Category Archives: verein

plena

177. Plenum, Do 1.6.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

plena

176. Plenum, Do 4.5.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

plena

175. Plenum, Do 6.4.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Frank Gassner

folgendes steht auf dem Plan:

Besprechung Lastenradkauf
Fa. Binder löst sich auf. Brauchen wir was?
Lagerbestandsüberprüfung

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

plena

174. Plenum, Do 2.3.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Rudi Kiener

folgendes steht auf dem Plan:

Lastenrad?
Lagerzeug
sonstige Beschaffungen 2017

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

intern

Dienstreise kann wahrscheinlich nicht teilnehmen

Servus,

bin dienstlich unterwegs kann am Do 02.03.2017 nicht teilnehmen oder komme später.

 

Viele Grüße

Hubert

plena

173. Plenum, Do 2.2.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: 

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

buchhaltung

Buchhaltung 2016

Hier die Buchhaltung 2016.

buchhaltung

Haushaltsplan 2017

Einnahmen  
   
Mitgliedsbeiträge € 17.160,00
Sonstiges € 100,00
   
gesamt € 17.260,00
   
   
Ausgaben  
   
Miete € 8.200,00
Strom € 650,00
Feste € 200,00
Versicherungen € 350,00
div. Material, Reinigungsmittel, etc. € 300,00
Werkstatterhalt und Ausbau € 5.990,00
Bank € 220,00
Heizmaterial € 300,00
Werbung/Homepage € 50,00
Reserve € 1.000,00
   
gesamt € 17.260,00
plena

172. Plenum, Do 5.1.2017, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Frank Gassner

folgendes steht auf dem Plan:

Wir freuen uns über das neue Jahr
Besprechen der Termine des Jahres
Wir freuen und über das neue Werkzeug

 

———————————

Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet.
Bitte trage auch Du Dich regelmässig in den WERKIMPULS-Doodle-Kalender ein.

Das Protokoll des Plena wird als Kommentar zu diesem Beitrag veröffentlicht.

Nutze zur Kommunikation auch die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe.

Hier kannst Du den WERKIMPULS-Kalender abonnieren.

Falls Du nicht kommen kannst, schreibe bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag.
Ansonsten wird mit Deiner Anwesenheit gerechnet.
Im Jahr solltest Du zu zumindest acht Plena kommen.

 

 

plena

Plenumsleitung

Wie schon die letzten Jahre:
Wir leiten Reih-um das Plenum.
Hier der Doodle Kalender zum Eintragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37

plena

171. Plenum, Do 1.12.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Jakob

Teilnehmer: Berni, Frank, Frank S, Hubert, Jakob, Kudi, Markus, Michael, Norbert, Stefan

Im Plenum wurde besprochen:

  • interne Kommunikation findet bevorzugt über die WERKIMPULS-whatsapp-Gruppe statt: https://chat.whatsapp.com/26GR8AjsZrkLZjdRZqEjMU
  • Plenum am 5. Jänner 2017 entfällt, nächstes Plenum findet am Donnerstag, 2. Februar 2017, statt
  • Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet. Bitte im Kalender eintragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37
  • Mitglieds-Beitrag wird, wie bei der Generalversammlung beschlossen, ab Jänner 2017 auf € 65 erhöht.
  • Ersatzteil Metabo-Exzenterschleifer bestellt.
  • Fahrradhalterung löst sich aus der Wand –> Frank und Arnold setzen Klebeanker
  • Diskussion Ersatz Kreissäge: sollte eine stabile Allroundsäge mit vergleichbarem Formfaktor der jetzigen sein. Felder mit 5-7 T€ zu teuer; keine Entscheidung.

Im Plenum wurde erledigt:

  • Bandsägeblatt bei der Metallsäge getauscht, Schmierung/Kühlung instandgesetzt
  • Hobelbank und Werkzeugwagen umgestellt
  • einen der Arbeitstische demontiert, mit Betonplatte versehen und im Hof aufgestellt
  • am zweiten Arbeitstisch Rollen montiert

 

intern

Neue Absaugung

Servus,

geht super, toll man kann von der Bandsäge, Kreissäge und Schleifer über die jeweiligen bei den Stationen montierten Fernbedienung ein-und ausschalten. Das ist eine super Idee!

Ist so stark, dass es sogar bei der Bandsäge absaugt.

Auch das Staubsaugen mit dem Adapter funktioniert sehr gut.(habe es mit Reparaturband und schwarzem Schlauch verlängert)

Danke für den der die neue Absaugung installiert hat.

 

Hubert

 

intern

Aktionstage im Germanischen Gehöft am 26.10.2016 Nationalfeiertag

Servus,

 

am Mittwoch den 26.10.2016 ist es wieder so weit alle Werkstätten im Germanischen Gehöft sind in Betrieb.

 

Elsarn liegt im Strassertal, das ist bei Krems a.d. Donau , bzw. Langenlois.

 

http://www.freilichtmuseum-elsarn.at/cms/website.php.

Bis Mittwoch

 

Hubert

 

 

intern

Werkstatt Fest

Servus,

 

Erdäpfelgulasch ist schon fertig ich komme am Nachmittag so gegen 15:00 zum herrichten

 

VG Hubert

intern

Tischkreissägen Upgrade

Hallo,

Wir haben ja letztens besprochen, dass alle die Tischkreissäge oft benutzen und zufrieden sind, bis auf die nervigen Anschläge. Sowohl Schiebeschlitten als auch Parallelanschlag.

Ich hab mich mal ungeschaut was es da als Nachrüstvarianten gibt und bin auf eine sehr interessante Firma gestossen.

http://www.incra.com/

feinewerkzeuge.de vertreibt deren Produkte im deutschen Raum (auch mit metrischen Skalen).

Und es gibt sowohl Querschlitten als auch Paralellanschläge zum nachrüsten die sehr sehr interessant ausschauen, und zufällig auch noch auf unsere Maschine passen. (was wegen Amerikanischer Fertigung anscheinend bei den meisten europäischen Maschinen nicht so ist)

 

Die Querschlitten laufen nicht auf einer Schiene sondern in der T Nut am Tisch, siehe Bild:

Und dann gibts eine gravierte Winkelskala in die man einrastet.

Die Kritiken die man online findet sind hervorragend, und es wirkt auch alles sehr durchdacht. Der Längenanschlag ist zb auch nicht einfach nur zum verschieben, sondern hat eine Zahnstange in die der Anschlag einrastet um immer wieder genau die selben Abstände zu garantieren.

Und der große Vorteil sind die Einrastungen. Wenn die Schiene einmal richtig eingestellt ist, kann man zwischen 90 grad und was auch immer wechseln und muss nicht jedes mal 100 Testschnitte machen bis es wieder eingestellt ist, weil eben ein präziser Anschlag fehlt.

Bei feinewerkzeuge.de kann man sich die Produktpalette anschauen, die interessanten Artikel kosten so um die 200€. (ich tendiere derzeit zum Miter 1000Se, weil der nicht so viele Winkeleinstellgrade hat und leichter zu bedienen ist)

https://www.feinewerkzeuge.de/miter-gauges.html

 

Und einen Parallelanschlag der anscheinend auch wirklich parallel bleibt gibt es auch. Der ist zwar ein bisschen teurer (600€), aber schaut wirklich interessant aus.

https://www.feinewerkzeuge.de/tablesawfence.html

 

Ich bin hiermit sehr stark dafür den Queranschlag auszuprobieren und schauen ob das was bringt und dann eventuell sogar den Parallelanschlag nachzurüsten. Denn an sich ist die Kreissäge nicht schlecht, nur das arbeiten ist manchmal mühsam wenn man einfach keine Rechtwinkligen oder parallelen Schnitte zusammenbekommt ohne eine viertel Stunde lang einzumessen. Und selbst die Anschläge auf größeren/teureren Maschinen schauen nicht viel besser aus. Und die Nachrüstanschläge sind auch auf anderen Maschinen einsetzbar. Leider müssen die Nuten 19mm breit sein. Aber man kann 19mm Nutenschienen auch einzeln kaufen und zb für die Bandsäge einen MDF Auflagetisch mit Nutenschiene bauen und dann den Winkelanschlag auch dort verwenden.

Schaut euch das mal an auf jeden Fall, es gibt auch Youtube-videos..

intern verein

10 Jahresfest Organisation

Haben wir die Organisation schonmal besprochen wo ich nicht da war? Oder einfach noch nix ausgemacht?

 

Wer bringt was mit?

Ich kann Getränke holen am Samstag Vormittag und einkühlen.

Bier, Wein, Saft, Prosecco?:)

intern

Putzen

komme morgen Samstag  ab Mittag

 

Hubert

intern

Putzwochenende

Leider habe ich das Wochenende keine Zeit daher ich ab Mittwoch nicht in Wien bin.

Ich werde den morgigen Tag nutzen um meinen Teil beizutragen.

Liebe Grüße, Annelies

intern

Absaugung und Anschaffungen

Beim letzten Plenum (und Hauptversammlung) im September wurde ja besprochen, dass wir eigentlich keine größeren Anschaffungen nötig haben zur Zeit.

Einzig auf die stärkere Absaugung haben wir uns geeinigt:

https://online-kaufen.cc/Spaeneabsaugung-FM300-Hans-Schreiner-2-PS-230V–5809.html

unsere jetzige hat eine Absaugleistung von 850m3/h die neue 2500, also drei mal soviel, bei nur gering mehr Größe.

Bei der Gelegenheit würde ich auch noch Klettscheiben für den Schleifteller mitbestellen:

https://online-kaufen.cc/Klettbelag-fuer-Tellerschleife-D-%3D-300mm–5531.html

 

Sonst gäbe es da nur noch die Festool Tauchkreissäge als Wunsch um Platten endlich gut schneiden zu können.

intern

Wie bitte gibts sowas???

Hallo,

ich war die letzten Tage mal wieder öfter in der Werkstatt um ein paar rumliegende Sachen fertigzustellen.

Dabei ist mir leider wieder einmal aufgefallen wie viel Werkzeug ständig verschwindet (oder zumindest falsch abgelegt wird).  Das ist extrem nervig wenn man ohnehin nur ein paar Stunden dort sein kann und die Hälfte der Zeit mit suchen verbringt statt arbeiten zu können!!!

Zum Beispiel: Bei der Bandsäge fehlt die Fixierung des Anschlages! Der Anschlag war in der Kiste wo er hingehört, aber ohne Fixierung. Wie kanns denn das geben? Wer baut denn sowas aus? Das braucht man doch sonst nirgends! Ich hab eine viertel Stunde gesucht ob er nicht in der Kiste liegt, am Boden gefallen ist etc. aber nichts. Nichtmal Teile davon.

Bandsaegeanschlag

Nächster Fall Kreissäge. Der Niederdrücker am Schlitten war abmontiert und lag am Werkzeugwagen. Gut, da vermutet man ihn auch, denn  den Anschlag legt man ja auch dort kurz ab. Aber die Befestigungsschraube fehlte! Eine normale Schraube passt natürlich nicht, weil sie zuweit raussteht und der Schlitten nicht mehr fahren kann. Also halbe Stunde lang blöde Schraube gesucht, und schlussendlich unterm Kompressor gefunden.

Und dann fehlen etliche Messwerkzeuge. Es gibt EIN vernudeltes Bandmass. Da waren mal 5. Die Schmiege fehlt. Winkel auch. Geodreiecke auch.

Da kann ich mir immerhin noch vorstellen, dass das Werkzeug wo anders abgelegt wurde, oder kurz ausgeliehen wurde. Aber bei Maschinenteile wie oben versteh ichs einfach gar nicht.

 

Sorry musste kurz Frust ablassen, aber vielleicht hat ja jemand sachdienliche Hinweise.

intern plena

Plenum und/oder Putzen&Feiern?

Treffen wir uns am Donnerstag zum Plenum oder sind Putz-Wochenende und Fest im Oktober ausreichend zur Abstimmung der aktuellen Themen?

Liebe Grüße
Jakob

intern

Kompressor

War heute kurz in der Werkstatt. Wollte Reifen aufpumpen. Hing Zettel an Kompressor, dass das Ding kaput ist. Leider ohne Namen.

Daher Nachfrage: Wurde die Reparatur bereits in die Wege geleitet?

plena

168. Plenum, Generalversammlung Do 1.9.2016, um 19 Uhr

Generalversammlung:

Donnerstag, 1. September, 19 Uhr.

1. Begrüssung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

3. Mitgliedsbeitrag

Mitgliedsbeitrag wurde Anfang 2012 von € 50 auf € 60 geändert.
VPI (Basis 2010) lag Jänner 2012 bei 103,8
VPI (Basis 2010) Juni 2015 111,9
Demnach sollte der Mitgliedsbeitrag jetzt bei € 64,68 liegen.

Jetzt anheben auf €65 oder erst nächstes Jahr?
(Anmerkung: Wir hatten die das gleiche im Vorjahr mit geringfügig anderen Werten, da habe wir eine Entscheidung auf dieses Jahr verschoben.)

5. Überprüfung der Funktionsfähigkeit unseres Lagerungsplanes.

6. Planung des Reinigungswochenendes am Freitag 15.10. bis So 16.10.

Brauchen wir eine Mulde zum Entrümpeln?

Bei der Reinigung der Werkstatt mitzuhelfen ist Pflicht der Mitglieder. Wer nicht kommen kann oder meint etwa sich nach 1 Stunde wieder verzwicken zu können, möge bitte gute Gründe dafür haben.

7. Planung des Jahresfest am Samstag, 22.10.2016

8. Planungen für 2016

9. Bericht des Rechnungsprüfers.

Die Buchhaltung für 2015 ist hier abrufbar: Buchhaltung 2015

Es ist jede und jeder eingeladen da mal reinzuschauen. Statutengemäss sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

10. Abstimmung zur Entlastung des bisherigen Vorstandes.

11. Wahl eines neuen Vorstandes

12. Allfälliges

Beiträge zur Tagesordnung bitte als Kommentar.

Oder direkt beim Plenum.

Wie üblich:
Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

plena

167. Plenum, Do 4.8.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Frank Schwenk

folgendes steht auf dem Plan:

  • Feststellung des Lagerungszeug.
  • allgemeines Aufräumen.

Nochmal zu Erinnerung: Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet. Viele haben sich noch nicht in den Kalender eingetragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37

Bitte nachholen.

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Kreissägeblätter

Blätter sind wieder retour.

Bitte nutzt das passende Sägeblatt!
Unsachgemässe Nutzung ruiniert die Sägeblätter.
2 Blätter mussten weggeworfen werden, da sie geglüht haben und daher verzogen sind.
Bitte nicht einfach „fester schieben“ wenn es schon raucht.
Überlegen ob das richtige Sägeblatt drinnen ist.
Amen

Zur Info:

HolzWerken 38 Kreissägeblätter

plena

Termine Generalversammlung, Putzen, Fest

Wie im Juli Plenum beschlossen:

Putzen: Samstag, 15. Oktober und Sonntag, 16.Oktober, 2016
Die Beteiligung ist für alle Mitglieder verpflichtend.

Fest: Samstag 22.Oktober 2016, ab ca. 19 Uhr.

 

Wie jedes Jahr:
Generalversammlung: Donnerstag, 1.September, 19 Uhr.

intern

Mansour Enayat von der Diakonie

Hallo,

letztes Plenum wurde von Johanna von der Diakonie eine Anfrage gestellt ob einer Ihrer Klienten, ein Flüchtling, gelernter Tischler, irgendwie die Möglichkeiten der Werkstatt nutzen kann. Da er nicht arbeiten darf sucht er eine sinnvolle Beschäftigung, und handwerkliches Arbeiten geht ihm sehr ab.

Wie am letzten Plenum beschlossen, wollen wir gerne helfen, doch ist die Situation nicht ganz einfach. Solange es sich nur um eine Person handelt könnte man über Gast/Sonder- Mitgliedschaften nachdenken. Vermutlich gibt es aber mehr Interessenten. Da würden sich dann eine projektweise Öffnung der Werkstatt mehr anbieten. Und die ungeklärte Versicherungsfrage steht auch noch im Raum.

Wie auch immer, ich habe Mansour gestern Abend kurz getroffen um mit ihm zu besprechen, was er sich denn genau vorgestellt hat, und ob er das in der Werkstatt überhaupt verwirklichen kann. Dabei ist nicht wirklich viel detailiertes herausgekommen, ich glaube er hat noch nicht wirklich „Projekte“ die er angehen will. Fahrrad und Möbel reparieren eventuell.

Ich habe ihm jetzt angeboten, dass ich ihm Bescheid gebe, wenn ich das nächste mal in der Werkstatt bin, dann kann er vorbeikommen und arbeiten. Dann kann man dank ich besser feststellen, ob das ganze überhaupt Sinn macht, und wie wir ähnliche Initiativen in Zukunft gestalten wollen.

Wenn ihm noch jemand Bescheid geben möchte, das ist seine Nummer:

0660 794 62 00

Einfach ein SMS schreiben von wann bis wann man ca. in der Werkstatt sein wird.

 

Lg Markus

intern

Kalender

Da es offensichtlich ein Problem mit dem Kalender gab: hier der überprüfte und funktionierende Link:

Werkimpulskalender

intern

?was zu tun ist!

Wie schon im Plenum gesagt: Ich habe Juli/August Zeit mich um Werkstattsachen zu kümmern.

schon gemacht:
Sägeblätter sind beim Schärfen.
Absaugungsteile für Bandschleifer sind bestellt (endlich!).
fehlenden Teile aus dem Werkzeugkasten sind bestellt.

Wie schaut’s mit dem Schweissgerät aus? Funzt das jetzt, oder ist das was zu tun?
Benötigen/wollen wir ein neues Induktionsschweissgerät für’s schnelle E-Braten?

Kastl für die Drehbanksachen: noch aktuell?

Gibt’s sonst noch was zu tun?

Bitte als Kommentar schreiben, ich schau was ich erledigen kann.

plena

166. Plenum, Do 7.7.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Georg (welcher?)

folgendes steht auf dem Plan:

  • Terminfestlegung für Jahresfeier und das jährliche Putzwochenende
  • Besprechung der Aktivitäten zur 10 Jahresfeier
  • Feststellung des Lagerungszeug.
  • allgemeines Aufräumen.

Nochmal zu Erinnerung: Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet. Viele haben sich noch nicht in den Kalender eingetragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37

Bitte nachholen.

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

plena

164. Plenum, Do 5.5.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet:Michael Wildmann

folgendes steht auf dem Plan:

 

 

Nochmal zu Erinnerung: Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet. Viele haben sich noch nicht in den Kalender eingetragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37
Bitte nachholen.

 

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Was soll das bitte?

Nachdem mir gerade eben Johannes (wo war er in den Plena im letzten  Jahr?) gerade erklärt hat er wusste nicht, dass es untersagt ist um 23:50 mit der Kreissäge zu arbeiten: Ab 22:00 ist es verboten alle Maschinen zu verwenden oder sonst irgendwas lärmendes in der Werkstätte zu veranstalten.

Solche Blödheiten gefährden das gesamte Projekte und sind egoistisch bis zum umfallen.

Wer um 23:50 noch etwas arbeiten will, möge sich bitte eine eigene Werkstätte aufbauen.

In Zukunft werde ich bei solchen Aktionen den Rausschmiss beantragen. Es warten genug andere auf einen Platz.

Grüsse

Frank

 

plena

163. Plenum, Do 7.4.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Annelies Lipphard

folgendes steht auf dem Plan:

  • Streicheln der  neuen Bohrmaschine
  • Streicheln der  neuen Schleifmaschine
  • Streicheln der  neuen Akkuschrauber
  • Montage der hoffentlich vorhandenen Absaugung
  • Beschluss des Förderantrages. Diesen bitte <hier anschauen> um sie im Plenum besprechen zu können.
  • Feststellung des Lagerungszeug
  • allgemeines Aufräumen

Nochmal zu Erinnerung: Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet. Viele haben sich noch nicht in den Kalender eingetragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37
Bitte nachholen.

 

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

mitglieder

Jakob Pflegerl

intern

Nicht anwesend sind außerdem:

…Akkuschrauber-ein nicht funktionierender ist noch da- vor 2 Tagen waren noch 3 da, zweite Flex, Schweißwinkel…? Wer kennt sich mit Wig Schweißen nicht aus und hinterläßt das Handstück unbrauchbar???

plena

162. Plenum, Do 3.3.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Frank Gassner

folgendes steht auf dem Plan:

  • allgemeines Aufräumen
  • Entscheidung bzgl. Bohrmaschine
  • Entscheidung bzgl. Schleifmaschine
  • Info zu Förderanträgen
  • Feststellung des Lagerungszeug

Nochmal zu Erinnerung: Jedes Plenum wird von uns reihum geleitet. Viele haben sich noch nicht in den Kalender eingetragen: http://doodle.com/poll/a5w59vesadx6hz37
Bitte nachholen.

 

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

aus gegebenen Anlässen

Werkzeug bleibt ausnahmslos in der Werkstatt.

Die Ofentüre ist beim Heizen bitte geschlossen.

Nach dem Arbeiten bitte zusammenkehren. Also ich (ich bin sicher, dass ich da nicht der einzige bin) verstehe unter „zusammenkehren“ übrigens nicht nur den Dreck unter die Kreissäge zu schieben.

 

 

buchhaltung

Stromabrechnung 2015

Hier die Abrechnung des Stroms für 2015.

Abrechnung Strom 2015

plena

Plenum, Do 4.2.2016, um 19 Uhr

Als Plenaleiter*in hat sich gemeldet: Niemand

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Stromablesen

Am Donnerstag 28.1. kommt zwischen 8 und 10 Uhr der Stromableser.

Bitte melden wer da sein kann.

plena

Plenum Do 7.1.2016

Wie immer um 19 Uhr.

Es hat sich noch niemand als Plenaleiter*in gemeldet.

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

buchhaltung

Haushaltsplan 2016

Einnahmen
Mitgliedsbeiträge € 15.840,00
Sonstiges € 100,00
gesamt € 15.940,00
Ausgaben
Miete € 8.119,32
Strom € 430,00
Feste € 300,00
Versicherungen € 350,00
div. Material, Reinigungsmittel, etc. € 300,00
Gasflaschen f. Schweissgerät € 200,00
Werkstatterhalt und Ausbau € 4.520,68
Bank € 170,00
Heizmaterial € 500,00
Werbung/Homepage € 50,00
Reserve € 1.000,00
gesamt € 15.940,00
buchhaltung

Buchhaltung 2015

Hier die Buchhaltung 2015.

 

intern

Standbohrmaschine geht nicht!

Hallo Leute!

Habe gestern mit der Standbohrmaschiene in Kieferholz mit dem Forstnerbohrer Locher gebohrt und nun dreht sich die Bohrmaschine nicht mehr! Sie macht lediglich noch ein summendes Geräusche!

LG Erich

buchhaltung

Miete 2016

Die Raummiete beträgt bis auf weiteres € 676,61. Also etwas weniger als bisher.

buchhaltung

Rechnungen

Bitte mailt mir noch offene Rechnungen, damit ich das noch dieses Jahr rücküberweisen und die Buchhaltung abschliessen kann.

intern

band teller schleifer

image

in der schule bestens bewährt! € 790.-

plena

159. Plenum, Do 3.12.2015, 19 Uhr

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Führung Bandsäge

Servus,

ich meine eine Führung aus selbst schmierendem Kunststoff ist sicher die einfachste und beste Lösung.

Ich werde noch ein pdf anhängen .

 

Viele Grüße

Hubert   www.chaco.ch_PDF_d_führungen

intern verein

Diverses

Hallo,

sorry dass ich nicht am Plenum war, da hätte man das super besprechen können.

Ich war in den letzten tagen ein paarmal in der Werkstatt und folgendes ist mir aufgefallen:

  • Die Handkreissäge ist kaputt.
    • Ich hab mich ein bisschen mit Ihr beschäftigt und geschaut ob es wo einen Wackler gibt, aber habe nichts gefunden. Aber da sie sowieso nur von MisterTool ist, und ich zb auch das Blatt gar nicht mehr lösen konnte denke ich zahlt es sich nicht aus das Ding zu reparieren. Sollen wir sie ersetzen? Ich muss zugeben dass ich eigentlich selten eine Handkreissäge gebraucht hab bis jetzt, aber zum auftrennen langer Bretter wäre es schon gut. Habs dann gestern mit der Stichsäge gesägt (die unglaublich stark ist), aber da verläuft das Blatt immer aus der vertikalen.
  • Die Argonflasche ist fast leer.
    • Frank kannst du eine Neue bestellen? Und alle IMMER beide Absperrhähne (an der Flasche und nach dem Druckminderer) zudrehen. Derzeit gehe ich davon aus dass das gas irgendwo bei den anschlüssen am oder im schweissgerät entweicht. Aber ich besorg noch einen Lecksuchspray.
  • Das Silbergleit von der Hobelmaschine ist leer.
    • Würde ich ein neues bestellen. kostet 20€ für ein Liter.
  • Bandsäge
    • Zuerst die gute Nachricht. Ich musste in 20cm hohes Birnenbrett aufsägen, und das hat auf einer Länge von 2 Metern ohne wirklichen Drift hervorragend funktioniert (maximal 1mm abweichung von der mittellinie). Dazu musste ich aber erste eine improvisierte Blattführung für unter dem Tisch bauen, ohne die ist es wirklich stark verlaufen.
      Und die schlechte Nachricht, man kann dadurch derzeit den Tisch nicht schwenken da ich ich die Führung an den Tisch und nicht an die säge montiert habe. Das änder ich noch, dauert aber sicher ein bisschen. Und die Säge braucht noch viel Liebe bis sie wirklich einsatzbereit ist. Die oberen Führungen sind nämlich auch defekt, die Kugellager blockieren. Aber die ganze Führung ist ohnehin konstruktiv komisch gebaut. Alle Kugellager werden so belastet, dass sie mehr schleifen als drehen. Ich habe mir jetzt andere Führungen angeschaut, und da sind im Normalfall alle Kugellager um genau 90 Grad verdreht eingebaut:) Deshalb würde ich auch die obige Führung umbauen. Da die untere Führung aus so einem weißen Kunststoff (Pom-C) eigentlich extrem gut geklappt haben, würde ich zuerst die Kugellager einfach gegen Blöcke aus diesem material ersetzen. Das ist selbstschmierend, hält bis 130 grad aus und wird auch in professionellen Sägen zum Führen eingesetzt.
      Und die Spanneinrichtung muss man noch seitlich führen, sonst verbiegt man beim spannen immer die gewindestange.
plena

158. Plenum, Do 5.11.2015, 19 Uhr

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Achtung! Wichtig! Dringend!

Über dem Ofenrohr verlaufen zwei Stromkalbel. Diese sind bereits stark angeschmorrt.

Wer ein Stück Glasswolle hat, möge dies bitte dringend morgen mitbringen um es VOR dem Einheizen zu montieren.

 

intern

Holzlager – kanthölzer – thomas

im Holzlager hatte ich ein paar 15cm Kanthölzer die ca 1 meter lang waren gelagert, das war alles mit holzplatten und einem zettel mit meinem namen drauf dort gelagert. Mit den Kanthölzern will ich nun was machen, doch die sind nicht mehr da.

die holzplatten hab ich alle gefunden, die kanthölzer auch nach zwei mal überall suchen nicht.

meine frage:

ist nun das holzlager nicht mehr dazu da um sein holz dort zu lagern? wenn ein zettel bei zusammengestellten holzteilen ist, dann zählt das auch nicht?

nur damit ich weiß wo ich holz nun lagern darf und kann, bitte um aufklärung.

thomas

 

intern

Wildsaudisko?

hello !

gibts jetzt eigentlich wildsaudisko am 17.10?

wer würde denn die sau jagen und essfertig machen und wer mir bei der disko helfen?

liebe grüße, hanna

plena

157. Plenum, Do 1.10.2015, 19 Uhr

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Aktionstage im Germanischen Gehöft Elsarn 26.10.2015

Servus,

es gibt wieder einen Aktionstag an dem alle Werkstätten betrieben werden. Das Programm ist im angehängten pdf file ersichlich.

 

Viele Grüße

Hubert

 

Plakat Oktober 1

 

intern plena verein

157. Plenum 1.10

Hallo,

 

es tut mir leid, ich hab genau am Donnerstag wieder mal einen Drehtag und werde leider nicht zum Plenum kommen können.

Als Punkte zu besprechen würde ich aber abwesenderweise gerne einbringen:

  • Akkuschrauber akkus erneuern
  • Ich glaub die Argonflasche ist schon wieder mal leer. Meine Vermutung ist, dass die undichte stelle oben beim regulierventil wo ist. Ich schau mir das mal mit einem lecksuchspray an, vielleicht sollten wir das Ventil oder die anschlüsse ans ventil tauschen.

Lg markus

intern verein

Anschläge an der Fräsmaschine

Hallo,

 

ich bin gerade dabei die Digitalanzeige an der Fräsmaschine zu montieren. Die X- Achse hab ich schon. Durch den Ablauf für das Kühlmittel verliert man bei der Montage leider ein bisschen Platz. Links und rechts etwa 1,5cm vom maximal möglichen Bereich.

Deshalb habe ich die Stopper auf der Vorderseite so eingestellt dass man nicht weiterkurbeln kann, sonst würde man den lesekopf abreissen.

Also Bitte die STOPPER NICHT WEITER NACH AUSSEN SCHIEBEN!

Wenn man aus irgendeinem Grund diese 1,5cm mehr Bearbeitungsweg braucht kann man den Lesekopf auch in ca. 3 Minuten aushängen, aber das zeig ich mal bei einem plenum, is blöd zu beschreiben.

 

Die anderen achsen werden von dem Problem nicht betroffen sein.

intern

Da reden offensichtlich sinnlos ist

sende ich hier einfach kommentarlos Bilder vom derzeitigen Zustand in der Werkstatt.

IMG_8872 IMG_8873 IMG_8874

 

intern

Aufräumen

Mehrfach wurde bei den Plena angesprochen, dass es allen Mitgliedern zu wenig aufgeräumt ist.

Aus konkretem Anlass daher mal wieder:

Leute, räumt’s zam!

dazu gehört:

Werkzeug an den richtigen Platz retour räumen
Arbeitsschmutz wegräumen. Und zwar richtig, so das man gar nicht mehr merkt, dass da jemand gearbeitet hat. Staubsauger, Besen und Mistschaufel sind vorhanden.
das Werkstück so verräumen, dass es nicht auf einer Arbeitsfläche rumliegt.
Licht abschalten (ich drehe 2-3 Mal in der Woche das Licht in einer leeren Werkstatt ab)

Ja, das braucht durchaus 5-10 Minuten.
Wer diese Zeit nicht aufbringen möchte oder kann, möge eine Putzkraft finanzieren.

intern

Die Türen

Bitte Türe zur Küche und zum Lichthof bei lauten Arbeiten geschlossen halten. Wurde schon mehrfach besprochen. Der Lärm dringt über die Klofenster  die im Sommer offen sind sehr stark in den Hof.

Der Unterschied ist schlicht: entweder lautes Dröhnen bis in den 4. Stock oder fast nicht wahrnehmbar. Der Aufwand ist jetzt auch nicht so gross.

Also bitte: Türen zu!

Frank (in diesem Fall: Anrainer)

plena

156. Plenum, Generalversammlung, Do 3.9.2015, 19 Uhr

Hallo!

Am 3.9. um 19 Uhr findet die jährliche Generalversammlung von Werkimpuls statt.

Tagesordnung

1. Begrüssung

2. Überprüfung der Beschlussfähigkeit

3. Mitgliedsbeitrag

Bitte an alle: Beitrag auf Wortlaut „Mitgliedsbeitrag“ ändern. Bitte nicht „Miete“ odgl. angeben.

Mitgliedsbeitrag wurde Anfang 2012 von € 50 auf € 60 geändert.
VPI (Basis 2010) lag Jänner 2012 bei 103,8
VPI (Basis 2010) Juni 2015 111,2
Demnach sollte der Mitgliedsbeitrag jetzt bei € 64,27 liegen.

Jetzt anheben auf €65 oder erst nächstes Jahr?

4. Mietvertrag

Der Mietvertrag lt. bisher noch immer auf mich persönlich.
Er wird in nächster Zeit auf den Verein umgeschrieben.
Dabei fallen Kosten für die Vergebührung an.
Für die nötige Kaution im Umfang von 6 Monaten werde ich der Einfachheithalber persönlich bürgen.

5. Änderung der Statuten:

Zusatz zu §2 Zweck:
[…]Der Verein, ist nicht auf Gewinn einzelner oder mehrere Mitglieder, oder des Vereins als solchen ausgerichtet und hat im Sinne eines gemeinschaftlichen Miteinander geführt zu werden.
beantragter Zusatz: „Eine Nutzung der Werkstatt für kommerzielle und erwerbsmässige Zwecke ist daher ausdrücklich untersagt.“

Dies ist im Hinblick auf evtl. nötigen Betriebsanlagengenehmigungen sinnvoll. Faktisch würden wir eine solche benötigen, was aber das Ende der Werkstatt bedeuten würde.

6. Planung des Reinigungswochenendes am Freitag 9.10. bis So 11.10.

Bei der Reinigung der Werkstatt mitzuhelfen ist Pflicht der Mitglieder. Wer nicht kommen kann oder meint etwa sich nach 1 Stunde wieder verzwicken zu können, möge bitte gute Gründe dafür haben. Und zwar wirklich sehr gute Gründe. Ein „lange geplantes Wochenende“ oder ähnliches ist sicher kein Grund, da der Putztermin schon sehr früh angekündigt wurde.

Das Brennholz wird Freitag vormittag geliefert. Wer übernimmt das?

Am Freitag nachmittag sollten möglichst viele da sein um das Brennholz einzuräumen.
Arnold besorgt evtl. noch Metallroste als Brennholzunterlage. Dies müssten auch noch montiert werden.

allgemeines Putzen
Planung der evtl. nötigen Reparaturarbeiten (z.b. Bandsäge)
Fixkabel für die Bohr/Fräsmaschine

Was noch?

7. Planung des Jahresfest am 17.10.

8. Planungen für 2016

9. Bericht des Rechnungsprüfers.

Die Buchhaltung für 2014 ist hier abrufbar: Buchhaltung 2014

Es ist jede und jeder eingeladen da mal reinzuschauen. Statutengemäss sind wir alle für die Richtigkeit verantwortlich und nicht Einzelpersonen.

10. Abstimmung zur Entlastung des bisherigens Vorstandes.

11. Wahl eines neuen Vorstandes

Wie schon angekündigt: Statutengemäss kann ich diese Jahr nicht wieder gewählt werden.
Ich habe in einem anderen Verein gesehen wie öde und träge eine Verein wird, wenn jahrelang die gleichen im Vorstand sitzen.
In diesem Sinne fände ich es  super, wenn z.b. die Plena reihum von jemanden anderen geleitet und geplant werden.

12. Allfälliges

Beiträge zur Tagesordnung bitte als Kommentar.

Oder direkt beim Plenum.

Wie üblich:
Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

plena

ACHTUNG WICHTIG 155. Plenum, Do 6.8.2015, 19 Uhr

ACHTUNG WICHTIG

 
Auf Grund der Ferien wird wohl kaum jemand oder niemand kommen.

Bitte daher: als Kommentar schreiben wer kommen kann.

Falls sich niemand meldet, fällt das Plenum wohl aus und das nächste ist die Generalversammlung im September.

intern

Werkstattputzen und Jahresfest

Wie im Juni Plenum beschlossen:

Freitag, 9.10.
Samstag, 10.10.
Sonntag, 11.10.
Werkstattputzen, Brennholzeinschlichten, Generalwartung der Geräte, Stromkabelverlegen für Bohrmaschine, etc.

Die Mitarbeiten an zumindest einen dieser Tage ist Pflicht. Ich maile noch eine Liste in die sich jeder/jede eintragen kann, wann er/sie was macht.
Bitte langweilt niemanden mit öden Entschuldigungen.

 

Samstag, 17.10.

wir werden 9, Jahrefest, ab 18 Uhr

 

 

intern

Hallo!

Liebe Werkimpuls Kollegen und Kolleginnen!

Ich bin gerade, erkrankt, von einem Seminar nach Hause gekommen und kann leider am Plenum nicht teilnehmen! Voll schade, da ich ja heute auch meinen Schlüssel bekommen hatte 🙁
Vielleicht gibt es ja einen andere Möglichkeit, nächste Woche mal zum Schlüssel zu kommen, musste ja sonst bis zum 6.8. warten! Am 6.8. werde ich aber sicher dabei sein!

Mit lieben Gruß
Erich

intern

Lieber Stefan!

Wann räumst Du den Rest von deinem Türprojekt weg?
Es fällt mir schwer nun noch in irgendeiner Weise Verständniss aufzubringen, dass Du mit Deinem Materiallager mitten im Arbeitsbereich die Möglichkeiten aller blockierst.

Grüsse

Frank

 

plena

154. Plenum, Do 2.7.2015, 19 Uhr

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Zentrieren von Fahrradfelgen

Hoi miteinander

hat jemand Erfahrung mit dem Zentrieren von Fahrradfelgen?

Welches Werkzeug ist da am passendsten und haben wir es in der Werkstatt?

Danke im Voraus

LgMartin

plena

153. Plenum, Do 11.6.2015, 19 Uhr

Vorstellen von neuen Mitgliedern.

Festlegung der Termine für Werkstattfest und Putzen. (10.10 putzen, 17.10. feiern?)

Aufräumen.

 

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Germanenfest Elsarn Pfingsten 2015

ElsMusPlak_A4,A5,A6_print Servus es gibt wieder ein Fest zu Pfingsten bei dem die Werkstätten in Betrieb sind.   Informationen Museum Fest Pfingsten http://www.freilichtmuseum-elsarn.at/

intern

Nichtmitglieder in der Werkstatt

Um Missverständnisse zu vermeiden und wiedermal darauf hinzuweisen:

Vereinsfremden Personen ist es nicht gestattet die Werkstatt alleine zu betreten, das Weitergeben des Schlüssels also strikt untersagt.

Sollte ein Mitglied dennoch mit Bekannten in der Werkstatt gemeinsam etwas arbeiten so übernimmt dieses Mitglied auch rechtlich ausnahmslos die volle Verantwortung. Sollte sich also ein Vereinsfremder an einer z.B. beschädigten Maschine verletzen, so ist der Verein in keiner Weise dafür haftbar.

 

intern

Rauchfangkehrer 22.5.

Am 22.5. vormittag kommt der Rauchfangkehrer und muss putzen

Wer ist da? Bitte als Kommentar.

intern

Aufräumen

Wie im letzten Plenum bereits besprochen und von allen Anwesenden eingefordert:

In letzter Zeit ist wieder reichlich Unordnung in die Werkstatt gekommen.

Material auf den Werktischen, div. Fetzen, leere Trinkflaschen usw.

Alles Kleinigkeiten zum Wegräumen. Alles zusammen ein Chaos.

Also bitte: Zusammenkehren, nicht mehr benötigtes Material wegräumen, Aschenbecher ausleeren, Müll nicht liegen lassen, usw, usf.

 

 

 

intern

Meine Türen werden lackiert!! Das Ende ist in Sicht!!

Hallo zusammen,
kleine Vorwarnung falls jemand den Eckraum brauchen sollte sagt mir bitte Bescheid. Ich bin gerade dabei meine Türen zu lackieren und muss sie zum trocknen noch ein bisserl hängen lassen. Ich versuch so schnell wie möglich fertig zu sein bzw. die Türen wieder platzsparender zu verstauen.
Und wie gesagt, sollten sie jemanden ganz furchtbar im Weg sein, ruft mich bitte an (069917142072) oder schreibt mir eine Nachricht.
Sobald der Spuk vorbei ist schick ich Euch wieder eine Nachricht.
Habt noch einen schönen Abend.
Stefanimage

image

plena

152. Plenum, Do 7.5.2015, 19 Uhr

Es stellen sich Interessierte vor um die Plätze für Waltraud und Michael „nachzufüllen.“

 

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

Karenz

Wie im Plenum 9.4.2015 beschlossen:

Mitgliedern ist es möglich in „Karenz“ zu gehen, wenn sie den Platz länger nicht nutzen können oder möchten.

Dazu werden Sie als Mitglieder regulär ausgeschieden, bekommen also Kaution retour und geben Schlüssel zurück.
Es besteht daher auch keine Möglichkeit Sachen in der Werkstatt zu lassen.

Sie stehen dann jedoch an erster Stelle auf der Warteliste und bekommen den nächsten frei werdenden Platz.

intern

KTM-Damenrad

Hallo,

ich hätte Interesse an den etwäs älteren KTM-Damenrad, das hinten im ‚Lager‘ schon seit geraumer Zeit an der Wand hängt.
Weiß wer, wem das gehört bzw. könnte ich das erwerben?
johannes 0699 10422150

intern

Schönen Frühling an alle!

Liebe WerkimpulslerInnen,

 

ich bin bis vorraussichtlich Juli wieder mit meinem Playmobil unterwegs und werde daher nicht bei den kommenden Planumstreffen dabei sein können.

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit und viel Vergnügen bei dem was ihr tut!

Liebe Grüße,

Hanna

plena

151. Plenum, Do 9.4.2015, 19 Uhr

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

intern

tisch bandsäge

Hallo,

 

ich habe gerade erfahren, dass der Tisch zur Bandsäge nun plötzlich am Dachboden des Lichtverleihs von dem die Bandsäge ist, aufgetaucht ist! ich werde ihn alsbald als möglich abholen.

 

Lg markus

intern

Kabel Kreischsäge

Arnold hat uns ein 15 m Verlängerungskabel samt Stecker gespendet.

Das alte schwarze Verlängerungskabel kann nun an die Kreissäge angeschlossen werden, da das derzeitige durch den Platzwechseln zu kurz geworden ist. Es liegt alles vorbereitet in der Werkstatt. Wer Zeit und Lust hat möge sich keinen Zwang antun und die Kabel tauschen.

 

intern

Müll

Bitte in der Werkstätte keine „privaten“ Müllsäcke abstellen und darauf hoffen, dass diese entsorgt werden.

Der Müll verdunstet nicht sondern wird entweder von mir in den Hausmüll geworfen oder Arnold ist regelmässig so nett und holt ihn ab und entsorgt in der Firma.

Daher: eigenen Müll von ausserhalb bitte selbst entsorgen und nicht in der Werkstatt lagern.

intern

Schmiedekurse

Servus,

Information:

es gibt im Germanischen Gehöft einen Schmiedekurs im Herbst

http://www.freilichtmuseum-elsarn.at/cms/website.php?id=veranstaltungen.php

es gibt einen Schmied in der Nähe von Klosterneuburg.

 

http://www.messerei.at/

intern

Werkstattfremde Person bringt etwas in die Werkstatt

Hallo,

 

ich habe folgendes vor und weiß, dass das eigentlich nicht erlaubt ist, darum frage ich hier um eine „Ausnahmegenehmigung“ an.

Mein Mitbewohner würde morgen Abend gegen 17:30 meinen Werkstattschlüssel bekommen und 6 Holzlatten und etwas Papier in die Werkstatt bringen. Danach wieder gut zusperren. Ich komm dann später am Abend, gegen 19:00 selbst vorbei und verräum die Sachen.

 

Ich hoffe das wäre in Ordnung, ich kann leider um 17:30 selbst nicht dortsein, sonst würde ich nicht zu so einer drastischen Maßnahme greifen.

 

Lg Markus

intern

Antriebsriemen Stationärer Bandschleifer

Servus,

bin Montag 09.03 bei der Firma Duri Antriebstechnik, leider haben die freitags nur bis 12:00 offen.

 

plena

150. Plenum, Do 5.3.2015, 19 Uhr

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

buchhaltung

Finanzierung Bohr und Fräsmaschine

Wie vor längerem bereits beschlossen, soll das da: http://www.bernardo.at/shop/de/metall/metallbearbeitung/bohr-und-frasmaschinen/bf-40-eco.html gekauft werden.

Da das Ding mit Zubehör rund 3000.- kostet muss ich ein Teil der Kautionsgelder dazu verwenden.

Wie im Haushaltsplan geschrieben, ist die Finanzierung aus den laufenden Mitgliedsbeiträgen kein Problem, aber nicht auf einen Sitz. Ich würde daher einen Teil der Kaution dazu verwenden und diesen Betrag im Lauf der nächsten Monate wieder auf das Kautionskonto zurückzahlen. An sich ist das nur ein buchhaltärisches Problem. Ich nehme ja nicht an, das in den nächsten Monaten schlagartig die Hälfte der Mitglieder gehen und die Kautionen zurück benötigen.

Falls es dennoch Einwände gibt, bitte als Kommentar.

 

 

 

 

intern

Rauchfangkehrer

Am 23.2. zwischen ca 8-10 kommt der Rauchfangkehrer zur Hauptkehrung.

Wer ist dann in der Werkstatt. Bitte posten und verlässlich dort sein.

 

mitglieder

Frank Schwenk

intern

Spiral bestellung

Hallo,

 

was wird denn beim spiral bestellt?

 

Was wir für die Tischfräse bräuchten wäre ein 41mm Gabelschlüssel um die Kontermutter aufzubekommen. Einen haben wir, aber wir brauchen einen zweiten.

Lg Markus

intern

Stirnlampe gefunden

20150120_193832

..vermisst diese Lampe jemand? hab sie unlängst im Spanngurtkorb gefundenen. Liegt jetzt bei den Bleistiften im Regal

intern

Benachrichtigung

Ich habe die Benachrichtigung für Artikel und Kommentare umgestellt.

Mails kommen immer von Werkimpuls, also genauso wie diese jetzt.

Also nun deinem Mailprogramme sagen, dass es lieb zu solchen Emails sein soll und nicht in den Mist schmeißt.

 

 

intern

Umstellung Werkstatt

Durch die neuen Geräte, kommen wir wohl nicht herum die Werkstatt umzustellen.

Ich dachte mir folgendes: Die Tischlerbank wandert in den mittleren Raum vor ein Fenster.
Dadurch ist vorne genug Platz und die Bandsäge, Abrichte und Fräse geht sich dann gut vorne aus.

Bei den Tischen die jetzt im mittleren Raum stehen, kann etwas ausgemistet werden und die frei werdenden Rollwägen vom hinteren Raum, sind als Ablage bzw Zwischenlager von aktuellen Projekten ja wesentlich praktischer, da mobil, und würden in den mittleren Raum wandern.

Im Februar Plenum können wir ja dann drüber reden oder es gleich einrichten.

Im übrigen bete ich, dass Stefan bald die Türe fertig bekommt.

plena

149. Plenum, Do 12.2.2015, 19 Uhr

Vorrangig sollten wir überlegen wie und wo wir die neuen Maschinen unterbringen.

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.

 

Protokoll:

Hallo,

folgendes ist beim gestrigen Plenum passiert.

Anwesend waren: Kudi, Stefan, Jascha, Alex, Philipp, Frank Schwenk, Waltraud, Markus

1. Frank Schwenk hat den Anmeldezettel abgegeben, der liegt jetzt beim Computer in der untersten Ablage, und hat einen Werkstattschlüssel bekommen.

2. Waltraud würde gerne von ca. Mai bis ende des Jahres ihre Mitgliedschaft aussetzen. Keiner der Anwesenden wusste genau, was damals bei Hannahs anfrage entschieden wurde. Allgemeine Idee war, am leichtesten wäre es, Waltraud findet selbst einen Ersatz für diese Zeit, am besten aus der Warteliste.

3. Brennholz geht zur Neige. Jetzt eine Bestellung zu machen zahlt sich noch nicht aus, aber wir würden vom Kohle/Holzhändler in der Kandlgasse ein, zwei Säcke Brennholz holen um bis April durchzukommen.

4. Trennung Metall/Holz Bereiche.

Das hat am längsten gedauert, aber ich denke am Schluss ist eine gar nicht so blöde Lösung dabei rausgekommen. Es ist eine Skizze angehängt die das ganze verdeutlichen soll, hier nur kurz die Grundgedanken:

Scan 1

 

Der Raum beim Ofen soll grundsätzlich Maschinenfrei bleiben um mehr Platz zum Arbeiten zu bieten. Ausserdem kann man sich die Maschinen hinrollen wenn es praktisch ist. Die lange gelbe Arbeitsfläche bei den Fenstern bekommt mittig eine Klappe, die man bei Bedarf aufklappen kann. Dort passt dann die Kappsäge hinein, und der Rolltisch der Kappsäge wird höhenangepasst, sodass der gelbe Tisch auf der selben Höhe wie die Materialaufnahme der Säge ist.

Gleich bei der Stiege wird der gelbe Tisch um ca. 2 Meter gekürzt. Dort hin kommt die Tischfräse und daneben parkend die Hobelmaschine. So kann man an der Tischfräse Material bis zu ca 3 Meter länge (=abstand zum stiegengeländer) ständig bearbeiten. Wenn es doch mal was längeres sein soll kann man die Fräse bewegen. Dazu schrauben wir sie auf eine der schweren Metallplatten die vom alten Schweisstisch übrig sind und befestigen Räder daran, in der selben art wie die Hobelmaschine.

Der Regalbereich mit den blauen Fässern gleich neben den fahrbaren wägen mit den elektro handwerkzeugen wird auch noch reduziert, sodass dort dann die bandschleifmaschine und bohrmaschine hinkommen, auf ihren fahrbaren wagen, die eventuell etwas gekürzt werden.

Da wir das ganze noch abschliessen wollen bevor die metallfräse geliefert wird, würden wir kommenden Montag damit beginnen.

5. Bestellungen:

Metallfräse: eigentlich warten wir auf nichts mehr, kannst du das machen frank?

neues Sägeblatt für bandsäge, das aktuelle dürfte schon ewig alt sein. Es schneidet kaum eine 1cm pressspanplatte und verzieht sich extrem. laut internet folgen zb von zu langer lagerung unter spannung, und das war sicher zumindest die letzten 5 jahre der fall:) Anscheinend macht so ein Blatt bei der Säge extrem viel aus, es gibt Berichte im Netz von Leuten die behaupten mit dem Blatt xy bräuchten sie nichtmal mehr die Rollenführungen… Ich würde zum testen aber jetzt mal eines vom zgonc kaufen, das kostet 37 euro und ist überall verfügbar. Bevor wir ein teureres kaufen und dann stimmt vielleicht doch etwas anderes nicht.

Spiral bestellung: Gibt es da eine Liste was bestellt wird?

Holzfräser bestellung: ich bestell heute nachmittag mal den universalkopf und ein paar messer dazu. Wenn doch noch wer welche möchte, bitte posten.

Das wars eigentlich glaub ich.

Lg Markus

 

intern

Bandsägentisch

Ich find den Tisch in diesem Video eigentlich ganz gut, und dürfte auch nicht schwer zu machen sein.

Sonst auch ein ganz cooles video was mit der bandsäge alles so geht.

 

intern

Frischeis-Bestellung

Kudi bestellt Holz bei Frischeis.

Braucht noch wer was?

Bitte bis 22.1. per von oder mail melden, damit wir eine Sammelbestellung machen können.

intern

Wo ist der fehlende Schraubenzieher!

Wo ist der?

Suchen und retour legen! Ist ja kaum zu übersehen.

IMG_8456

 

 

intern

neuer Ofen

Am Sonntag von Arnold und Frank montiert und eingeheizt.

 

IMG_8453 IMG_8454

intern

oberfräse defekt

Hab sie markiert und werde mir das morgen genauer anschauen.
Das Spannfutter geht nichtmehr auf….

Hoffe es wollte heute Nacht niemand oberfräsen!

plena

148. Plenum, FR 30.1.2015, 18 Uhr

Themen:
Terminfestlegung für Jahresputz und Jahresfeier. Vorschlag: Putzen: 9./10./11. Oktober, Feier: 16. oder 17. Oktober (der 26. 10. ist ein Montag, d.h. der 23.10 wird evtl. von einigen als verlängertes Wochenende genutzt)

evtl. ist der neue/alte Ofen schon da, der könnte dann gleich montiert werden. (da schreibe ich aber nochmals, da das etwas dauern wird.)

Fragen zur Buchhaltung 2014.

Diskussion des Haushaltsplanes 2015.
Was steht als Investitionen an?

Vorbereitung Punschfest.

 

 

Bitte als Kommentar schreiben wer NICHT kommen kann.
Ansonsten wird mit Anwesenheit gerechnet.