

IMG_7975

 

 

intern

Renovieren 1. Tag

Norbert, Berni, Stefan Thomas und Frank haben heute die neuen Räume ausgeräumt, teilweise die Türstöcke entfernt, unsere Türe versetzt und vorallem die Wände mit Putz abgespritzt.

 

 

folgendes ist noch zu tun (evtl. unvollständig):

Schutt wegbringen
Elektrik ändern, Lampen montieren (Lampen vorhanden)
Fussboden ebnen, verlegen, überlegen wie  was wann wo. Jetzt ist es etwas scheisse.

geplant ist auf alle Fälle der  Samstag 26.4.  wieder ab 11 Uhr.

Es können aber natürlich auch Arbeiten schon vorher erledigt werden. Am Termin soll‘ s noch liegen. In diesem Falle bitte kurz mit Frank Kontakt aufnehmen zwecks der Koordination.

intern

Neue Mitglieder 3.4.2014

[yop_poll id=“3″]

zum Bekannten Mathias von Stefan Schau: Er ist nicht auf der Warteliste. Er könnte also genommen werden, müsste aber warten bis er laut Liste an der Reihe ist. Allerdings hat Stefan Schau angeboten mit ihm seinen Listenplatz zu tauschen.

intern

Licht

Markus hat am Wochenende hinten beim Holzlager ein neu zusätzliche Lampe montiert.

 

Hipphipphurra!

intern

Stichsäge und Bohrmaschine

Da beides kaputt war, habe ich neue gekauft.

intern

Werkzeugwagen

werkzeugwagen

wie die letzten male besprochen ist die derzeitige handwerkzeugsituation reichlich unbefriedigend. gabelschlüssel fehlen, ein grossteil der zangen ist schlicht schrott und unser feilenmuseum brauch eigentlich niemand.

ich habe ein wenig rumgesucht und möchte folgendes vorschlagen:

ganzer alter wagen weg.

ein neuer werkezeugwagen inkl. werkzeug und einteilungen kaufen
einen zweiten baugleichen leer für diverses andere werkzeug.
einfacher Arbeitstisch selbstgebaut, wo die beiden wagen drunterpassen.

ich denke an sowas: http://www.ottoversand.at/article/890385/?ns_linkname=890385&affiliateid=100021&wkz=16&iwl=750&numsart=70732185&numsartpc=71757385&ns_fee=0&ns_mchannel=sea&ns_source=google-pla&ns_campaign=500

gibts etwa hier: http://shop.spiral.at/data/Katalogseiten/H-114.pdf

oder hier: http://shop.spiral.at

oder hier: http://www.werkzeugwagenshop.de/werkzeugwagen-werkzeug-c-7.html

sowas kostet ab ca 500 bis oben offen. aber mit 800 kriegt man schon was gutes.

intern

Renovierung Keller

ich schlage mal Samstag 5. April  und Samstag 26. April  ab 10 Uhr vor.

Wir müssen:
die Türe versetzen
die Keller ausräumen und die Kohlen in Säcke schaufeln
die Wände mit Feinputzabspritzen (Gerät schon besorgt)
Türen rausreissen
Licht an unseren Stromkreis hängen und Strahler montieren

Alles in allem sollte sich das zeitlich leicht ausgehen.

Vorher sollte noch jemand beim Baumarkt 3 Säcke Innenfeinputz besorgen. (schon erledigt)

Bitte als Kommentar wer wann wie kommt.

Absagen sollte es ja keinen geben.

 

intern

Neue Mitglieder

Hier die Umfrage:

[yop_poll id=“2″]

Anmerkungen als Kommentar.

Das Ergebniss wird am 20.3. angezeigt.

intern

Ausgaben Punschefest

Bitte Rechnungen für die Ausgaben des Punschfestes an mich mailen, schicken oder beim nächsten Plenum mitbringen.

 

Frank

intern

Matratze

Wem gehört die Matratze gleich beim Eingang?

Wegräumen!

Die Werkstatt ist kein Lagerraum.

intern

Betriebskostenabrechnung

Hier die Betreibskostenabrechnung der Hausverwaltung für die Werkstatt.

1-2

intern

Punschfest Planung

Martina bietet folgendes an:

„Einen Glühweintopf.

Hab 17 Einweg-Thermo Becher, 2kg Kristallzucker, ca 50 solche Aromaten-Papiersackerl, 8 große Zimtstangen, jede Menge Nelken und zwei Packerl Tekanne Glühfix(à 20 Stück) welche jedoch seit 2010 abgelaufen sind.
Ecke Wattgasse/Ottakringerstrasse gibts ja den Radatz Groß-Abholmarkt, da könnte ich Schmalz, Bratelfett, Grammelschmalz und Verhackertes für Brote besorgen!??
Wir haben auch noch so einen ca 30 Liter Riesen Topf falls der benötigt wird.“

 

Ich kann auch einen Glühweintopf anbieten und Häferln.

Bitte als Kommentar weitere Beiträge

 

intern

wir sind superheros

http://www.planet.superherospaces.com

Zumindest sind wir da gelistet. 😉

intern

Warteliste

Die Namen sind nach Datum gereiht, die älteste Anfrage also oben.

Diese Liste dient nur zur Orientierung, es können keinerlei Ansprüche auf einen Platz daraus abgeleitet werden.

Tobias J
Matthias B
Daniel S
Wolfgang N
Johannes N
Werner S
Zslot
Bernd P
Hans-Georg
Matthias B
Thomas G
Arne
Georg H
Manfred R
Georg H
Georg S
Manuel
Daniel S
Wolfgang N
Barbara  W
Paul E
Gregor G
Rene H
Paul E
Konstantin  L
Sandra G
Florian M
Fabian V
Josef S
Max W
Loise M
Alexander G
Ulrich M
Silvio H
Christoph G
Clemens R
Yannick  T
Alex
Albert L
Onur N
Andy L
Bogdan  S
Herbert  B
Lukas K
Thomas W
Maximilian E
intern

drechselbank, standbohrmaschine

liebe werkimpulsler,

beim arbeiten mit der standborhmaschine ist heute das einspannvorrichtung runtergefallen, es ist möglich diese wieder raufzuschieben, jedoch ist das so vorgesehen? zudem eiert die gesamte borhvorrichtung wodurch ein genaues bohren nicht möglich ist.

daher plädiere ich für einen neuen standborher. (kostenpunkt bei 400 bis 700 euro)

weiters hatte ich ja schon beim letzten plenum eingeworfen, dass ich gerne eine drechselbank hätte, also eine drechselbank mit der man auch schüsseln und dergleichen (dinge mit einem durchmesser von mehr als 10cm) drechseln kann.

der kostenpunkt für eine drechselbank liegt bei etwa 700 euro.

 

daher plädiere ich auch für einen drechselbank.

 

weiters hatte ich ja schon mal gesagt das ich mich mit der informationseinholung einer  bandsäge befasse:

hier mal ein Modell: http://www2.westfalia-versand.at/shops/werkzeug/saegen/bandsaegen/tisch_bandsaegen/701037-bandsaege_bsv_315_profi_bandsaege_zum_praezisen_saegen.htm?refKey=uebCtd5Jd

wie groß soll denn die durchlasshöhe für werkstücke sein (diese hier hat 300 mm was schon sehr hoch ist)

kostenpukt 400 bis 700 euro

 

bitte um rege Anteilnahme an der Diskussion

lg

thomas

 

intern

Lagerungszettel

Habe wieder eine Stapel Lagerungszettel kopiert.

Bitte diese an allen anbringen, was nicht in den Boxen (den eigenen!) lagert.

Die Zettel liegen in der Papierablage über dem Computer.

Falls wer ein grösseres Projekt anfangen will:

Bitte vorher überlegen:
Kann ich das Projekt in einem Zug fertigstellen?
Falls nicht: Wo und wie kann ich die Sachen in der Zwischenzeit lagern ohne dass sie den anderen im Weg stehen.

Die Türen von Stefan lagern ja jetzt schon Seite einem Jahr im verschiedenen Varianten im Eckraum und sind sicher schon jedem mal im Weg gestanden.

Daher bitte in Zukunft wirklich darauf Rücksicht nehmen, dass auch alle anderen Mitglieder Platz in der Werkstatt nutzen möchten.

Wiedermal möchte ich auch daran erinnern, dass die Arbeitsfläche im ersten Raum auch eine ARBEITSfläche sein soll. Leider wird schon wieder Zeug darauf gelagert.
Wir merken uns: Lagern ≠ Arbeiten

und jetzt bitte alle im Chor!

 

 

lagerungszettelallgemeingut

 

intern

136. Plenum, 5.12. 19 Uhr

kann leider wegen erkrankung nicht teilnehmen.

jascha

intern

Werkstatt entrümpelt!

Mit vereinten Kräften  wurde heute die Werkstatt entrümpelt und eine Mulde zur Hälfte gefüllt.

Jetzt ist wieder Platz für neue Projekte.

Und weil wir gleich einen Keller des Haus auch ausgeräumt haben und damit die andere Hälfte der Mulde gefüllt haben, wird die Mulde von der Hausverwaltung bezahlt.
Danke liebe Hausverwaltung. 😉

 

 

IMG_7733 IMG_7734

 

 

intern

Werkstattputzen 11.-13. Oktober

Wie im Plenum beschlossen:

FR 11.- SO 13. Oktober wird wieder die Werkstatt geputzt.

Am 11. kommt Brennholz, das wird eingeräumt und dann geht`s los.

genau Uhrzeit für Brennholzlieferung maile ich noch.

Bitte bis dahin auch schon mal durchschauen, was wegkommen kann, Projekte fertig machen etc.

 

intern

Jahresfest 19.10.2013

Wie im Plenum beschlossen:

Jahresfest 19.10.2013

Bitte als Kommentar posten wer was macht, Vorschläge für lustige Hüttenspiele, usw. usf.

intern

Ikea schränke

Hallo!

Habe von einem Bekannten zwei Ikea Schränke (zerlegt) in der Werkstatt stehen.

einmal: http:/www.ikea.com/de/de/catalog/products/00208024/

einmal so ähnlich wie hier: http:/www.ikea.com/de/de/catalog/products/00227008/

Beide weiss gestrichen.

Wer die haben möchte möge mir mailen. Ansonsten habens wirs dann halt warm im Winter von ihnen.

 

Grüsse

 

Frank

 

 

intern

neuer Staubsauger

Wie vor längerem beschlossen, gibt es nun einen neuen Staubsauger.

http:/www.werkimpuls.at/staubsauger/

Es ist nun dieser geworden:

http:/www.kaercher.at/de-AT/Produkte/Home__Garden/Sauger/Nass_und_Trockensauger/13476300.htm?&at=cl&pgAp=1

Am Deckel befindet sich eine grosse graue Taste. Diese regelmässig und länger drücken um den Filter zu reinigen. An dem Stecker vorne können Geräte angschlossen werden, der Staubsauger springt dann beim einschalten von diesem an.

Weiters habe ich einen Verlängerungsschlauch, eine Schlauch mit grossen Duchmesser für groben Schmutz (hängt alles über der Absaugung) sowie eine Aschentonnen besorgt.

Bitte auf diverese Kleinteile wie den Gummiadapter für den Geräteanschluss aufpassen und den Schlauch nicht knicken, da er sonst sehr schnell bricht.

Selbstverständlich muss auch dieser Staubsauger ganz konventionell regelmässig entleert werden.

 

 

intern

Werkbank

Hallo,

wie beim letzten Plenum besprochen kommen die Kinder aus dem AKH am Montag (12:30) zu uns in die Werkstatt.

Wäre daher super wenn die Werkbank halbwegs frei wäre damit wir arbeiten können.

lg Wolfgang

intern

Danke Norbert

fürs Box frei räumen!

intern

Argon nicht abgedreht?

Hallo,

 

ich war gestern in der Werkstatt und wollte Wig schweissen. Aber leider war das Argon leer. kanns sein dass jemand vergessen hat den haupthan zuzudrehen?

ich glaub wir sollten in ordentliche Schläche und verbinder investieren, irgendwo muss das undicht sein das System.

 

Lg markus

intern

Ö1 Beitrag

Am Mittwoch 3.4. um  14.40 läuft der Beitrag zur Werkstatt.

Moment – Leben heute, Ö1
7 Tage nachhören auf oe1.orf.at

intern

Dienstag 19.3. Werkstatt vermietet

Am Dienstag hat sich zwischen 9-19 Uhr Servus TV für einen Beitrag zu „Industrieessen Nachkochen“ in der Werkstatt eingemietet. Also kein Beitrag über die Werkstatt sondern nur Raumvermietung. Die Werkstatt ist daher an diesem Tag nicht nutzbar. Bitte räumt daher aber auch eure Sachen zur Seite.
Ich bitte um Entschuldigung, dass ich das ohne Plenum-Rückfrage erledigt habe, aber nachdem die rasch eine Antwort benötigt haben und die 500.- zahlen ist das denke ich im Sinne aller.

 

intern

Lokal von Johannes

[browsershot url=“http:/derstandard.at/1362107813982/Ue-Lokal-Ein-Eck-fuern-Kaes“ width=“foo-value“]

intern

Interview Ö1

Interviewanfrage von Andrea Hauer für  Ö1-Redaktion „Moment – Leben heute“

Sie würde gerne eine 10 min Beitrag über die Werkstatt machen und Interviews mit einigen Mitglieder führen.

7.3. oder 11.3. oder 12.3. jeweils 17 ihr

Bitte schreibt als Kommentar wer wann kann damit ich der guten Frau zu oder absagen kann.

 

intern

Kommentare von oben lesbar

So hab jetzt bissel gespielt hier und einfach mal beschlossen die Kommentarreihenfolge umzudrehen. D.h. die ältesten Beiträge sind zuerst, also ganz oben, und die neusten ganz unten.
Denke das erleichtert das Lesen weil so sind wir es einfach gewohnt, falls es nicht erwünscht ist: Dashboard -> Einstellungen -> Diskussion –> „Die ………… Kommentare sollen oben stehen“

 

 

 

intern

begrüßen

Liebe Werkimpulsler!

Ich heiße Hanna, bin seit Februar neues Mitglied und will in der Werkstatt vor allem Möbel herrichten und Polstermöbel tapezieren.

Da ich bis Mitte März in Brasilien bin , kann ich beim nächsten Plenum nicht dabei sein.

 

Freue mich nach meiner Rückkunft den einen oder die andere und im Laufe der Zeit alle, in der Werkstatt kennezulernen.

 

Liebe Grüße,

Hanna

intern

Homepage Farbe

Wie wäre es die Homepage etwas farblich anzupassen. Ich schlage vor die Farbe Gelb! Das tolle Werkimpulsloge noch oben rein und es schaut gut aus.
Ich kann das bei Gelegenheit machen wenn ich Zugang zu wordpress themes bekomme.

intern

Argon

Wie im Plenum besprochen, steht jetzt bei der Argonflasche eine Kassa.

Am linken Manometer ist VOR Beginn der Arbeit der Druck abzulesen und zu merken.

NACH der Arbeit ist für 10 bar (1 Teilstrich) 5 € in die Kassa einzuwerfen.

IMG_4500

intern

Geschirr

Nachdem ich vor 14 Tage dazu aufgerufen habe, dass jeder und jede sein/ihr Geschirr selber abwaschen möge, fand ich leider heute die Teller und Gläser immer noch in der Abwasch, wo ich es vor 14 Tage hinstellte. Ich habe es jetzt weggeräumt.

Was hielt dich davon ab es selbst zumachen? Ein Hinweis, gerne auch als anonymes Bekennerschreiben, wäre suppi!

Auch hier: „Abwaschen für Anfänger“ wir gerne als Lehrgang angeboten.

IMG_4487

intern

Staubsaugen will gelernt sein

Lieber Staubsaugender: Also das war ja schon mal ein guter Anfang. Und wenn Du dir noch weitere 20 Sekunden Zeit genommen hättest, hätte dein Staubsaugerschlauchwedeln auch noch einen Sinn gehabt. Ein Besen hätte Dir sicher auch hilfreich zur Seite gestanden.

Den Lehrgang Staubsaugen für Fortgeschrittene gibt’s auf Anfrage.

 

IMG_4486

intern

verabschieden

Meine Lieben,

ich werde mich leider als Mitglied verabschieden! Ich empfinde wie schon in den Gründungstagen das Konzept & die Ansätze für dieses Projekt als großartig! Danke Frank für die Frage, ob ich bei der Sache mitmache! Es war ein Spaß das Projekt von den ersten Minuten an zu erleben und mitzugestalten! In den letzten beiden Jahren war ich jedoch aus beruflichen Gründen kaum bis nicht in der Werkstatt & das entspricht nicht der ‚Idee‘! Somit gebe ich schweren Herzens meinen Platz für ein neues aktives Mitglied auf! Ich werde bis Ende des Monats meine Box räumen & Frank meinen Schlüssel geben! Ich hoffe es läuft so weiter wie bisher! Euch Allen alles Gute & viel Spaß! Michelle

 

intern

Hobelbank

Wie im Jänner und Feber Plena angesprochen wird von einigen eine klassische Hobelbank gewünscht.

Möglicher Standort wäre hinter der Kreischäge, dort wo jetzt der Metalltisch steht. (Dieser würde in den hinteren Raum wandern und mit einer neuen Richtplatte zum schweissen versehen werden.)

Kosten würde eine Hobelbank ab ca 400.-

 

z.b. hier.

 

[browsershot url=“http:/www.holzprofi.com/produkte/holzprofi/de/Neumaschinen/Hobelb%E4nke.html“ width=“foo-value“]

 

Andere Vorschläge und Meinungen bitte als Kommentar

intern

Bandsäge

Wie im Jänner Plena angesprochen wir von einigen eine grosse Bandsäge gewünscht.

 

Hier mal eine Auswahl von der Firma von der wir auch die Kreischsäge haben.

Sinnvoll wird hier aber wohl ein Gerät ab zumindest 1000.- sein.

 

[browsershot url=“http:/www.holzprofi.com/produkte/holzprofi/de/Neumaschinen/Bands%E4gen.html“ width=“foo-value“]

Weiters Vorschläge und oder Anmerkungen als Kommentar

intern

Staubsauger

Wie im 126. Plena beschlossen, hier mal einige Staubsauger zur Auswahl.

Die Kriterien sind:

automatische Filterreinigung

Steckdose mit Ein/Aus-automatik

mobil

für holz und Metallspäne geeignet

robust

 

hier die Kärcher Auswahl:

[browsershot url=“http:/www.kaerchershop-schreiber.de/sauger-nasstrockensauger-c-1_69_99.html“ width=“foo-value“]

in Frage kommt z.B.:

[browsershot url=“http:/www.kaerchershop-schreiber.de/krcher-tact-p-862.html“ width=“foo-value“]

 

festtool:

nachteil: papiersäcke nötig daher evtl zu klein.

[browsershot url=“http:/www.festool.de/Produkte/Seiten/Produktdetailansicht.aspx?pid=583490&name=Absaugmobil-CLEANTEX-CTL-26-E“ width=“foo-value“]

industriesauger z.b.

[browsershot url=“http:/www.ruwac.de/produkte/fuer-staeubespaene/mobile-sauger/wechselstromsauger/“ width=“foo-value“]

 

ebay auswahl

[browsershot url=“http:/www.ebay.at/sch/Produktions-Industriebedarf-/4659/i.html?_from=R40&_nkw=industriesauger&_sop=16″ width=“foo-value“]

 

und noch einer.

[browsershot url=“http:/www.steinershopping.at/catalogsearch/result/index/?dir=desc&order=price&q=sauger“ width=“foo-value“]

 

 

intern

Türe und Stufen

Wie beschlossen, fange ich mal hier einen Artikel zu der Türe und den Stufen an.

Die Stufen lösen sich leider langsam aber sicher auf. Die Tür ist durch den nie verwendeten Rollbalken unnötig verkleinert.

Evtl. nötige Materialkosten und Arbeiten die nicht einfach von uns geleistet werden können, werden von der Hausverwaltung übernommen.

Es wäre sinnvoll, wenn wir bis Anfang Sommer zu einem Ergebniss kommen, damit die Arbeiten in der warmen Zeit erledigt werden können.

Was sind die Ansprüche an die Türe und an die Stiegen?
Vorschläge und mögliche Mitarbeit bitte als Kommentar.

intern

Besitzer_insuche

Wem gehört dieses Fach?

IMG_4470

 

Wem gehört dieses Fach?

IMG_4471

 

Wem gehört das? Bitte wegräumen.

IMG_4469

 

Wem gehört das? Bitte wegräumen.

IMG_4472

intern

Neue Mitglieder?

Mir wurde ein Interesse an einer Mitgliedschaft kundgetan. Gibts derzeit Plätze oder grad nicht?

intern

Die Werkstatt als Lager

Ich war gestern seit längerem mal wieder zum Arbeiten in der Werkstatt und musste leider unentwegt um zahlreiche Projektleichen, Gerümpel und anders herumtanzen.

In der Generalversammlung 2011 wurde von uns allen beschlossen, dass darauf zu achten ist, dass die Werkstatt nicht als Lager verwendet wird.

Zur Lagerung von Material stehen grundsätzlich die Boxen zur Verfügung. Darüber hinaus kann etwas ausserhalb abgestellt werden, wenn daran unmittelbar gearbeitet wird. Diese Gegenstände sind mit einem gelben Zettel mit Name und dem „Ablaufdatum“ zu kennzeichnen. Eine Lagerung ist längstens ein Monat möglich.

Der Mittelraum ist seit längerem nicht mehr verwendbar, da er nahezu flächendeckend zugestellt ist.

 

@Norbert: Zweifellos hast du als eines der ersten Mitglieder wesentlich zum Aufbau der Werkstatt der beigetragen und verständlicherweise räumst du dir einige Rechte bzw Platz ein. Es kann aber auch schlicht zuviel werden. Konkret belegst du zur Zeit:
4 Boxen (die Box von Michelle hast du „still“ übernommen)
1 Ecke im Mittelraum
1 Regal in der Küche

ein Teil der Abeitfläche
Weiters liegt in zahlreichen weiteren Regalen Material von dir.

Die Emco’s und die 3 (!) Nähmaschinen sind zwar sicher gut gemeint, aber nicht einsatzfähigig und stehen schlicht einfach rum. Bitte reduziere deine Lagerware deutlich.

@Stefan: Die Platten standen bereits im Oktober vor meinem Schrank, jetzt liegen sie und blockieren einen guten Teil des Mittelraumes. Ich habe viel Verständniss für Projektverzögerungen, aber auch das ist endendwollend. Weiters liegt noch einiges seit langem  an den Wänden im Mittelraum und ist wohl Müll (?). Der Holzstapel auf dem Stiegenregal wird nicht weniger und das Brett biegt sich mittlerweile gewaltig. Eine Durchsicht was davon noch wirklich benötigt wird, scheint mehr als sinnvoll, das Brennholz wird ohnehin knapp.

@Wolfgang und Michael: Die Arbeitsfläche ist eine Arbeitsfläche und keine Lagerfläche. Bitte die Sachen woanders lagern. Zudem ist es auch nicht nötig Platten sowohl am Tisch im Mittelraum zu lagern und am Arbeitstisch. Vor euren Boxen ist auch Material gelagert, wobei nicht klar ist wem das gehört. Bitte einräumen und nicht im Arbeitsbereich Material lagern. Ein Regal in der Box ist da sehr hilfreich.

@Thomas und Wolfgang: Das Materiallager ist woanders. Seit langem steht Holzrest in der Ecke im Mittelraum.

@Wolfgang: bitte Material an dem du gerade arbeitest nur an einem Ort stapeln und nicht auf 2 Tischen und der Arbeitsfläche ausbreiten.

@ich selbst: die Sessel kannst jetzt wegschmeissen.

@unbekannt: wem gehören die Räder und anders Material im hinteren Keller? Weg damit!

@Johannes: Wie du ja angekündigt hast, arbeitest du an deinem Lokal. Es ist aber auch leicht möglich, dein Holz deutlich platzsparender zu lagern. Vorsorglich möchte ich aber auch schon jetzt darauf hinweisen, dass eine längerfristige Lagerung deines Holzes in der Werkstatt nicht möglich sein wird.

@Markus: auch von dir steht einiges rum. soweit ich aber mitbekomme ist der Grossteil gerade in Arbeit.

@alle die ich hier nicht direkt angesprochen habe: Bitte auch in der Werkstatt umsehen, wo von dir Sachen lagern die nur eingestellt sind und nicht bearbeitet werden.

@alle: Es gibt viele Besen und wen man/frau fertig ist dieser auch zu verwenden. Auch unter den Regalen und sogar in Ecken!

@alle: im Materiallager stehen Unmengen an „Privatplatten“. Dadurch steht kein Platz für kurzfristig eingestelltes Material zu Verfügung wie eigentlich gedacht. Folglich steht es dann in der Werkstatt rum. Daher: Durchsehen und entfernen.

@unbekannt: Wenn du in der Werkstatt trinkst und isst, räume deine Teller und Gläser weg und wasche sie ab. Ich finde es schlicht widerlich deine Essenreste vorzufinden.

@ alle mit „erhöhten Lagerbedarf“: Bitte die Sachen entfernen und evtl einen eigenen Lagerraum anmieten. Die Werkstatt ist eine Gemeinschaftswerkstatt und kein Lager.

Sollte in der Werkstatt arbeiten nicht mehr möglich sein, hat diese ihren Sinn verloren und das Projekt wäre damit schlicht und einfach beendet.

intern

Stichsäge defekt?

Hallo,

 

ich hab gestern kurz eine Stichsäge gebraucht und da hatte ich das gefühl dass eine der stichsägen mit dem laser vorne nicht mehr geht. Ich habs nicht gross untersucht weil ich weg musste, aber weiss da jemand was drüber?

 

Lg Markus

intern

1000 Lamellos verschwunden

Wolfgang hat vor einiger Zeit eine Schachtel mit 1000 Lamellos gekauft und bei der Gaderobe abgestellt.

Die ganze Schachtel ist verschwunden!

Bitte umgehend retour bringen!

intern

Flex wo bist du?

Leider ist eine unserer beiden Flex verschwunden.

Falls sie jemand ausgeborgt hat: bitte sofort zurückbringen!

Wie in der Werkstattordung festgehalten ist es nicht möglich Werkzeug aus der Werkstatt auszuborgen. Sollte es dennoch einmal und ausnahmsweise nötig sein, so ist dies bitte auf der Homepage oder mit einem deutlich find.- und lesbaren Zettel in der Werkstatt bekannt zugeben.

intern

E-mail Benachrichtigung

Nachdem es offenbar sinnvoll ist, dass über neue Beiträge auch per Email informiert wird, habe ich dies nun eingerichtet.

Beim Schreiben und Veröffentlichen eines neuen Artikels kann im unteren Bereich ein Hakerl gemacht werden, falls kein Mail verschickt werden soll.

Wenn alles klappt, wird nun für jeden neuen Artikel ein mail verschickt. Wer diese Mails nicht erhält, möge mir bitte schreiben.

Kommentare bitte nur auf der Homepage, nicht auf das Email antworten.

intern

Tischfräse

Ich starte hier mal eine sammlung an möglichen geräten.

[browsershot url=“http:/www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/tischfraese-wie-neu-spindelfraese-schwenkspindelfraese-holzfraese-tischlerfraese-tischfraesmaschine-52724965?adId=52724965″ width=“foo-value“]

 

intern

Emco Multimaschinen verkaufen?

Weil ja im gestrigen Plenum über die Emco Maschinen geredt wurde und der Nutzen der selben im Vergleich zum Platz den sie brauchen, hab ich jetzt mal gesehen dass die gebraucht gar nicht so wenig kosten.

Ich hab 2 modelle auf willhaben gefunden, eines für 850eur, mit wenig zubehör und eines für 2400 quasi neu und mit zubehör.

Wäre es eine option die zwei, oder zumindest eien der maschinen zu verkaufen? Ich wär dafür.

Die Langlochbohrmaschine find ich ganz gut, aber sonst verwend ich sie echt nie.

intern

Garderobe

Im Oktober wurde ja auch die Garderobe ausgemistet. Die Stücke die offenbar niemand gehörten lagern wie besprochen seitdem in der Dusche.

Nach dem Plenum im Jänner werde ich diese dann entsorgen.

 

intern

Sessel ausborgen am 21.

Hallo,

 

ich würde mir gerne für unser wg weihnachtsessen ein paar sesseln aus der werkstatt ausborgen am 21.12. wenn das für niemanden ein problem darstellt. am 22. bring ich sie wieder zurück.

intern

facebook-homepage

wie im november-plenum besprochen hat wolfgang eine facebookseite für die werkstatt eingerichtet. zu erreichen über das „like“ feld im rechten bereich der homepage.

es werden nun alle beiträge automatisch von der homepage auf der facebookseite gepostet.

allerdings funktioniert das nur in diese eine richtung. facebookartikel wandern NICHT automatisch auf die homepage. da schiebt facebook leider einen riegel vor.

gleiches gilt für die kommentare. ein kommentar zu einem artikel auf facebook ist daher nur für facebookmitglieder sichtbar.

da ja nicht alle vereinsmitglieder facebookmitglieder sind, müssen  artikel und kommentare daher ausschliesslich auf der homepage verfasst werden, da diese sonst nicht von allen gelesen werden können.

ich habe mich jetzt länger damit gespielt, leider habe ich keine einfache möglichkeit gefunden die facebookseite und die homepage automatisch synchron zu halten. falls jemand eine lösung weiss: bitte einrichten!

Die facebookseite sollte daher nur zur info sein, dass es einen neuen artikel oder so gibt, für die kommunikation bitte die homepage verwenden, da die nicht-facebook- vereinsmitglieder ansonsten einiges nicht mitbekommen.

 

intern

WordPress problem

Ich kann mich anmelden und artikel lesen und schreiben, aber ich seh überhaupt keine Kommentare.

Da wird nur angezeigt, bitte anmelden um kommentare zu lesen.

Wenn ich auf kommentar editieren klicke seh ichs dann aber doch.

Hat noch jemand das problem?

intern

Argon bei WIG

Hallo,

 

ich war vor ein paar tagen in der Werkstatt und wollt ein bissl schweissen ausprobieren mitd em Wig Gerät.

 

Entweder ich check den druckregler gar nicht (glaub ich aber nicht) oder die Flasche is leer. kann das sein? Sie wurde ja gerade neu befüllt geliefert oder?

Als ich schweissen wollte war der haupthan der Falsche offen. Es könnte sein, das das System nicht ganz dicht ist(die Schlauchverbindungen sind nicht ganz astrein).

Bzw. Frank, ich glaub du ahst mal gesagt es gibt jetzt 2 Flaschen, wo wre denn die zweite?

 

Mfg

Markus

intern

Sägeblätter schärfen

Hallo,
gibt es eigentlich bereits einen Schleifer unseres Vertrauens, um die Blätter der Kreissäge zu schärfen?

Ich würde das übernehmen, denn da geht nicht mehr viel mit den stupfen Teilen.

Johannes

intern plena

Jahresfeier, die sechtes

Samstag, 20. Oktober, ab 19 Uhr
Wer macht was wie wann wo?

Essen, Grillen, Band, Musik… ?

Bitte alle Vorschläge und Ideen hier als Kommentar posten.

intern

Jahresputz

5.+6. Oktober
ganztags

Jede_r möge doch einfach als Kommentar hinterlassen wann er/sie da ist und was macht.

An den beiden Tagen ist auch ein Schweisskurs geplant. Details dazu folgen.

intern

Schweissgerät

Hallo,

 

das Gerät der Akademie ist leider bereits weg. Nach einigem recherchieren voll schade muss ich sagen, wär ein Spitzen gerät gewesen:(

 

Ich hab jetzt mal weiterrecherchiert.

Nachdem Aluschweissen so der gemeinsame Nenner war beim letzten plenum haben wir da eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

 

Mig/Mag Schweissgerät:Metall Inert/aktiv Gas

Den Unterschied ob es ein Mig oder Mag gerät ist macht eigentlich nur das zugeführte schutzgas. Mit inertem gas (argon) kann man aluschweissen, mit aktivem gas (co2) stahl.

Fürs aluschweissen braucht man auch noch eine 4rollenführung anscheinend, weil der weiche draht sonst nicht gut geführt ist.

Wig Schweissen:

Da wird eine nicht schmelzende wolframspitze verwendet um den lichtbogen zu mache. Das ganze ist auch schutzgasgeschützt. Nur muss man hier material händisch extra zuführen. Wenn mans kann anscheinend zum aluschwiessen besser geeignet, aber anscheinend schwieriger.

 

Ich wär für ein mig/Mag gerät weils anscheinend – vor allem für stahl – deppeneinfach zu bedienen ist.

Unter 200Ampere sind die geräte mehr fürs dünnblechschweissen ausgelegt, darüber für stärkere sachen. (290A ca 1,2cm bei stahl in einem schweissgang) Die Ampereangabe ist auch immer nur der maximalstrom, der meist nur für kurze zeit aufgebrachtwerden kann. Die stromstärke mit der die ganze zeit geschweisstw erden kann liegt meist bei etwa der hälfte.

Auf willhaben hab ich folgende geräte gefunden:

Lorch 290A Mig Mag

http:/www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/lorch-m-2090-schweissgeraet-30-290-a-schweissstrom-gebraucht-sehr-guter-zustand-39114612?adId=39114612

Cemont Mig 31,2 (310A)

http:/www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/heimwerken-garten/schutzgas-schweissgeraet-neuwertig-mit-schlauchpakett-wegen-betriebsaufloesung-mit-horizontaler-drathrolle-38399013?adId=38399013

 

 

intern

Mig Mag Schweissgeräte

Halo ich hab gerade erfahren,d ass die Akademie der Bildenenden Künste ihre alten Mig Mag Schweis geräte verkauft.

 

Und zwar folgendes:

1x mig/mag schweissgerät, esab lkb 265, kaum benutzt, mit zusätzlichem neuem schlauchpaket und ersatzdüsen etc.
auch für aluschweissen geeignet (gleichstrom und wechselstrom)
800,-

1x mig/mag esab lka 240, auch wenig benützt, 5 m schlauchpaket
550,-

1x „wassergekühlte“ metallkaltsäge, mit fast neuem anschlagsystem (schachermayer 1 200,-), ersatzsägeblätter
zusammen 1500,-

 

 

 

 

 

 

Ich wär echt für das Aluschweissfähige mig mag gerät zu begeistern. Sonst noch interessenten?

intern

irene > mike < irene

hi – ich verändere mich und arbeite ab mai in graz  – mein freund mike würde für die dauer meines (befristeten) vertrages meine mitgliedschaft übernehmen.
es bleibt also turbulent wie ihr merkt…
ich hoffe ihr könnt euch alle meinem vorschlag anschliessen – die meisten von euch kennen mike, wenn er zum nächsten plenum „vorstellen“  kommen soll sagt (mir) bitte bescheid bzw. hinterlasst einen kommentar!

kontakt: michael@wildmann.com
frohen mutes eure zustimmung erwartend – irene

intern

Lackieren am fr. 23.3

ich (jascha) möchte am Freitag den 23.3 meinen Kasten spritzlackieren. da während und einigezeit nach dem lackieren die luftqualität in der Werkstatt schlecht ist bitte ich um Einspruch wenn jemand zu dieser zeit etwas geplant hat oder viell. eine klasse auf Bootsbau besuch kommt!

wenn jemand was Spritzlackieren will bescheidgeben!

danke

jascha

intern

Neue Mitglieder Februar

So, beim letzten plenum am 3.2. waren ja mehr Interessenten als Mitglieder. Und zwar waren da (ich hoff ich hab alle Namen richtig):

Thomas: kommt von einem Bauernhof und will Tischlersachen machen

Nelson: Beleuchterkollege von mir (Markus) und will Radlbastln und Möbelbauen

Anna: Studienkollegin von mir (Markus) und will ein Vorzimmerregalbauen und mit Sprühkleber sprühen.

 

Ich find alle nett und bin für die Aufnahme.

Lg Markus

intern

Neuanschaffungen

hier mal ein Liste mit angedachten Ankäufen:

  • Schraubzwingen
    • Wieviele?
    • wielang?
    • woher?
  • Metallbohrmaschine
    • auch mit fräser?
    • auf alle fälle geschwindigkeitsregelbar ohne Riemen umlegen
intern

neue homepage

also das ist mal ein Vorschlag für unsere neue homepage. das Layout ist noch änderbar. in wordpress (dem Programm in dem das ganze geschrieben ist) gibt es eine Unzahl an verschiedenen „Themen“ die auch noch anpassbar sind. dieses ist relativ scheusslich aber schön übersichtlich.

hier können dann auch noch unzählige Möglichkeiten mit umfragen oder terminvereinbarung gemacht werden. ihr könnt auch die Seite als rss feed abonnieren, dann bekommt ihr ein mail, wenn hier wer was schreibt. das ist auch so einstellbar, dass ihr z.b. dann eines in der Woche bekommt.

der Bereich „verein“ sollte noch nur für mitglieder zugänglich sein. dafür habe ich noch kein passendes plugin gefunden. wird noch kommen. vielleicht kennt von euch wer was passendes.

jeder kann Artikel, Kategorien, usw. hinzufügen. falls ihr änderungsideen habt, schreibt sie doch einfach hier als Kommentar. die linkliste wartete auf eure links die einfach auf der Seite eingetragen werden können.

ich habe mal jeden den benutzerprofil „Redakteure“ zugewiesen. so könnte ihr herumwerken wie ihr wollt ohne sorge zu haben, dass sich die ganze Seite verabschiedet. wer auch am Layout usw was machen will, möge doch hier einfach ein Kommentar hinterlassen, ich ändere dann die Einstellungen.

für viele smartphones gibt es übrigens eine app mit der man direkt auf der Seite schreiben kann.

vg

 

frank